HomepageForenSex-Forumworauf und wie lange sollte man beim ersten mal warten??

Chocolat

am 21.07.2008 um 18:36 Uhr

worauf und wie lange sollte man beim ersten mal warten??

ich (17) hatte bis jetzt noch keine feste beziehung. ich hätte eigentlich gerne einen freund, aber da der richtige für mich einfach noch nicht aufgetaucht ist, bzw kein interesse hatte, ist es bisher nur bei affären geblieben. ich habe aber nie mit den jungen geschlafen.
eigentlich fühle ich mich “bereit für sex”, aber bis jetzt hatte ich immer die vorstellung im kopf mit dem 1.mal so lange zu warten, bis ich glücklich verliebt (und) in einer beziehung bin. doch wie es aussieht kann ich darauf noch lange warten, denn ein mr. right ist für mich noch nicht in sicht. im moment habe ich etwas mit einem jungen, der wirklich süß, hübsch und nett ist. er hat das perfekte alter (18), ich kann super mit ihm reden und sexuell (wenn man das als jungfrau so sagen kann:D) stimmt es bei uns auch… ich habe auch öfter darüber nachgedacht, mit ihm eine beziehung anzufangen, viele raten mir dazu es einfach auszuprobieren, aber ich bin mir unsicher, weil ich ihn zwar echt sehr gerne mag, aber nicht verliebt bin und nicht nach 2 wochen dann wieder schluss machen möchte. wo ich jetzt schon 17 jahre solo bin, soll meine erste beziehung auch keine fehlentscheidung sein… andererseits hab ich auch bei vielen freundinnen erlebt, dass sie mit jungen zusammengekommen sind, für die sie am anfang nicht so wirklich starke gefühle hatten, aber sich die gefühle dann im laufe der beziehung so richtig entwickelt haben und die beziehungen teilweise sehr lange und glücklich waren… der junge mit dem ich im moment was habe weiß übrigens bescheid, wie ich über die sache mit uns denke, also ich verarsche ihn nicht und er weiß woran er ist. allerdings sagt er, er könnte sich auch mehr mit mir vorstellen, als nur eine affäre…
wir haben auch schon beieinander übernachtet und waren dabei immer kurz davor, miteinander zu schlafen. also wir haben eigentlich außer sex schon so ziemlich alles miteinander gemacht, was man so machen kann… ich bin hin und hergerissen, ob ich vielleicht einfach mit ihm schlafen sollte, denn wenn wir zusammen im bett liegen und uns küssen fühlt sich das alles total schön an und ich habe auch lust mit ihm zu schlafen, aber andererseits wollte ich mein erstes mal doch mit meinem zukünftigen freund haben?!
jetzt wäre ich froh wenn ihr mir zu meinen ganzen fragen ratschläge geben könntet… vll habt ihr auch eigene ähnliche erfahrungen gemacht?! oder ihr sagt mir einfach mir eure meinung dazu…<3

-sollte ich eine beziehung mit meiner jetzigen affäre ausprobieren? und dann irgendwann mit ihm schlafen?
-sollte ich mit meiner jetzigen affäre schlafen, obwohl wir nicht zusammen sind?
-sollte ich weiterhin mit ihm spaß haben, aber mit sex so lange warten, bis ich jemand neues kennenlerne, in den ich richtig verliebt bin??
(andererseits will ich nicht unbedingt noch länger jungfrau sein…)
-ist es vll albern sich solche besonderen vorstellungen vom 1.mal zu machen? sollte ich es einfach tun, wenn ich lust darauf habe? (ich hab halt nur angst es danach zu bereuen, weil viele sagen, dass das erste mal immer das weitere sexleben beeinflusst…)

also wie gesagt ich freu mich über tipps von euch!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Annika91 am 22.07.2008 um 17:03 Uhr

    also was den jungen angeht: riskier es doch einfach vllt klappts ja;) und den mister right findet man eh nicht in der ersten beziehung(jedenfalls meistens nicht) und was den sex angeht.wenn du dich bereit fühlst und dem “partner” vertraust … ist ja dein körper also entscheidest du wann du was machen willst…

    0
  • von Yvimaus am 22.07.2008 um 10:08 Uhr

    Du solltest schon auf den richtigen warten. Du darfst bloß nicht dein erstes mal mit einfach dem nächstbesten haben. Ich bin da etwas konservativer, andere sagen dass das erste mal überbewertet wird.
    Du wirst schon selber wissen ob es dann richtig ist das erste Mal zu haben oder nicht. Mach dir nicht zu viele Gedanken, es kommt eh immer anders als man denkt 😉

    0
  • von sadbeery2 am 21.07.2008 um 22:03 Uhr

    meinen ersten richtigen freund hatte ich jetzt auch mit siebzehn, ich hatte anfangs immer angst an den gedanken sex gehabt…jeder tag der verging, ließ mich ihn mehr und mehr lieben…irgendwann hatten wir auch sex, obwohl ich es mir vorher nie vorstellen konnte..weil ich auch auf den richtigen gewartet hab, weil ich angst hatte und weil es was besonderes sein sollte…
    es war so schön mit ihm, denn ich selber fühlte mich dazu bereit und wusste, dass es die richtige entscheidung war..
    doch leider…haben wir uns jetzt nach ca. einem halben jahr getrennt, doch ich bereu nichts..es war alles so schön mit ihm. jetzt sind wir wirklich gute freunde 🙂 vielleicht ist es ja für beide besser so…
    ich möchte dir nur sagen, dass du selber wissen musst, was DU willst und ob du dich dafür entscheiden willst…ich glaube, du solltest es mit ihm versuchen, vielleicht wird eine tolle beziehung draus werden..wenn du es nicht probierst, dann wirst du es nie erfahren.. und dann würde ich auch mit ihm schlafen wollen, wenn du ihn wirklich lieben gelernt hast..natürlich kannst du es auch jetzt schon tun..wie gesagt, dass ist alles dir überlassen..

    0
  • von Tizi am 21.07.2008 um 19:22 Uhr

    Wenn Du wirklich willst, dass dein 1. Mal mit einem Jungen ist, den Du über alles liebst, dann lohnt es sich auch zu warten! Irgendwann kommt schon Mr. Right… ich hab ihn auch gefunden 🙂

    0
  • von Sunchan am 21.07.2008 um 19:04 Uhr

    Dein Körper – deine Entscheidung. Das kann dir niemand abnehmen. Tu worauf du Lust hast und was du für richtig hälst.
    Meine erste richtige Beziehung ist die jetzige und ich bin 21. Mein 1. Mal hatte ich auch mit 17 mit einem Typen den ich kaum kannte. Danach habe ich noch ein wenig mehr Erfahrungen gesammelt und kann meinem Freund der keine Erfahrung hatte, mehr bieten. Am Ende war es also gut für mich. Aber das ist meine Erfahrung. Den Lauf des Lebens kannst du nicht mit sollte-hätte-könnte beeinflussen nur mit dem was du willst und ohne darauf zu hören was andere vllt für richtig halten. Was ist daran so schwer??

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Genitalherpes - wie lange sollte man danach mit dem Sex warten ? Antwort

princzesa am 18.01.2011 um 09:52 Uhr
Hallo ihr Lieben, vor 1,5 Wochen hat mir meine Frauenärztin einen Genitalherpes diagnostiziert. Nach Behandlung mit Antibiotikum, Salben etc. hab ich jetzt seit ca. 4 Tagen keinerlei Beschwerden mehr, auch die...

Wie lange warten, bis man das erste Mal mit dem neuen Freund schlaft? Antwort

ArielleAde am 05.09.2013 um 15:33 Uhr
Ok, ich weiß, das ist jedem selbst überlassen, aber was meint ihr so ganz persönlich dazu? Ich habe es das erste mal, dass ich echt Gefühle für jeamden entwickle, mit dem aber noch nix groß gelaufen ist. Sonst...

wie lange sollte ich mit dem Sex warten, wenn ich jungfrau und jetzt 2 1/2 monate mit meinem freund zusammen bin? Antwort

greenEffect am 19.09.2010 um 11:50 Uhr
hey mädels ich bin wie gesagt bald 3monate mit meinem freund zusammen und ich liebe ihn wirklich, so wie er mich. wir haben eine fast perfekte beziehung außer ein paar mal so situationen wo er wegen etw. traurig ist...