HomepageForenSonstigesHaumburg im November

ylang

am 14.08.2016 um 12:40 Uhr

Haumburg im November

Hallo,
hatte einen überraschungstrip nach hamburg geplant, allesdings ist der geburtstag mitte November. wie is das wetter so? lohnt sich das? habt ihr erfahrungen? danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Betti90 am 19.08.2016 um 07:19 Uhr

    Wir in Hamburg sagen immer: “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung”
    Man kann es echt nicht so pauschal sagen, in den letzten Jahren gab es sehr warme, aber auch sehr kalte Winter. Aber dass es in HH nur regnet, wie viele Leute immer sagen, das stimmt nicht 😀

    0
  • von ylang am 16.08.2016 um 09:26 Uhr

    es geht mir eigentlich nur darum , ob es eig dauerregnet oder total stürmisch ist, weil ich eig gerne wahllos an einem punkt anfange und die ganze stadt immer ablaufe. war bis jetzt aber immer nur im frühling oder sommer da und hatte mit dem wetter immer mega glück

    0
  • von Hirschkuh am 15.08.2016 um 16:01 Uhr

    dungeon, muscial deiner wahl, minaturwelt, geht immer…vlt hat dann schon die neue,empfehlenswerte sternwarte geöffnet 😀

    0
  • von Saby am 15.08.2016 um 13:12 Uhr

    Genau – es gibt kein schlechtes Wetter, außer es sind 30 Grad. Es gibt nichts schlimmeres als bei Hitze durch eine Stadt zu gehen. Sie froh, dass es November ist ! Ein guter Tipp ist das Miniatur-Wunderland – wenn es nicht regnet eignen sich auch eine Hafenrundfahrt oder Alsterrundfahrt … es gibt genügend 🙂

    0
  • von mupfin am 15.08.2016 um 11:11 Uhr

    Bei einem Städtetrip ist das Wetter doch nicht soo entscheidend? Es wird voraussichtlich kalt sein, wie auch im Rest Deutschlands im November. Aber dann packt man sich halt warme Sachen ein, das ist doch kein Problem. Und falls es regnet gibt es genügend Sachen, für die ihr nicht nach draußen müsst – schaut euch doch ein Musical an zum Beispiel. Also ums Wetter würde ich mir wirklich keine Gedanken machen – es heißt schließlich, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.
    Viel Spaß 😉

    0

Ähnliche Diskussionen

Im Schlaf möglicherweise gepupst? Antwort

Sternenmädchen am 21.04.2017 um 09:46 Uhr
Hallo ihr Lieben, Mir ist leider etwas total unangenehmes passiert und ich wäre mir über euren Rat sehr dankbar. Und zwar habe ich bei Freunden übernachtet ( bin momentan immer noch da ). Während des Schlafens, hab...

Stiefel im Sommer? – Ein No-Go? Antwort

Erdbeerteam am 23.07.2008 um 15:55 Uhr
Wenn morgens schon die Röcke und Tops aus dem Kleiderschrank gekramt werden wisst Ihr: es ist Sommer. Mittags staut sich die Hitze auf und das Thermometer zeigt beachtliche dreißig Grad im Schatten. Mit Flip-Flops an...

Unterwäsche im Sommer - Pflicht, oder entbehrlich? Antwort

Erdbeerteam am 02.07.2008 um 17:16 Uhr
Die Tage werden heißer. Unsere Wintersachen haben wir schon längst in die hinterste Ecke des Kleiderschranks verbannt und unser Heiligstes ist jetzt von oben bis unten voll mit T-Shirts, Kleidern, Röcken und allem,...

Komisches Gefühl im Magen! Antwort

Yunax333 am 18.12.2016 um 14:40 Uhr
Hey Mädels! Hab nun seit ca. 2 Tagen ein komisches Gefühl im Magen (ist eher ein drücken... also eigentlich Magenschmerzen). Ich habe die Pille nun einmal durchgenommen, wollte es einfach mal ausprobieren, weil es...

Flaute im Bett? Antwort

Erdbeerteam am 21.11.2008 um 17:23 Uhr
Viele Pärchen erleben nach der ersten großen Verliebtheitswelle im Bett die große Flaute. Bei manchen setzt sie bereits nach ein paar Monaten, bei anderen erst im „verflixten siebten Jahr“ ein. Egal wie ausgewogen die...