HomepageForenSonstigeshallo, ich heiße Julia & bin seit ca. 2 Monaten nicht mehr mit meinem Freund zusammen. Und da mir noch sehr viel an ihm liegt möchte ich Kai Pflaume b

Jul_Le

am 16.11.2009 um 19:01 Uhr

hallo, ich heiße Julia & bin seit ca. 2 Monaten nicht mehr mit meinem Freund zusammen. Und da mir noch sehr viel an ihm liegt möchte ich Kai Pflaume b

hallo, ich heiße Julia & bin seit ca. 2 Monaten nicht mehr mit meinem Freund zusammen. Und da mir noch sehr viel an ihm liegt möchte ich Kai Pflaume bitten, mir zu helfen, ihn zurückzugewinnen. Aber als erstes möchte ich nun mal meine Geschichte erzählen:
Also es war der Beginn einer wunderschönen Freundschaft, aber nicht nur das, nach vielen Rückschlägen & Tiefpunkten hatte ich endlich wieder das Gefühl geliebt zu werden. Aber nicht nur das, er war einfach immer für mich da, wenn es mir auch nicht so gut ging. Wir verstanden uns einfach perfekt, als wir uns das erste Mal sahen, war es schon so, als kannten wir uns eine Ewigkeit, es war alles sehr vertraut zwischen uns. Wir machten und erlebten alles zusammen. Er zeigte mir Dinge, von denen ich vorher nicht wusste, das es sie gibt. Wir waren nicht nur die Verliebtesten , sondern auch die BESTEN Freunde. Ich hatte endlich wieder Spaß in und mit meinem ganzen Leben. Ich konnte mir einfach ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. Das war auch von seiner Seite aus so, wir planten sogar für die Zukunft, alles schien perfekt, bis auf einmal so viele Sachen dazwischen kamen, das er einfach fast keine Zeit mehr für uns hatte. Da fing die ganze Situation an, komisch zuwerden. Diese Zeit war eig. die schlimmste für mich, da ich ja nie wusste was los ist. Wir hatten dann nichteinmal Zeit uns zu treffen um zu reden. Und irgendwann war es dann zu Spät. Dann kam ich eines Tagen von der Abschlussfahrt zurück und wir gingen am Abend zusammen weg. Und da sagte er dann zu mir:” Du, wir müssen reden.” Naja da war mir dann eigendlich eh schon alles klar. Ich konnte es nicht glauben. Mein Herz war aufeinmal soo leer, ich fühlte nichts mehr. Und er mit der Begründung, er bekommt einfach nichts mehr auf die Reihe, mit der Schule, Training usw. und es wär besser, wenn wir einfach nur Freunde sind, denn er hatte Angst, dass wir uns dann sont mit der Zeit ausseinander leben und dass wollte er nicht, denn er wollte mich nicht verlieren. Das sagte er noch zu mir. Und ich schaffe es einfach nicht mit ihm darüber zureden, vor lauter Angst, ihn auch als Freund zuverlieren. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, dann kann ich euch auch meine Geschichte richtig erklären, denn die ist noch viel länger..Ich hoffe Ihr könnt irgendetwas für mich tun, denn ich brauche diesen Menschen, ich kann einfach nicht mehr ohne ihn :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Pizzabunny am 16.11.2009 um 21:55 Uhr

    hey du,
    erst mal vorweg, tapfer sein!!!
    Ich Hab eso was ähnliches erlebt. Meine große Liebe die ich seit acht Jahren kannte hat mir nachts um zwei und auch noch am Valentinstag nach zwei Jahren beziehung gesagt das er mich “wahrscheinlich” nicht mehr liebt. Ich weiß das tut sehr weh, aber ich glaube auch das du mit einer Fernsehshow genau das Gegenteil bewirkst von dem was du eigentlich willst. Gib ihm und vor allem dir ein bisschen Zeit, denn so verletzt nimmt man die eigentlichen Probleme gar nicht wahr. Ich hoffe das sich das wieder einrenkt bei dir, aber auch wenn das nicht der Fall sein sollte, Kopf hoch denn auch wenn es im moment sehr weh tut, der schmerz geht in den meisten Fällen irgendwann vorbei und wer weiß, vielleicht wartet der Richtige ja doch irgendwo anders auf dich.
    in jedem Fall alles gute und lass den Kopf nicht hängen!!!

    0
  • von emmaline am 16.11.2009 um 20:24 Uhr

    hey, hm also ehrlich gesagt: ich halte von diesem kai pflaume fernseh quatsch – NULL
    abe rgut, das ist meine meinung. machs lieber persönlicher – ich würd mich dabedrängt fühlen.
    alles liebe

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Mehr als nur beste Freunde Antwort

Jul_Le am 23.11.2009 um 19:46 Uhr
Hii, ich heiße Julia & bin seit ca. 2 Monaten nicht mehr mit meinem Freund zusammen. Und da mir noch sehr viel an ihm liegt möchte ich ihm irgendwie trotzdem nahe sein aber ich weiß einfach nicht wie ich das...

Aus Freundschaft wird Liebe Antwort

sugarisa am 06.11.2009 um 16:43 Uhr
Vor gut 2 Jahren lernte ich Patrick kennen. Er war viel älter wie ich, deshalb überlegte ich nicht mal, wie es sein könnte, mit ihm zusammenzusein. Wir freundeten uns an, schrieben SMS oder im Internet. Nach und nach...

Diese Zeit war schnell vorbei,aber ich werde sie niemals vergessen ! Antwort

Houdamila am 22.02.2010 um 18:59 Uhr
Es war einer der schönsten Momente in meinem jungen Leben. ich hab ihn gesehen und es war was da,was besonderes,nichts was so normal war,ich hab gemerkt es ist so wie es in Filmen beschriben wir,es war Liebe auf den...

ich habe mich in dem Moment gefühlt wie ein Teenie! Dieses Kribbeln Antwort

Babsy19 am 10.11.2009 um 18:18 Uhr
Mein letzter Freund und ich kennen uns schon seit Grundschultagen. Wir hatten nie viel miteinander zu tun aber bei allen Ereignissen war er dabei. Gemeinsam in eine Klasse gegangen und zur Kommunion, Firmung zusammen...

Ein Morgen wie immer - oder doch nicht? Antwort

drinchen am 16.11.2009 um 09:49 Uhr
Vielleicht klingt meine Geschichte nicht so spannend oder romantisch wie andere aber es war der schönste und bewegenste Moment in meinem Leben. Alles fing damit an dass mich meine sogenannte große Liebe verlassen...