HomepageForenSonstigesBeschriftungsgerät PT-M95 von Brother

Beschriftungsgerät PT-M95 von Brother

LisaDiam 11.11.2017 um 17:27 Uhr

Ich habe in den letzten Wochen ausgiebig das Beschriftungsgerät PT-M95 von Brother testen dürfen.

Die Inbetriebnahme und Anwendung ist sehr einfach, da die Einleitung mit Bildern beschrieben ist; das versteht jeder. Man setzt die Batterien ein (geht auch mit Netzzeil, welches aber nicht mitgeliefert wird), legt das mitgelieferte Band ein und schon kann es losgehen.

Das Beschriftungsgerät hat 2 verschiedene Schriftgrößen – groß und klein und hat auch verschiedene Schriftarten: Fett, Kursiv, Schatten, Unterstrichen. Leider kann man die Schrift selber nicht ändern – also es ist nur ein Stil dabei.
Und es hat auch verschiedene Rahmen, die mir sehr gut gefallen. Egal ob Blätter, Herzen, Kreise oder Quadrate, es ist für jeden was dabei. Einige Symbole wie Herz, Karo oder so kann sind auch hinterlegt, aber wenn man mehr möchte, muss man sie per Tastenkombination einfügen. Da muss man aber immer in der Bedienungsanleitung schauen, welche Kombi was ist und man sieht das Symbol auch nicht auf dem Display sondern nur, wenn man es ausgedruckt hat.

Vom Gebrauch her ist es sehr einfach. Man schreibt einfach, wählt, wenn man möchte, noch einen Rahmen oder die Schriftart, und schon drückt man auf den „Druck-Knopf“ und das Gerät spuckt dir deinen Beschriftungszug aus. Mit dem „Abschneide-Knopf“ wird das Band auch super schnell geschnitten und man brauch keine Schere.
Leider gibt es viel Verschnitt. Dann zieht man einfach auf der Rückseite die Folie ab und schon klebt es. Da das Gerät sehr klein ist und mit Batterien betrieben wird, kann man es immer und überall mitnehmen.

Bei mir im Haushalt kann ich es gar nicht mehr wegdenken. Ich habe sogar meine Küche umstrukturiert. 🙂 Ich habe mir große Gläser gekauft und dort meine Sachen wie Mehl, Zucker, Reis und Nudeln eingefüllt. Dann kurz den Kleber ausgedruckt und schon sieht meine Küche ganz anders aus. Wenn man ein Glas waschen möchte, kein Problem. Die Beschriftung ist wohl spülmaschinenfest, wie ich per Zufall herausgefunden habe.

Auch für mein Hobby, das Häkeln, ist es super. Da bei meinen Häkelnadeln nach einiger Zeit die Stärke nicht mehr so gut sichtbar ist, habe ich in kleiner Schrift die Stärke ausgedruckt und aufgeklebt. Die halten super fest. Und wenn ich schon dabei war, habe ich alles in der Umgebung mit beschriftet. Mein Mann lacht mich schon aus, weil ich inzwischen alles beschriftet habe (er sagt, falls mal jemand einbrechen wird, nimmt er sicher nur das Gerät mit) :):):)

Ich persönlich bin sehr begeistert von dem Beschriftungsgerät und kann ihn nur weiterempfehlen.

Nutzer­antworten