HomepageForenSonstigesGreift Ihr manchmal zu Notlügen?

Erdbeerteam

am 09.09.2008 um 17:31 Uhr

Greift Ihr manchmal zu Notlügen?

Der durchschnittliche Deutsche lügt 1,6 mal am Tag seinen Partner an. Auf den ersten Blick eine Zahl, die erschreckt. Aber überlegt mal genauer. Kommen Euch folgende Sätze bekannt vor? „Steht Dir super, Schatz!“, „Klar hab ich Dir zugehört!“, „Stört mich wirklich nicht, wenn Du heute mit Deinen Jungs weggehst.“ „Am Wochenende zu Deinen Eltern? So ein Mist, da bin ich schon verabredet.“

Schon mal gehört? Schon mal gesagt? Es gibt große und kleine Lügen. Und solche, die tatsächlich gut für unsere Beziehung sind: Notlügen. Um den Partner nicht zu verletzen ist es manchmal gar keine schlechte Idee, die Wahrheit etwas auszuschmücken. Doch wenn das Lügen Überhand nimmt, könnte das auch ein Zeichen sein, dass in der Beziehung etwas nicht mehr stimmt. Welche Notlügen benutzt Ihr selbst? Welche sind okay, und wo sollte man besser ehrlich bleiben, auch wenn es wehtut? Erzählt uns was Ihr denkt – ganz ehrlich!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Beerenmaus am 18.09.2008 um 12:16 Uhr

    Wenn´s sein muss immer

    0
  • von crazyLoop_girL am 10.09.2008 um 21:14 Uhr

    ich denke jeder macht das. ich versuche zwar nicht all zu oft davon gebrauch zu machen, aber manchmal muss es sein ..

    0
  • von pinQs_mausal am 10.09.2008 um 21:05 Uhr

    meine beziehung ist noch ganz frisch
    zum glück versteht mein schatz spaß und so kann ich statt einer kleinen Notlüge einfach die Wahrheit sagen, was oft richtig gut tut
    auch umgekehrt ist es ähnlich bei uns:
    wenn ich zum Beispiel frage, wie dieses shirt oder jene hose steht
    antwortet er manchmal einfach: mir ist das eigentlich ziemlich egal, aber ja sie steht dir
    ich sage in anderen sitiationen jedoch öfter kleine notlügen, wie auf die frage, ob ich diese woche schon musik geübt habe, lieber ja ein bisschen, als zuzugeben, dass ich wieder einmal vieeel zu faul war :)

    0
  • von Unpredictable am 10.09.2008 um 19:29 Uhr

    Ich wuerde sagen, jeder kennt das… Ich natuerlich auch.
    Man sollte sich nur nicht verstricken… das fuehrt dann zu brenzligen Situationen. ;D

    0
  • von heho am 10.09.2008 um 18:48 Uhr

    jaa…ich denke schon..doch!wenn es eben nicht anders geht

    0
  • von Lovestoned am 10.09.2008 um 18:03 Uhr

    Ich fine, Ehrlichkeit ist das A und O in einer Neziehung. Wenn es allerdings um sowas geht wie: Du kannst das letzte Kuchenstück haben, ich möchte nicht mehr (obwohl ich es natürlich sehr gerne haben will), dann geht das schon in Ordnung. Ansonsten find ich: Immer ehrlich sein!

    0
  • von debbiejackson am 10.09.2008 um 16:53 Uhr

    Klar lüge ich auch manchmal… oft mach ich das automatisch, um den anderen nicht zu verletzten, vor allem weil mein Freund überhaupt keine kritik verträgt. aber es wäre natürlich besser wenn man gar nicht lügen müsste. ich finde es besser, wenn man sich die wahrheit sagt, auch wenn die manchmal sehr verletzend sein kann…

    0
  • von DanniSahne am 10.09.2008 um 15:50 Uhr

    Manchmal müssen Notlügen schon sein, z.B. wenn man mit der Wahrheit die gefühle anderer verletzen würde. Ich bemühe mich, die wahrheit zu sagen, doch manchmal muss auch ich lügen :-(

    0
  • von Anne82 am 10.09.2008 um 15:47 Uhr

    Notlügen sind erlaubt! Aber wirklich nur im Notfall! Schwindeln ist auch durch aus mal drin;)

    0
  • von Oscarilloline am 10.09.2008 um 15:27 Uhr

    Selten.

    0
  • von MikiPL am 10.09.2008 um 14:42 Uhr

    ich denke auch, dass wenn es hierbei nicht um wirklich wichtige dinge geht dann ist ne notluege nicht die welt

    0
  • von ssophii am 10.09.2008 um 14:34 Uhr

    Hey. Ja… geht ja oft nicht ohne…vorallem meine Eltern hören des öfteren irgendwelche..

    0
  • von Sibel007 am 10.09.2008 um 13:10 Uhr

    Klar kennt man die Notlügen..Die gehören nunmal dazu, um die Person, die einem wichtig ist nicht zu verletzen. Aber bei mir merkts immer mein Partner direkt, da wir uns einfach zu gut kennen.. :)

    0
  • von thenatka am 10.09.2008 um 13:07 Uhr

    so lange man lügt um andere zu schonen ist es ok…wenn man lügt um andere hinters licht zu führen-da gibt es keine usreden mehr-

    0
  • von Luna8 am 10.09.2008 um 13:02 Uhr

    Ich möchte möglichst gar nicht Lügen, weil Sie kommen wie ein Bummerang auf einen zurück. Zufall unverhofft kommt oft. Um Schutz gibt es sicher klitzekleine Notlügen, aber die müssen sehr wenig bei mir sein.

    Liebe Grüße Luna8

    0
  • von PetraS am 10.09.2008 um 12:26 Uhr

    muss eben manchmal sein ne 😉

    0
  • von Judis am 10.09.2008 um 12:20 Uhr

    Manchmal müssen Notlügen einfach sein, obwohl ich mich oft sehr schlecht fühle, wenn ich dann bewusst eine Notlüge anwende :-)

    0
  • von Evie am 10.09.2008 um 12:05 Uhr

    Wenn`s denn sein muss, mache ich das auch.

    0
  • von sunshine_melli am 10.09.2008 um 09:56 Uhr

    Ja klar wer kennt das nicht? Wobei ich grundsätzlich versuche auf solche “Notlügen” zu verzichten… Aber manchmal gehts einfach nicht ohne!

    0
  • von kitty5758 am 10.09.2008 um 07:03 Uhr

    Ja, z.B. sage ich im Büro ich nehme mir 1 Woche URLAUB FÜR MEINEN
    HERBSTPUTZ;dabei nehme ich mir eine Woche zum faulsein .Ich erlaube
    mir das garnicht so richtig zu sagen.Weil dann alle wieder neidisch sind,
    und ich dann blöde Bemerkungen anhören muss.
    LG Karin

    0
  • von silent_star am 10.09.2008 um 01:39 Uhr

    Ja, solche Situationen sind mir nicht fremd…….
    Manchmal vergesse ich dann mein whres Empfinden auch klar auszusprechen. Ich sage selten NEIN, obwohl mir mein Herz und Bauchgefühl es innerlich anraten.z.B. wenn meine Freundin mit ihren echt süßen Kindern, ungeplant zu Besuch kommen. Ich weiß, dass das mir dann oft nicht so in meinen Plan passt, aber ich will meine Freundin nicht verletzen…… Sie bekommt im Oktober Ihr drittes Baby. Es gibt noch mehr, doch das würde hier den Rahmen sprengen:-) Lg Tine

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Träumst Du manchmal davon, einen Bauern zu heiraten? Antwort

Erdbeerteam am 06.06.2014 um 13:11 Uhr
Im Herbst geht die Jubiläumsstaffel von „Bauer sucht Frau“ an den Start! Bereits zum zehnten Mal suchen einsame Landwirte und Bauern ihren Traumpartner. Zu diesem Zweck stellt RTL heute Abend die neuen Kandidaten vor,...

Bist Du manchmal eine Zicke? Antwort

Erdbeerteam am 15.04.2014 um 13:29 Uhr
Im Film „Die Schadenfreundinnen“, der am 1. Mai in die deutschen Kinos kommt, tun sich Cameron Diaz, Kate Upton und Leslie Mann zusammen, um sich an ihrem untreuen Ex zu rächen. Privat hält Cameron Diaz allerdings...

Verzichtest Du manchmal auf Unterwäsche? Antwort

Erdbeerteam am 31.05.2013 um 14:20 Uhr
Schauspielerin Eva Longoria gehört zu den Frauen, die öfter mal untern ohne aus dem Haus gehen. Was hälst Du...

Bist Du manchmal faul? Antwort

Erdbeerteam am 23.06.2009 um 17:14 Uhr
Trägheit gehört zu den sieben Todsünden. Und das nicht zu Unrecht. Faulheit ist nicht gerade eine Tugend, mit der man sich schmücken sollte. Aber irgendwie kommt der kleine, fiese innere Schweinehund bei vielen von...

Mögt Ihr es zu fotografieren? Antwort

Erdbeerteam am 24.09.2008 um 15:24 Uhr
Zurzeit findet die "photokina" in Köln statt. Auf der "photokina" dreht sich alles um das Thema Bild. Hier präsentiert sich eindrucksvoll die gemeinsame Zukunft von Photo, IT und Kommunikationstechnik. Wie sieht es...