HomepageForenSonstigesGlaubst Du an eine 2. Chance für die Liebe?

Erdbeerteam

am 16.01.2013 um 14:46 Uhr

Glaubst Du an eine 2. Chance für die Liebe?

Rafael und Sylvie van der Vaart wagen kurz nach ihrer Trennung bereits ein Liebes-Comeback und versuchen, ihre Ehe zu retten. Bei Twilight-Traumpaar Robert Pattinson und Kristen Stewart scheint die aufgewärmte Beziehung hingegen schon wieder am Ende zu sein. Glaubst Du an eine 2. Chance für die Liebe?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von cindy12 am 07.02.2013 um 21:54 Uhr

    ne wenn es vorbei ist ists vorbei

    0
  • von Hanniimaus am 26.01.2013 um 20:49 Uhr

    Kommt auf die Leute an und was zur Trennung geführt hat..

    0
  • von Leiche am 22.01.2013 um 19:13 Uhr

    klar wenn es funktioniert

    0
  • von yttrium am 20.01.2013 um 14:45 Uhr

    warum nicht wenn man miteinander redet

    0
  • von galaxia3004 am 19.01.2013 um 20:04 Uhr

    zerbrochenes kann man zwar wieder kleben, aber die Bruchstellen bleiben für immer sicht bzw. spürbar und sind daher noch empfindlicher

    0
  • von Alyseia am 19.01.2013 um 08:02 Uhr

    najaa, manchmal kann das klappen. Kommt auch immer drauf an, warum man sich getrennt hat!

    0
  • von xwhatsername am 18.01.2013 um 18:23 Uhr

    auf jeden Fall

    0
  • von Blackbeere am 18.01.2013 um 15:38 Uhr

    Ich weiß nicht… bei mir hats nicht geklappt…. wenn es líebe ist dann st es liebe aber sobald einmal schluss ist kanns keine liebe mehr sein, wenn dann nur erzwungene liebe und das ist in meinen augen keine liebe mehr…

    0
  • von Kleene804 am 18.01.2013 um 15:04 Uhr

    nee wenn einmal schluss dann schluss

    0
  • von chno am 18.01.2013 um 06:15 Uhr

    Kann sein.
    Aber die meisten Menschen können sich gar nicht genug ändern, dass sie nicht die selben Fehler nochmals machen würden.

    0
  • von verosternchen am 18.01.2013 um 04:56 Uhr

    ach, man, falsches Fenster -.-

    0
  • von verosternchen am 18.01.2013 um 04:55 Uhr

    Jupp, groß, schmal gebaut, dunkle Haare, blaue Augen, schöne Zähne, gepflegt…

    0
  • von Vampress am 18.01.2013 um 01:07 Uhr

    kann funktionieren, ist aber oft ein reinfall

    0
  • von Boxi am 17.01.2013 um 21:56 Uhr

    Wenn man sich richtig liebt, warum nicht? Aber … ich könnte es glaube nicht. Da wäre dann ständig dieses Mißtrauen im Kopf.

    0
  • von BinnyWinny am 17.01.2013 um 20:03 Uhr

    Schwierig, es kann eine 2. Chance geben, andererseits auch nicht. Mir ist es noch nicht passiert, aber ich denke, wieso nicht?

    0
  • von Whitegirly83 am 17.01.2013 um 19:34 Uhr

    ich denke schon wenn man nicht betrogen oder geschlagen worden ist

    0
  • von Heellove am 17.01.2013 um 18:26 Uhr

    Nicht wirklich. Ich hab es auch probiert und es war ein Reinfall. Gott sei Dank waren es nur 4 Monate, die ich verschwendet habe 😀

    Ich finde auch, dass MrsManou es super beschrieben hat :)

    0
  • von NoraEileen am 17.01.2013 um 18:06 Uhr

    Hm, ich denke, dass es sehr schwierig werden könnte. Aber wenn es beide wirklich wollen und bereit sind dafür zu kämpfen, ist es möglich.

    0
  • von ek08 am 17.01.2013 um 17:48 Uhr

    kommt auf die situation an

    0
  • von FragrantBerry am 17.01.2013 um 17:43 Uhr

    jaa ich glaube dran!! :-) eine zweite chance sollte es immer gaben

    0
  • von Judo am 17.01.2013 um 17:33 Uhr

    ich glaube an die 2. chance für die liebe :-) wäre zu traurig, wenn es nicht stimmt!

    0
  • von Youko09 am 17.01.2013 um 16:57 Uhr

    Komtm ganz drauf an, weshalb man auseinander gegangen ist. Eigentlich würde ich eher nein sagen, aber mit meinem jetzigen Freund war ich auch schonmal “zusammen”, aber sowas kann man nicht wirklich vergleichen finde ich.

    0
  • von Feuermelder am 17.01.2013 um 16:38 Uhr

    Ich habe es versucht und kann nur sagen,nein gut gehen kann es nicht.
    Man fällt doch immer wieder in die selben Muster und aufgewärmt schmeckt nur Gulasch gut 😉 !

    0
  • von Froschbein am 17.01.2013 um 16:27 Uhr

    Ja ich glaube Sie können es schaffen.

    0
  • von Angelsbaby89 am 17.01.2013 um 15:40 Uhr

    Ne. Kann in Ausnahmefällen vielleicht gutgehen, aber ansonsten ein klares Ne.

    MrsManou hat´s mal wieder sehr schön beschrieben 😀

    0
  • von Lisbeth91 am 17.01.2013 um 15:02 Uhr

    Ja auf jedenfall…eigentlich war ich auch immer der Meinung, wenn man getrennt ist, dann bleibt man es auch. Bei meinem jetzigen Freund war das was anderes…wir waren ca. 1 1/2 Jahre zusammen, ich bin dann umgezogen und wir haben uns, auf Grund der Entfernung getrennt…in der Zeit, wo wir uns getrennt haben, hatten wir trotzdem noch viel Kontakt…nach ca. 8 Monaten hat er dann ein Jobangebot in der Stadt bekommen, wo ich hingezogen bin und wir sind wieder zusammengekommen und es läuft bestens :) mitlerweile sind wir nun 3 Jahre zusammen <3

    0
  • von ashanti187 am 17.01.2013 um 14:37 Uhr

    keine ahnung… glaub das kann man nicht allgemein sagen, aber ich finde schon, dass die beziehung einen knacks hat…

    0
  • von missmad90 am 17.01.2013 um 14:35 Uhr

    naja mehr oder weniger.
    wenn ich dabei an exfreunde denke definitiv nein. man trennt sich nicht ohne grund und irgendwo entsteht ja ein großer bruch.

    wenn ich allerdings an meinen freund jetzt denke, würde ich sagen ja!
    wir waren aber auch vorher nie zusammen.
    (vor fast 3 jahren sprach er mich mal an, wir dateten, ICH verliebte mich, er sich nicht. 2 jahre später sahen wir uns wieder, ER verliebte sich, ich zögerte. letztendlich sind wir glücklich zusammen beim 2. anlauf^^)

    0
  • von Sophi89 am 17.01.2013 um 14:15 Uhr

    nö, glaub ich nicht

    0
  • von Jumare am 17.01.2013 um 13:54 Uhr

    Ich denke, wenn man sich im klaren ist was man will und was die hintergründe für die Trennung waren ist es okay, einen Neuanfang zu Starten. Aufrichtige Liebe vergibt fast alles.

    0
  • von Tinkabell13 am 17.01.2013 um 13:51 Uhr

    Jeder macht Fehler – keiner ist perfekt. Ich finde eine zweite Chance einfach fair, um Fehler wieder gut zu machen.

    0
  • von lilakim am 17.01.2013 um 13:26 Uhr

    kommt immer auf den grund an, warum es beim ersten mal nicht geklappt hat. wenn man betrogen worden ist, dann gibt es keine 2. chance mehr…

    0
  • von Pat97 am 17.01.2013 um 13:14 Uhr

    Ich denke eher nicht.

    0
  • von Ritschi am 17.01.2013 um 13:12 Uhr

    Möglich ist es, wenn es dann doch nicht klappt, soll es halt nicht sein.

    0
  • von MrsManou am 17.01.2013 um 12:22 Uhr

    @StodeK: Freut mich für deine Eltern. Aber der Normalfall sieht ganz anders aus, ich glaube, deine Eltern sind eine echte Ausnahme, was das angeht. Ausnahmen bestätigen die Regel. 😉

    0
  • von StodeK am 17.01.2013 um 11:37 Uhr

    kommt auf den Trennungsgrund an.
    ich habe zB vor kurzem erfahren, dass meine Eltern in jungen Jahren für ein paar Monate getrennt waren. dieses Jahr sind sie allerdings 25 Jahre verheiratet 😉 also ein klares JA das es möglich ist.

    0
  • von Fetzi_die_Zecke am 17.01.2013 um 11:19 Uhr

    warum nicht :)

    0
  • von Smeesy am 17.01.2013 um 11:05 Uhr

    kommt auf die genauen umstände an.

    0
  • von MrsManou am 17.01.2013 um 09:31 Uhr

    *um 180° DREHT* sollte es heißen 😀

    0
  • von MrsManou am 17.01.2013 um 09:30 Uhr

    “Wenn es mir 20 Jahre mit einem Mann sehr gut ging und es nun 1 Jahr lang mal nicht so läuft.. dann sollte man sich auf den Anfang besinnen und das große Ganze, worauf es ankommt.”

    Dann arbeitet man aber gemeinsam daran und versucht die Probleme gemeinsam zu lösen, statt sich x-mal zu trennen und wieder zusammenzukommen?!

    0
  • von MrsManou am 17.01.2013 um 09:29 Uhr

    NEIN! Entweder es passt von Anfang an oder es passt eben nicht. Wer die Wahrheit nicht einsehen kann und es trotzdem noch einmal probiert und dann wieder auf die Nase fällt, ist selbst schuld.

    Und wer sich wirklich liebt und wirklich zusammengehört, der kommt zusammen und bleibt auch zusammen (!!!) und braucht keine 95 Trennungen und 137 Beziehungspausen. Mal ganz davon abgesehen, dass sich kein Mensch von heute auf morgen um 180° und sich so stark verändert, dass eine Beziehung vielleicht doch funktionieren könnte. Das mag ein paar Wochen lang gutgehen, weil man sich verbiegt – und danach ist`s wieder alles wie vorher.

    Die Zeit und Mühe kann man sich sparen, wirklich.

    0
  • von Teffi7 am 17.01.2013 um 09:15 Uhr

    kommt auf die Trennungsgründe an, aber eigentlich nicht

    0
  • von Miez89 am 17.01.2013 um 09:15 Uhr

    Auf jeden Fall! Warum soll man so viele gemeinsam verbrachte Jahre einfach wegwerfen? Wenn es mir 20 Jahre mit einem Mann sehr gut ging und es nun 1 Jahr lang mal nicht so läuft.. dann sollte man sich auf den Anfang besinnen und das große Ganze, worauf es ankommt.

    0
  • von JulyAne am 17.01.2013 um 09:11 Uhr

    nope

    0
  • von sojabuddy am 17.01.2013 um 05:40 Uhr

    gebrochene Schüsseln kann man nicht flicken

    0
  • von knubbelken am 17.01.2013 um 05:06 Uhr

    hmm.. schwierige frage.. für mich gibts da keine 2. chance.. aber jedem das seine

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Glaubst Du an die wahre Liebe? Antwort

Erdbeerteam am 22.12.2011 um 13:41 Uhr
"Und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende." Wer von uns wünscht sich nicht, endlich den Richtigen gefunden zu haben und diesen Satz an den Schluss seines "Liebestagebuchs" zu schreiben? Die Suche...

Glaubst Du an die ewige Liebe? Antwort

Erdbeerteam am 17.04.2015 um 17:07 Uhr
50 Prozent aller Ehen werden geschieden, sagt man. In Hollywood dürfte die Scheidungsrate sogar noch höher sein. Vielleicht mit ein Grund dafür, dass der US-amerikanische TV-Sender HBO jetzt eine Serie mit dem Namen...

Glaubst Du an die Liebe auf den ersten Blick? Antwort

Erdbeerteam am 21.10.2011 um 10:51 Uhr
Wissenschaftliche Studien belegen, dass wir innerhalb von Sekunden unterbewusst ein Gegenüber als potentiellen Partner auschecken und eine Wahl treffen, ob wir ihn interessant finden oder als möglichen Partner...

Glaubst Du an die Macht der Sterne? Antwort

Erdbeerteam am 21.01.2011 um 18:46 Uhr
Du bist mit deinen Mädels in der Disco und lernst einen süßen Typen kennen. Hast Du gleich das Bedürfnis nach seinem Sternzeichen zu fragen um herauszufinden, ob ihr auch wirklich zusammenpasst? Oder glaubst Du nicht...

Glaubst Du an Karma? Antwort

Erdbeerteam am 22.05.2012 um 15:22 Uhr
Karma - das kosmische Prinzip von Ursache und Wirkung. Das Wort Karma kommt aus dem Sanskrit und bedeutet "Rad". Es bedeutet somit sozusagen: Tu Gutes und Dir wird Gutes widerfahren, tu Schlechtes und Dir wird...