HomepageForenSex-ForumWürdet ihr eurem Freund ein Buch über Sex-Techniken geben?

sparroww

am 11.07.2011 um 20:24 Uhr

Würdet ihr eurem Freund ein Buch über Sex-Techniken geben?

Hey Mädels,

ich hab vor einem Jahr oder so folgende Bücher von Lou Paget im Internet gefunden: Der Perfekte Liebhaber, Die Perfekte Liebhaberin. Man kann die Bücher übrigens kostenlos im Internet lesen.

Nun würde ich meinen  Freund logischerweise das Buch “Der Perfekte Liebhaber” andrehen. Wem würde es nicht gefallen, wenn der Freund gute Sextechniken beherrschen würde?

Jetzt stellt sich aber für mich die Frage, wie ich ihm das schicken soll. Ich will nicht, dass er glaubt, dass des für mich noch nicht gut genug ist. Habt ihr irgendwelche Tipps bzw. Sprüche?

Liebe Grüße!

http://www.scribd.com/doc/54916575/Lou-Paget-Der-Perfekte-Liebhaber

http://www.scribd.com/doc/7700259/Die-Perfekte-Liebhaberin

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 13.07.2011 um 10:21 Uhr

    @lovetildeath:nein quatsch ich nehms dir nicht übel:-Ddu hast ja recht.so meinte ichs ja auch,es wär echt übel,wenn einer in meinem alter son buch bräuchte…xD aber einer,der grad erst ein paar mal sex hatte,kann damit sicher was anfangen,klar.

    0
  • von LoveTilDeath am 12.07.2011 um 10:45 Uhr

    @ Feelia

    Nicht jedem kerl sind sextechniken in die wiege gelegt.
    Na gut (soll nicht böse klingen) aber in deinem alter bzw kerle die in deinem alter sollte das schon so sein ^^
    Ich meint jetzt bei der Jüngeren generation kann mans nicht erwarten. (das klingt irgendwie Oo merkwürdig ich hoffe du nimst mirs nicht böse ^^ so wars nicht gemeint)

    @ TE
    Also ich würds ihm nicht schenken mein freund würde es vll mit humor nehmen. aber es kann auch sehr kränkend sein.
    Ich würd allgemein en buch über techniken kaufen und dann einfach mal sagen: Schau mal hab was für uns können wir uns weiterbilden 😉

    Und frech grinzen.

    0
  • von Goldschatz89 am 12.07.2011 um 08:22 Uhr

    ps: für mich käme so ein buch eigentlich nicht in frage, da ich nicht sex nach anleitung haben möchte sondern ihn so gestalten möchte wie ich es will!

    0
  • von Goldschatz89 am 12.07.2011 um 08:21 Uhr

    Nein ich würde es ihm nicht schenken..ich würde es wenn dann so hinstellen, dass du es für euch beide gekauft hast..aber wenn mir mein freund so ein buch in die hand drückt, würde das für mich bedeuten das er mit unserem sexleben unzufrieden ist und das wiederum würde mich frustrieren wenn ich ehrlich bin…
    Wie gesagt wenn dann würde ich es für euch beide benutzen..bzw. vielleicht sparst du dir das buch und redest so mal mit ihm was du gerne im bett hättest?
    Aber für mich persönlich ist es eine vorraussetzung, dass mein ´partner ein guter liebhaber ist.

    0
  • von missesnice am 12.07.2011 um 00:40 Uhr

    hm dazu kann ich nur folgendes sagen…Ich bin in gewissen Lebensbereichen absolut gegen Anleitungen usw usf.Ist meine persönliche Meinung- Guten Sex habe ich weil ich ihn MACHE nich weil ich darüber lese.Ich finds unnötig sich irgendwelche theoretische Sachen zu sowas durchzulesen..An sowas geh ich einfach mit Lust und Leidenschaft (haha^^)ran.Ich brauch kein Buch um zu wissen was mein Mann will, ich merk das wenn er vor/auf/neben/unter/hinter mir liegt bzw er signalisiert mir das..Sex ist für mich auch was stark animalisches.Ich fänds abtörnend mir dazu ne Theorie durchzulesen.Muss ich einfach sagen.Tantrasex ist vielleicht noch ne ausnahme, dazu würd ich mir schon auch was durchlesen um zu begreifen worums dabei wirklich geht.Is aber generell nich so mein Fall.Wenn ich Anregungen brauch schau ich lieber nen Porno,mit oder ohne Freund…aber so “sex Selbsthilfe Bücher”sind einfach nichs für mich.

    0
  • von Feelia am 11.07.2011 um 23:34 Uhr

    @isssybisssy:wen meinst du?und was meinst du bitte?dein geschreibsel kann ja keiner entziffern.

    ach ja btw hab grad mal in die beiden bücher reingeschaut und find die echt viel mieser als erwartet.was die da alles erzählt,wusste/konnte ich vor 10 jahren schon…also für jemanden mit erfahrung bieten diese bücher absolut nichts neues.würd ich daher nur für komplette anfänger empfehlen..

    0
  • von isssybisssy am 11.07.2011 um 23:20 Uhr

    ach so ein lala kann doch nur von einer frau kommen die noch! Niie ligebt

    0
  • von Feelia am 11.07.2011 um 22:16 Uhr

    “Wem würde es nicht gefallen, wenn der Freund gute Sextechniken beherrschen würde?”
    ähm…also ganz ehrlich?das ist für mich ne grundvoraussetzung für ne beziehung,genauso wie der punkt, dass er einen gewissen intellekt besitzen muss uä.also für mich ist es selbstverständlich,dass mein partner ein hervorragender liebhaber sein muss.ist ers nicht,kommt da keine feste und lange beziehung bei raus,ganz einfach.ich hab eben auch sexuell hohe ansprüche und weiß genau,was ich will und brauche-kann er mir das nicht geben,wars das für uns.
    also um deine frage zu beantworten:also nein,solche bücher würd ich dem partner sicher nicht schenken,denn hätt er sowas nötig,wäre er nicht mein partner.das kamasutra oder ein buch über tantra wär was anderes,aber das is ja auch eher angemessen für fortgeschrittene,sag ich jetzt mal…

    wie dein freund drauf reagieren wird,sollteste selbst abschätzen können,sag ich mal…man kennt sich doch gut genug,das zu wissen,find ich.mMn wird das definitiv als kritik bei ihm ankommen,wie auch sonst…es sagt doch aus,dass er eben nicht der perfekte liebhaber für dich ist,du gibst es ihm also auch noch schriftlich…ich fänds weitaus besser,du würdest ihm einfach direkt sagen und zeigen,was du beim sex willst und brauchst.ihm ne anleitung zu schenken ist zu herb,find ich…überleg mal:fändeste euren sex super,kämst du nicht mal auf die idee,im ne art anleitung zu schenken…xD nee nee,find mal lieber nen anderen weg.wie sich zu großer leistungsdruck oder ein gekränktes ego bei einigen männern im bett äußern kann,muss ich dir sicher nicht erklären…

    0
  • von isssybisssy am 11.07.2011 um 21:53 Uhr

    also, ich habe grad mein grössten schatz gefragt ob ihn das beleidigen würde. Rate mall er sagte er würde sich freuen, und das so ne aktion ebend auch erwatet wird von den Männern. Nartürlich würde ich es stilvoll machen, wie kleine gebotszetlchen schreiben das er sich bis zum schlafzimmer nichts mehr anhat bis auf die boxer shorts und ich würde da schon auf mein_boden in sexy fumel liege, mit nem strumpfband um, er müsste es mit seinen zähnen runter ziehen müsste. Das buch würde ich aufgeschlagen haben mit der stellung meiner wahl. Trau dir ruhig mehrzu wird dir spass machen, und die kleine verdorbene raus zu lassen ist dein guts recht in einer festen bezieung, auch wir haben unerfühlte wünsche. Mach was aus der nehe mit deinem liebsten. lg isy

    0
  • von SuicideSquad am 11.07.2011 um 21:53 Uhr

    hab auch beide bücher und fand zumindest die perfekte liebhaberin für mich recht hilfreich, mein freund hat auch der perfekte liebhaber zumindest angefangen…also ich kann die bücher empfehlen
    ich würds meinem freund einfach geben bei ihm weiß ich das er da keine komplexe bekommen würde 😉

    0
  • von Clauditta am 11.07.2011 um 21:47 Uhr

    Ich habe beide Bücher auch, finde die aber nicht so ergiebig. Zusammen in beiden Büchern blättern, finde ich nicht nur witzig, sondern könnte auch erotisch werden :-)
    Besser als ihm das Buch `der perfekte Liebhaber` zu schenken: da muss er ja denken, er hätte nix drauf.

    0
  • von sparroww am 11.07.2011 um 20:34 Uhr

    eben, verpacken muss man die sache richtig. nur eben darf mein schatz am ende nicht wie ein riesen loser dastehen :)

    0
  • von LariiilovesNY am 11.07.2011 um 20:31 Uhr

    Hm vllt mit der Aussage, da mal zusammen drin rumzublättern, um Anregungen zu finden.
    Wenn du`s richtig verpackst, wird er`s eher gut als kritisch sehen 😉

    0
  • von Mioley am 11.07.2011 um 20:30 Uhr

    Also ich hab mir das mit meinem Freund zusammen angesehen. Sowohl das eine, als auch das andere Buch.
    Maßgeblich geändert hat das an unserem Liebesleben nichts. Er fühlte sich auch nicht schlecht dabei, war eher interessiert was da so drinsteht.

    Kannst ihm ja übers Internet sagen das du grade in so einem Buch rumstöberst (Die perfekte Liebhaberin). Dann fragt er vielleicht nach und zeigt Interesse, und dann tust du ganz überrascht “ooohh, da ist ja noch ein zweites” (Der perfekte Liebhaber) vielleicht sagt er dann ja “schick mal rüber” ;D

    0
  • von sparroww am 11.07.2011 um 20:25 Uhr

    push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wo und wann habt ihr Sex mit eurem Freund, wenn ihr noch daheim wohnt? Antwort

zweiflerin am 08.10.2011 um 17:20 Uhr
Hallo Mädels, ich hab eigentlich nur dann Sex mit meinem Freund, wenn einer von uns sturmfrei hat (wir wohnen beide noch daheim), allerdings ist das ziemlich selten... Wenn wir nicht allein daheim sind kann ich mich...

Würdet Ihr ein Sexvideo drehen? Antwort

Kasperline am 23.10.2012 um 12:32 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Habe mir letztens mit meinem Freund überlegt, wie wir unser Sexleben etwas aufregender machen könnten. Er meinte, wir sollten einfach ein Sexvideo drehen. Doch ich glaub, das ich mir da komisch...

Wieviel Freiraum gibt ihr eurem Freund ? Antwort

florw am 16.09.2009 um 18:08 Uhr
Hey Mädels. Wollte mal fragen wieviel Freiraum ihr euren Freund gibt. Ab wann fängt bei euch ein Betrug an ?Erst nach Sex oder nach intensiven tanzen schon ? Lässt ihr euren Freund auch alleine mal feiern ?Und wenn...

Könntet ihr eurem Freund einen Seitensprung verzeihen? Antwort

feierabend10 am 14.12.2011 um 16:49 Uhr
Hey ich hab grade den neuen Artikel unter Liebe gelesen, von wegen das fremdgehen bei Männern ja von den Genen kommen kann, finde das hört sich irgendwie ziemlich schwachsinnig an, wenn das wirklich so wäre könntet...

Könntet ihr eurem Freund einen Kuss verzeihen? Antwort

kajanga am 23.04.2013 um 11:53 Uhr
Hallo, nur mal vorweg: Mir ist es zum Glück nicht passiert, dass mein Freund eine andere geküsst habt.Gehen wir aber mal von dem Fall aus, es würde euch passieren, könntet ihr das eurem Freund noch verzeihen, solange...