HomepageForenSex-ForumWie viel darf man “Freunden” über den Sex mitn dem Partner verraten, ohne das man dessen Intimsphäre verletzt?

ZimtApfelTasche

am 27.09.2010 um 11:10 Uhr

Wie viel darf man “Freunden” über den Sex mitn dem Partner verraten, ohne das man dessen Intimsphäre verletzt?

Mein Freund hat die Nacht über bei Freunden (Geb.Party-Feiern) verbracht, ich war abends in der Arbeit und deswegen stelle sich bei mir gar nicht dir Frage, ob ich mit komme.
Und heute morgen bekomm ich von einer unbekannten Nummer eine SMS geschickt “Ob ich auf …-Sex stehe?” (<- Hier ist was gemeint worauf mein Freund steht und ich nicht, und deswegen bin ich mir zu 99% sicher, dass er da was ausgeplaudert hat).
Und ich habe keine Ahnung, wer jetzt alles über unser Sexleben bescheid weiß und vorallem was alles? Ich fühl mich auf jeden Fall voll in meiner Intimsphäre verletzt und bin echt sauer auf meinen Freund. Vorallem, weil er derjenige war, der sich vor nicht zu langer Zeit sorgen gemacht hat, ob ich nicht zu viel meinen Freundinnen verrate. Ich hab ihm damals gesagt, dass ich sicher nicht alles erzähle, weil das kein anderen was angeht (außer man hat vielleicht irgendwo ein Problem oder sonst was)! Wie seht ihr das?

Meine Antwort darauf war, obwohl diese hier eigentlich völlig irrelevant ist:
"Wie alt bist du? 15!?"   <- Eigentlich wollt ich schon voll was derbes zurückschreiben, um meinen Freund auch noch was auszuwischen,
aber das hätte mich hinterher vermutlich noch mehr geärgert.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sekhmet am 28.09.2010 um 18:55 Uhr

    also ich plaudere details grundsätzlich nicht aus. generell rede ich nur mit einer bzw zwei sehr guten freundinen über sex, da aber eher so allgemein, also was weiss ich z.b. vor meinem ersten mal anal oder so. und natürlich wenns mal irgendwas gibt was ich neu testen will oder wenn ich ne überraschung plane oder sowas. probleme manchmal auch, die bespreche ich aber natürlich auch bzw zuerst mit meinem freund

    0
  • von specialEdition am 28.09.2010 um 18:12 Uhr

    =o FEELIA, du bist single?? sorry wenn ich jetzt zu neugierig bin, aber du warst doch total glücklich verlobt?! und hast immer so glücklich geklungen wenn du geschrieben hast.. wow das tut mir jetzt echt leid…

    @threadstellerin: hmm, ich klar ist es für dich unangenehm, aber die sind jetzt bestimmt alle besoffen, versuchs mal so zu sehen 😉 die wissen das bestimmt morgen schon nicht mehr, und habens heut halt grad lustig gefunden…

    0
  • von Froschkoenigin2 am 27.09.2010 um 18:12 Uhr

    natürlich rede ich auch ab und an mit meinen freunden über sex!

    die details gehen, meiner meinung nach, nur meinen freund und mich was an.

    0
  • von BabyChoclate am 27.09.2010 um 16:26 Uhr

    hey:-)

    also mein freund und ich haben uns da eig abgesprochen er weis dass ich eine freundin habe mit der ich mich über sex dinge austausche und dass ich ihr vieles erzähle aber er weiß dass und er findet es okay weil er weis dass man ihr vertrauen kann und er erzählt seinem besten kumpel auch mal was aber ich denke wenn sich das in grenzen hält und nicht di halbe bekannschaft bescheid weis is es okay sachen zu erzöhlen
    aber was dein freund gemacht hat ist echt mies

    0
  • von ZimtApfelTasche am 27.09.2010 um 14:44 Uhr

    Am meisten stört mich einfach das Niveau auf das sich mein Freund heruntergelassen hat. Dass er sich aufführt wie der größte Depp, wenn er was getrunken hat!
    Und noch mal zum Thema zurück: Also mit meinen Freundinnen red ich schon auch offen über Sex, aber viel mehr was mich selbst betrifft als meinen Freund sozusagen (außer wie schon erwähnt, ich hätte vielleicht mit irgendwas ein Problem, was ich nicht selbst mit meinen Freund aus der Welt schaffen könnte).

    0
  • von Feelia am 27.09.2010 um 14:15 Uhr

    stimme barbie zu.man muss eben wissen,wer die klappe hält und sowas nicht weiter tratscht.
    ich red mit meiner besten freundin immer sehr offen und detailliert über sex.und das wissen meine partner auch(ich meine meine ex,bin zZ single).habe auch gleich gesagt,dass ich ihr immer sowas sage und auch weiterhin sagen werde,weil das für mich normal is und ich auch keinerlei problem damit habe,wenn er seinen freunden sowas erzählt.normal.mit freunden kann man eben über alles reden.
    wenn mir mein freund allerdings was anvertraut und mich bittet,dass das unter uns bleibt(egal obs um sex oder was anderes geht),bleibt es natürlich unter uns!normal.
    also ich find die frage,wieviel ok ist anderen zu erzählen über euer sexleben,solltet ihr dann dringend mal klären.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 27.09.2010 um 13:34 Uhr

    Autsch. Also man sollte schon darauf achten, wem man solche Sachen erzählt.
    Ich geb zu, ich rede da mit meinen Freundinnen offen drüber und sie auch mit mir… Ist ja nix unnormales, was wir uns erzählen…?!
    Wie sagt man so schön? Sex ist das normalste der Welt!

    0
  • von Angel_Eyez am 27.09.2010 um 13:27 Uhr

    blöde geschichte… ich sag von anfang an immer dass unser sexleben ne sache is die zwischen uns beiden stattfindet und dass das keinen was angeht.
    also klar so bisschen wird immer geredet. aber ich muss sagen dass ich meine leute da detailmäßig echt lieber dumm sterben lasse.

    0
  • von ZimtApfelTasche am 27.09.2010 um 13:06 Uhr

    Ich glaub ich spinn, hab grad folgende Antwort erhalten: “Tut mir leid. Das war dein Freund. Er war ein bisschen besoffen.”!!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sex ohne Gefühle - wie geht das? Antwort

NaschkatzeMiau am 07.01.2014 um 14:21 Uhr
Hallo liebe Mädels, anscheinend soll das ja möglich sein: Sex ohne Gefühle. Aber bei mir klappt das nicht. Wie könnt ihr das nur? Immer wenn ich mit einem Typen im Bett lande, fühle ich mich dann auch irgendwie mit...

Genitalherpes - wie lange sollte man danach mit dem Sex warten ? Antwort

princzesa am 18.01.2011 um 09:52 Uhr
Hallo ihr Lieben, vor 1,5 Wochen hat mir meine Frauenärztin einen Genitalherpes diagnostiziert. Nach Behandlung mit Antibiotikum, Salben etc. hab ich jetzt seit ca. 4 Tagen keinerlei Beschwerden mehr, auch die...

Sex ohne Kondom - wie fühlt sich das an? Antwort

Mewchen am 13.10.2011 um 11:19 Uhr
Hi Leute, ich weiß, die Frage klingt bisschen doof, aber ich hab mich schon immer gefragt, wie sich Sex ohne Kondom anfühlt. Ich bin zwar schon stolze 23 Jahre, hatte aber noch nie ohne Gummi. Fühlt sich das soviel...

Wie macht ihr das beim Sex mit den Socken?? Antwort

shivamoon am 30.10.2010 um 10:29 Uhr
Huhu Guten Morgen! Mich würde mal interessieren,wie ihr das beim Sex mit den Socken macht,in welchem Augenblick zieht ihr die aus oder macht das euer Partner? Oder habt ihr gar Sex mit Socken?Ich finde das ist...

Wie lange warten, bis man das erste Mal mit dem neuen Freund schlaft? Antwort

ArielleAde am 05.09.2013 um 15:33 Uhr
Ok, ich weiß, das ist jedem selbst überlassen, aber was meint ihr so ganz persönlich dazu? Ich habe es das erste mal, dass ich echt Gefühle für jeamden entwickle, mit dem aber noch nix groß gelaufen ist. Sonst...