HomepageForenSonstigesFahrlehrer spricht mich mit einer Koseform an

Louisa-Lou

am 19.09.2016 um 11:41 Uhr

Fahrlehrer spricht mich mit einer Koseform an

Mein Fahrlehrer nennt mich nie beim Namen, er fängt immer mit “Du” oder “Fräulein” an oder sonst sagt er zu mir Weiwi/Weiwl (komme aus Wien). Das lese ich sonst wenn sich Freundinnen oder Partner untereinander schreiben. Was soll ich davon halten, ich hab keine Ahnung auf welche Art das gemeint ist, bzw. was das für eine Bedeutung haben soll. Er sagt ja auch manchmal statt Frauen “Weiber”. Warum sagt er nicht einfach meinen Namen? Ist er von mir genervt?? Ich hab mich nicht getraut ihn zu fragen was er damit meint, ich komme mir dabei doof vor. Er könnte vom Alter her mein Vater sein.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Berliner123 am 05.10.2016 um 15:51 Uhr

    Ich kann schon verstehen, warum es dich irritiert, wenn er so mit dir redet. Ich finde das, ehrlich gesagt, auch nicht wirklich professionell von ihm. Wenn es dich also stört, dann würde ich es ihm direkt sagen. Falls er sich keine Namen merken kann, dann ist das sein Problem und kein Grund, dich so komisch anzuquatschen.

    0
  • von Louisa-Lou am 21.09.2016 um 10:55 Uhr

    @Urania: Ich denke viel zu viel nach😐 Eines meiner vielen Probleme

    0
  • von Urania am 20.09.2016 um 17:43 Uhr

    Mein Fahrlehrer hat immer alle mit Schatz angesprochen, weil das einfach seine Art war.
    Mehr hat da nicht dahinter gesteckt.
    Verstehe nicht, warum du dir da so den Kopf zerbrichst.

    0
  • von Louisa-Lou am 20.09.2016 um 15:24 Uhr

    @peachnberry: Ja, “Fräulein” bekomme ich schon gelegentlich zu hören, und schaue auch jünger aus wie ich bin (keiner schätzt mich für 18, sondern 14). Ein anderer Fahrlehrer dachte ich würde mich älter machen und hakte nochmal nach “Wann hast du denn Geburtstag?”. Es gibt Leute die mich trotzdem sietzen, da komm ich mir komisch vor, darum passt es schon wenn er mich dutzt. Wenn er da mit “Du” begonnen hat, hab ich mal angenommen, dass er mich meint, und dann zu ihm geschaut, und er auch zu mir.
    Er gab eine Liste durch, jeder hat seinen Namen eingetragen und die lag dann bei ihm am Tisch. Meiner stand also ganz oben und ich saß in der 1. Reihe. Beim Fahren bekam er eben einen Anruf “Ja, bin gerade mit der Louisa im Auto, bin in Kürze wieder in der Fahrschule.” Da wusste er ihn jedenfalls.
    Ich nehme an er hatte oft den Eindruck ich würde vor mich hinträumen, und ‘ermahnte’ mich mit Fräulein und Weiwl, aber da hab ich mich eben angesprochen gefühlt. Und jedes Mal kam mir der Gedanke “Hat er das jetzt gerade wirklich zu mir gesagt?”
    Und nach der Fahrstunde sagte er eben auch meistens “Alles klar? Tschüss Weiwi!”
    Bei Google kam es nur unter einem Blog und Koseformen bzw. Kurzformen.
    Mich beschäftigt einfach viel zu viel…. 😐

    Antwort @ peachnberry
  • von peachnberry am 19.09.2016 um 20:06 Uhr

    Hey!

    Also für mich klingt das nicht sonderlich merkwürdig, Weibl ist halt einfach wienerisch für Mädchen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass er sehr sehr viele Fahrschüler hat und ihm es vielleicht einfach zu blöd ist, immer in den Unterlagen nachzuschauen wer wie heißt 😀
    Gerade ältere Männer sagen oft Fräulein zu mir, mich stört das nicht.
    Meine Fahrlehrer haben mich auch alle mit “Du” angesprochen, oder mich mit Fräulein ermahnt wenn ich wieder mal falsch gefahren bin 😉

    Kosename ist das eigentlich überhaupt gar nicht – ich bin aus Österreich und ich kenne niemanden, der zu seiner Freundin Weibi oder Weibl sagt. Höchstens Frauen untereinander halt – wie auch im Deutschen wenn man von Mädels oder Weiber redet.

    Kurzum: Ich sehe keinen Grund, sich darüber Gedanken zu machen.

    0
  • von pradadani am 19.09.2016 um 15:00 Uhr

    Er wird halt so altbacken sein,mehr nicht würde nichts drauf geben ya nichtmals drüber nachdenken,bin selbst ihm Verkauf tätig mein Gott …was ich da so alles höre…also vergiss es

    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Fahrlehrer siezen oder duzen? Antwort

Louisa-Lou am 04.12.2016 um 14:24 Uhr
Eigentlich ist es ja normal dass man Lehrer und andere Erwachsene außerhalb des Familien und Freundeskreises siezt. Man hat mir mal das "Du" angeboten, aber ich bin trotzdem lieber beim "Sie" geblieben. Es fällt mir...

An einer Demo das erste Mal gesehen... Antwort

Happy_Feet am 04.11.2009 um 17:04 Uhr
am BHF das erste Mal gesprochen und am See das erste Mal geküsst.. Also ich hab meinen ersten Freund das erste Mal an einer Demo in Basel gesehen. Dort hat mir mein bester Freund erklärt, dass die Frau nebem Ihm...

Hattest Du schon einmal Probleme mit einer Ex Deines Freundes? Antwort

Erdbeerteam am 24.09.2014 um 11:56 Uhr
Jennifer Lawrence und Chris Martin schweben derzeit auf Wolke sieben – und das, obwohl sich...

Er flirtet mit mir - und scheint in einer unglücklichen Beziehung zu sein Antwort

PilarVintage am 12.02.2014 um 16:06 Uhr
Ich brauche euren Rat. Ab und an arbeite ich in einer Skischule. Als ich mit einer Kollegin etwas trinken war, habe ich über meinen Chef einen Mann kennengelernt. Er war bescheiden, ein wenig schüchter (allerdings...

Hast Du schon einmal mit einer Frau geknutscht? Antwort

Erdbeerteam am 17.07.2014 um 12:44 Uhr
Cameron Diaz hat in einem Interview erzählt, dass sie schon romantische Erfahrungen mit einer Frau...