HomepageForenSonstigesKünstliche Fingernägel – einfach schön oder nur unpraktisch?

Erdbeerteam

am 16.02.2009 um 18:54 Uhr

Künstliche Fingernägel – einfach schön oder nur unpraktisch?

Ein Blick durch die Redaktion zeigt uns einen immer größer werdenden Trend: künstliche Fingernägel tragen nun sogar die Mädels, die vor einiger Zeit noch behauptet haben, dass die Kunst am Nagel nur unnötiges Extra ist. Wie steht Ihr dazu? Tragt Ihr vielleicht selber künstliche Nägel oder gehört Ihr auch zu denen, die diese Verzierung ablehnen? Gut möglich, dass Ihr sogar zu denjenigen gehört, die mit Glitzersteinen und verschiedenen Lackfarben kleine Kunstwerke aus Ihren Nägeln zaubern. Oder gehört Ihr zu den Kunst-Nagel-Gegnern, die nur die unpraktische Seite der langen Krallen sehen? Sagt uns, was Ihr bevorzugt: Die kurzen natürlichen Nägel, die Kunstnägel im French-Style oder die ganz ausgefallene Variante mit Farbmuster?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lauralein0508 am 26.02.2009 um 20:29 Uhr

    Also ich trage auch welche und arbeite momentan in einem handwerklichen beruf…d.h. Holzarbeiten, sägen, schleifen, malen…etc. pp…
    Bisher bin ich mir da für gar nichts zu fein….finde es einfach schön….^^

    0
  • von Izzie112 am 26.02.2009 um 17:11 Uhr

    ich find die total geil aber leider hab ich den falschen beruf dafür meine arbeitskollegen würden gucken wenn ich als elektronikerin mit künstlichen fingernägeln ankäme

    0
  • von euxinator am 25.02.2009 um 18:31 Uhr

    Ich hab auch welche und bin eigentlich sehr zufrieden… man muss einfach nicht andauernd danach schaun, dass die nägel schön gepflegt sind 😀 sie halten ne weile und ich find sie eig auch nicht unpraktisch… hab auch ohne gelnägel eher längere fingernägel, jedoch brechen sie bei mir relativ schnell, also meine echten :( deshalb sind die künstlichen für mich eig sehr praktisch:D

    0
  • von yvie080892 am 25.02.2009 um 17:28 Uhr

    ich liebe sie.
    0hne sie kann ich nicht mehr :)
    aber lasse sie mir immer normal French mit weiß machen.

    0
  • von RocaWear am 25.02.2009 um 02:11 Uhr

    nur weil man künstliche nägel hat heißt das nich dass man ne tussi is…was isn das für ne voreingenommene hysterikerin…. haha ich hab mit den nägeln sogar bei ford gearbeitet und hab damit autos zusammen gebaut im blaumann! nur weil gel drauf is heißt ja nich dass sie endlos lang sein müssen ;D

    praktisch und schön ;D das is das motto

    0
  • von miss_anni am 25.02.2009 um 00:52 Uhr

    bin total verrückt nach gel-nails und nailart… mach es nun auch selber aber zur zeit hab ich keine… aber sehr sehr bald wieder 😉

    0
  • von ellah25 am 25.02.2009 um 00:14 Uhr

    hi also ich sag ,mal so diese künstlichen die man sich selber klebt sind absoluter schwachsinn erstens voll unpraktisch und richtig künstlich….
    ich selber bin naildesignerin und arbeite mit acryl…sind schön praktisch und sehen nicht künstlich aus es sei denn man will das sie so aussehen ^^

    0
  • von HappyImmi am 24.02.2009 um 19:07 Uhr

    ich hab auch welche, aus mehreren gründen, einmal weils meiner meinung nach ästhetischer aussieht als meine natürlichen fingernägel, die blättern ab und brechen bei jeder berührung ab =(
    was ich problematisch finde ist, dass ca 35 pro monat echt viel sind =(

    0
  • von Alex13 am 24.02.2009 um 18:26 Uhr

    kommt drauf an…erstens kann man sie kürzen und zweitens können sie echt schön aussehen…

    makel: wenn einer abgeht siehts RICHTIG scheisse aus^^

    0
  • von Julchen2807 am 23.02.2009 um 14:24 Uhr

    ganz schrecklich!!!

    0
  • von hdgggdl4ever am 22.02.2009 um 21:14 Uhr

    sie sehe schön aus aber man muss immer aufpassen das sie nicht abbrechen das ist so was von blöde

    0
  • von honeybunnyxy am 22.02.2009 um 16:14 Uhr

    also i hab meine nägel mit gel verstärken lassen, sind auch nicht lang und am ringfinger is jeweils ein kleiner stern drauf.
    also i finds super sieht schön aus, man hatt vier wochen ruhe.
    unpraktisch is es nicht, das einzige was i nicht machen kann ist mein pandorra armband öffnen. weil das muss man mit dem nagel aufmachen und die sind a bissi zu dick dafür

    0
  • von chanellady am 22.02.2009 um 14:07 Uhr

    trage seit etwa einem jahr auch künstliche… abwechslungsreich… und brechen vor allem nicht ab.. schon mit farben aber zu durchgedreht so mit glitzer und muster usw. das dann doch nicht! :)

    0
  • von rosa1 am 22.02.2009 um 11:29 Uhr

    Ich habe immer Künstliche Nägel getragen.Da ich immer schwierichkeiten mit meine eigenen Nägeln hatte.Aber was soll ich euch sagen ,dadurch das ich die Künstlichen getragen habe.Sind meine Eigenen wieder in Ordnung gekommen und ich habe jetzt selber sehr schöne Nägel.

    0
  • von pfirsich06 am 21.02.2009 um 21:53 Uhr

    einfach nur unpraktisch

    0
  • von DieSunni am 21.02.2009 um 20:39 Uhr

    sind schöön:)
    hab selbst auch welche und wenn die ned zu laang sindd, sind se auch ned unpraktisch =P
    hehe, grüße

    0
  • von sweetitalia am 21.02.2009 um 20:38 Uhr

    sie sind irgentwie beides schön und unpraktisch aber mit meinen echten nails bin ich mehr zufrieden

    0
  • von Leniiiii am 20.02.2009 um 23:17 Uhr

    Also von mir aus können manche Mädels sie gerne trage, aber ich finde natürlich Nägel wesentlich schöner. Außerdem sind sie natürlich praktische. Man kann sie ja auch schön lackieren und tata hat man mindestens genauso schöne Nägel. Männer stehen auch mehr auf das Natürliche. Hab ich jedenfalls schon sehr oft gehört. Ich bleib der Natur eben treu. Ist billiger, schöner und praktischer :)

    0
  • von LiLPuppe am 20.02.2009 um 22:17 Uhr

    Ich habe au gemachte Fingernägel aber nicht aus “Plastik” oder so,sondern meine eigen nur mit gel drüber :) und ich finde jeden einzelnen schön ;D und unpraktisch sind sie auch nicht ich arbeite im kindergarten und es stört nix!!!

    0
  • von BeBeC am 20.02.2009 um 21:27 Uhr

    Ich hatte erst vor kurzen welche, am Anfang hatte ich Angst irgendwas zu machen aus Angst das sie abbrechen aber dan hat alles ganz einfach funktioniert und sie brechen garnicht schnell ab! Ich finde sie echt toll und würde es jederzeit wieder machen.

    0
  • von Fairy am 20.02.2009 um 18:25 Uhr

    ich find sie ziemlich hässlich und unpraktisch….nene sowas kommt mir nie an die finger ;D

    0
  • von Betti90 am 20.02.2009 um 17:30 Uhr

    sie sind schön, aber auch sehr unpraktisch neulich hat sich ein mädel aus meinem jahrgang beim volleyball spielen einen nagel abgebrochen und konnte dann nicht mehr mitspielen.

    0
  • von Hoffnung am 20.02.2009 um 00:32 Uhr

    Hab ich nicht, brauch ich nicht, ist meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld und ist auch nicht gesund ^^ Aber wens glücklich macht, der sollte sie haben :)

    0
  • von tonilicous am 19.02.2009 um 19:43 Uhr

    also ich finde künstliche nägel hübsch- also wenn sie gut gemacht sind. außerdem haben sie mir geholfen mit dem kauen aufzuhören. hat also nix mit eitelkeit zu tun, dass mir der nagel abbrechen könnte.

    0
  • von SweetPassion am 19.02.2009 um 19:16 Uhr

    TOTAL unpraktisch ich hab von natur aus nägel die extrem schnell wachsen die machen mich scho verrückt ich könnnt nicht auch noch so dumme teile dran haben wo sich der ganze schmutz rein hängt…

    0
  • von Melusine am 19.02.2009 um 18:27 Uhr

    Ich hab mir vor knapp zwei Wochen auch mal die Nägel machen lassen. Einfach so aus Neugierde und ich bin total begeistert. Ich trage sie nicht zu lang, da ich dass vom Beruf her auch nicht kann und nur im einfachen French Style. Der sieht nicht so aufgedonnert aus und passt zu allem. Von diesen superlangen und bunten Teilen halte ich allerdings nicht sehr viel. Die finde ich übertrieben.

    0
  • von katemausi88 am 19.02.2009 um 15:20 Uhr

    ich hab selber welche…man muss sich erst dran gewöhnen, aber ich finde es viel schöner als meine echten und die brechen auch nicht dauernd ab!

    0
  • von germeten am 18.02.2009 um 20:53 Uhr

    Finde ich schön einfach geil.Mag mein Mann nur nicht.

    0
  • von Glitzerrausch am 18.02.2009 um 19:37 Uhr

    künstliche sind unnatürlich.

    0
  • von SweetyJelly am 18.02.2009 um 17:57 Uhr

    ich habe acryl nägel…und an hubabubba…unselbständig ist man doch nicht wenn man diese nägel hat oO fantasie hat man…es gibt solche und solche also man muss nicht alles über einen kamm scheren und verurteilen…ich habe künstliche nägel weil ich das rein von der optik als gepflegt ansehe da meine natur nägel schnell brehen

    0
  • von LadyDouglas am 18.02.2009 um 15:51 Uhr

    Ich möchte auch künstliche :)

    0
  • von La_Portugesa am 18.02.2009 um 12:12 Uhr

    Einfach schön WENN man damit umgehen kann

    0
  • von Abstrakta1111 am 18.02.2009 um 00:06 Uhr

    Halte ich für einen unnötigen Luxus….falls ich aber mal Geld zuviel habe würde ich schonmal zur Maniküre gehen….es geht ja auch ums sich-verwöhnen bei der Sache!

    0
  • von KaradenizKiz am 17.02.2009 um 23:02 Uhr

    ich mag diese kurzen im french-style die langen sind unpraktisch und wären nichts für mich -können aber echt toll aussehen!

    0
  • von seatmaus am 17.02.2009 um 22:31 Uhr

    Ich kann nicht mehr ohne Acrylnails! Seitdem hau ich mir keine Nägel mehr auf Arbeit ab es sieht zu jeder Zeit Top aus! Egal ob leger oder crazy – ich liebe es!

    0
  • von PapillonRouge am 17.02.2009 um 22:30 Uhr

    ich finde mal kann man das machen aber für den alltag kann ich das nicht gebrauchen. aber ich habe sonst keine scönen nägel (knabber immer ab) und zu besonderen anlässen hab ich das auch schon gemacht. aber ich muss viel am pc arbeiten da is das unpraktisch

    0
  • von pinkvanity am 17.02.2009 um 22:21 Uhr

    ich find sie schön, wenn sie nich zu lang sind.
    nur leider so teuer o.O
    und wenn man sie weg haben will sind die naturnägel totaaal kaputt :/

    0
  • von schrabbelkind am 17.02.2009 um 22:13 Uhr

    unpraktisch und dazu noch hässlich. Kann ich beim reiten udn beim Umgang mit dem Pferd eh nix anfangen 😉

    0
  • von schwellenreiter am 17.02.2009 um 22:08 Uhr

    Ich find sie schön!! Hab auch selber welche..Sieht auf jedenfall immer schön gepflegt aus

    0
  • von Qurligunde am 17.02.2009 um 22:05 Uhr

    wens schön gemacht ist gefällts mir total gut, ich finde es aber etwas unpraktisch, obwohl man gewöhnt sich sicher daran.

    0
  • von shivamoon am 17.02.2009 um 22:03 Uhr

    Ich habe es auch drauf.ne gel modellage.bin total happy damit,in meinem beruf ist es nicht üblich welche zu haben aber komme damit besser zurecht-.früher waren sie immerzu am reissen und brechen und so sind sie einfach immer da und man muss sich nicht ständig um neuen lack oder so kümmern

    0
  • von LaPrincezz2010 am 17.02.2009 um 21:34 Uhr

    ich find gelnägel einfach toll..
    ich lasse sie mir grundsätzlich schlicht machen- ansonsten mit etwas silber und glitzer.
    wenn die bunt und zu lang sind finde ich es auch nicht mehr toll aber ansonsten find ichs völlig okay welche zu haben

    0
  • von BeeRee am 17.02.2009 um 21:33 Uhr

    kommt drauf an.. zu lang ist irgendwie häßlich.. aber wenn es noch einigermaßen natürlich aussieht find ich`s okay.,. =)

    0
  • von misstwixy am 17.02.2009 um 21:20 Uhr

    Teuer, Umständlich (hätte nie die Zeit dazu, mich da zwei Stunden hinzusetzen und mir die neu machen zu lassen), sind unhygienisch, weil der Dreck bleibt da drunter.. und unnatürlich.. und fingernägel gibts bei der geburt gratis dazu, warum also Geld verschwenden :-)

    0
  • von ChocolatKizZz am 17.02.2009 um 21:18 Uhr

    ich find sowas total schön.
    man muss sie ja nicht gleich ewig lang haben aber es sieht immer gepflegt aus am schönsten find ich gel nägel mit french!!

    0
  • von fashiiOnQN am 17.02.2009 um 21:08 Uhr

    also ich finde das schön…ich hatte mal lila mit ne schöne blumen muster! aber jeden monat 30 euro z bezhalen find ich teuer….darum möchte ich meine natürlichen lieber ^^

    0
  • von atomicsushi am 17.02.2009 um 21:05 Uhr

    Arbeite auch in einem Kiga und hab künstliche, aber die sind nicht so lang…ich find künstliche gut weil meine Naturnägel einfach nicht so toll sind :-)

    0
  • von hanver am 17.02.2009 um 20:53 Uhr

    wenn sie relativ natürlich sind find ich sie echt schön… aber der aufwand ist mir zu groß und es ist mir zu teuer 😉 unpraktisch find ich sie gar nicht… man gewöhnt sich schnell dran

    0
  • von Trabi am 17.02.2009 um 20:48 Uhr

    Ich finde künstliche Fingernägel allgmein nicht schlecht, aber für manche Berufe sind sie ungeeignet. Was mir jedoch aufgefallen ist, sind Frauen/Mädchen, die kaum Geld für Nahrungsmittel oder andere wichtige Sachen (Miete etc.) haben, aber sich alle 6 Woche teure Nägel leisten können.

    0
  • von kelly369 am 17.02.2009 um 20:39 Uhr

    hab selbst Kunstnägel, aber keine Krallen, sondern eine natürliche Form in French optik. Lange Krallen mit viel Glitzer und Steinchen in bunt find ich billig.

    0
  • von Mandelqirl am 17.02.2009 um 20:38 Uhr

    Ich hatte mal eine Zeit lang künstliche Nägel, doch als sie ich genervt haben, habe ich sie einfach abgerissen. XD Also nie wieder künstliche Fingernägel bei mir 😉

    0
  • von delicate_candy am 17.02.2009 um 20:21 Uhr

    ich trage meistens aufgeklebte nägel, unpraktisch finde ich sie nicht. doch nach ein paar Tagen sehen die meist nicht mehr schön aus und man muss neue kaufen. Deswegen kostet es meist viel

    0
  • von xXMillyXx am 17.02.2009 um 20:17 Uhr

    Ich hab selber künstliche Nägel und ich liebe sie einfach nur… egal was ich tue sie brechen nie ab und da ich sie relativ kurz halte und nur mit Klarlack überziehe sehen sie halt sehr natürlich aus. Meine Echten brechen nur immer ab und reißen bei jeder Kleinigkeit ein. Und ich arbeite im Krankenhaus und dort hatte ich noch nie Probleme und sie stören auch garnicht.

    0
  • von DasFuenkchen am 17.02.2009 um 20:12 Uhr

    ich kann künstlichen Fingernägeln nichts abgewinnen. Ich mag meine Naturnägel, die ich auch lang wachsen lasse viel mehr und praktischer sind sie auch. ich spiele Basketball und da sind solche Nägel ziemlich hinderlich und auch gefährlich

    0
  • von nimm_2 am 17.02.2009 um 19:59 Uhr

    hatte selbst mal welche, kann aber nich wirklich damir umgehen, weil ich bei jedem handgriff angst hatte, die dinger kaputt zu machen (:
    ich finde, wenn die nägel proffesionell gemacht sind, kanns echt gut aussehen.. is dann aber dementsprechend teuer..

    0
  • von cherry554 am 17.02.2009 um 19:58 Uhr

    ich finde sie voll schön solange sie nicht zulang sind.
    Natürlich sind sie am anfang wenn man sie nicht gewöhnt ist etwas unpraktisch aber für solche leute wie mich z. B. bei denen die fingernägel immer abbrechen sind sie sehr nütlich.

    0
  • von PartyBarry am 17.02.2009 um 19:56 Uhr

    ich finde das künstliche Fingernägel bitchig ausschauen
    außerdem sind sie ümständlich beim sport oder so………………..

    0
  • von MariaHR am 17.02.2009 um 19:47 Uhr

    Schon mal den Nagel betrachtet, wenn die falschen Nägel ab sind?! Kann ein sehr unschöner Anblick sein. Ich also, auf keinen Fall.

    0
  • von Eva1008 am 17.02.2009 um 19:42 Uhr

    Beides – ich finde sie an anderer wunderschön aber für mich selbst sind sie zu unpraktisch…schon alleine beim Gitarre spielen hätte ich da wohl Probleme…. 😉

    0
  • von StyLaChiika am 17.02.2009 um 19:35 Uhr

    jah ich finde sie eig. schön wenn man sie ordentlich gemacht bekommt 😉 :) jah jedenfalls kommt drauf an welchen beruf man hat oda sowas weil dann sind sie eher unpraktisch aba sons finde ich sie ieg sehr schön genauso wie eigene aba wenn man keine eigene hat die lang sind sind die künstlichen schon praktisch by lg an alle :)

    0
  • von NyaAkoma am 17.02.2009 um 19:24 Uhr

    künstliche fingernägel sind super! einfach gel drauf und 3 wochen ruhe … kein abgeblätterter nagellack, kein abgebrochener nagel … mit 16, 17 habe ich mir immer die tollsten kreationen machen lassen, aber seitdem ich (neben dem studium) arbeite, belasse ich es bei french. keep it simple :)!
    und @ hubabubba: GUT gemachte nägel sehen nicht künstlich, sondern sehr natürlich und einfach gepflegt aus.

    0
  • von Shayas am 17.02.2009 um 19:18 Uhr

    Ich finde es toll..Aber im Moment habe ich keine da mausi noch zuviel auf meinen Fingern rumkaut^^

    0
  • von Annika91 am 17.02.2009 um 19:12 Uhr

    also ich hab keine künstlichen fingernägel, finde sie aber total schick und würde mir wenn ich mehr geld hätte auch welche machen lassen.

    0
  • von KiiRSCHBLUETE am 17.02.2009 um 19:09 Uhr

    Also ich finde sie schön und hatte sie auch mal eine Zeit lang!..
    ..Du musst dich aber erst dran gewöhnen! 😀

    0
  • von keeepsmiling am 17.02.2009 um 18:53 Uhr

    naja es kommt immer ganz darauf an…wenn sie nicht so übertrieben unecht aussehn…können sie sicherlich auch schön sein…aber es ist halt ansichtssache =)

    0
  • von Nikita84 am 17.02.2009 um 18:46 Uhr

    also ich kann auch mit künstlichen nägel einen nagel in die wand hauen u die dinger sind mal einfach schick!!! und meinen sohn kratze ich damit auch nicht…das sagen immer nur mädels die irgendwelche hirnrissigen argumente braucen um sowas schlecht zu machen…
    ich trag sie gerne!!!

    0
  • von Mauzy am 17.02.2009 um 18:45 Uhr

    leider sind meine echten findernägel nicht sehr schön, deswegen hab ich künstliche! Da ich meine künstlichen fingernägel nicht sehr lang habe und nicht bunt wie nen chameleon, find ich es nicht zu künstlich und schön !!;-)

    0
  • von Liebenaddel86 am 17.02.2009 um 18:38 Uhr

    ich finde kunstnägel nicht schlecht ich selber brauche keine da meine naturnägel so kräftig sind und manch einer denkt das ich unechte habe was aber net so ist

    0
  • von angeleye2108 am 17.02.2009 um 18:35 Uhr

    ich selbst habe welche und mache sie mir auch sebst und sie sehen alles andere als künstlich/unecht aus es kommt immer darauf an wie man sie macht oder machen lässt und acryl ist der grösste scheiss den es gibt gelnägel sind viel besser,sehen super aus und brechen im normal fall nicht ab es ist auch überhaupt nicht umständlich

    0
  • von missGlamOur am 17.02.2009 um 18:31 Uhr

    künstliche Fingernägel – nein danke!

    man kann seine eigenen Fingernägel doch auch irgendwie schön machen…ohne gleich so Rießenteile raufzukleben…

    0
  • von hexe528 am 17.02.2009 um 18:21 Uhr

    Ich trage auch künstliche Nägel und finde die total toll. Komme auch nicht mehr in Versuchung sie abzukauen. Meine sehen total natürlich aus da ich auf dieses ganze Schicki-Micki Zeug verzichte, habe aber auch eine Nageldesignerin die sich total viel Zeit für ihre Arbeit nimmt.

    0
  • von SwatQueeN am 17.02.2009 um 17:31 Uhr

    ich find sie schön, so lang sie dezent gehalten werden.
    ich hab auch welche, weil meine nägel mir die ganze zeit einreisen und abbrechen, mit den künstlichen siehts (bei mir) schöner aus.

    0
  • von Andalea am 17.02.2009 um 17:31 Uhr

    also ich hab sie jetzt seit einem jahr und bin echt froh um die nägel…davor hab ich immer wieder nägel gekaut und zusätzlich waren meine nägel einfach wahnsinnig brüchig und ich konnte sie mir keinen mm wachsen lassen…echt bescheuert..allerdings müssen die in 4 monaten wieder ab, weil ich dann in den rettungsdienst einsteige…und dann geht des mit denen leider nicht mehr :((

    0
  • von Panica am 17.02.2009 um 17:03 Uhr

    ich find die so hässlich! Es gibt echt kaum schlimmeres. außerdem stell ich mir das total unpraktisch für den Alltag vor.

    0
  • von sweetmelody am 17.02.2009 um 17:00 Uhr

    ich hatte mal welche und die sind immer abgefallen:(

    0
  • von sweetmelody am 17.02.2009 um 17:00 Uhr

    ich hatte mal welche und die sind immer abgefallen:(

    0
  • von sweetmelody am 17.02.2009 um 17:00 Uhr

    ich hatte mal welche und die sind immer abgefallen:(

    0
  • von silvi22 am 17.02.2009 um 16:59 Uhr

    ich finde sie nicht gerade ungefährlich,kann zu endzundungen fuhren

    0
  • von silvi22 am 17.02.2009 um 16:59 Uhr

    ich finde sie nicht gerade ungefährlich,kann zu endzundungen fuhren

    0
  • von lovely_princess am 17.02.2009 um 16:31 Uhr

    ich finde natürliche, ich sag mal “echte” nägel, kann man auch schön lackieren und pflegen und sind gleichzeitig praktisch… =)

    0
  • von LittleKitty86 am 17.02.2009 um 16:26 Uhr

    Ich habe keine Künstlichen Fingernägel!
    Aber habe sie selber im french style lackiert, sind auch so lang genug dafür 😉 Muss ja nicht direkt künstlich sein!!

    0
  • von erdbeere090 am 17.02.2009 um 16:16 Uhr

    sind doch so was hässlich versteh net wie man solche hernehmen kann meine brechen nie ab von daher find ich natürliche viel schöner

    0
  • von VenetianPrinces am 17.02.2009 um 15:58 Uhr

    Ich hasse diese Pornobalken!!! Ih! Meistens nuttig, sorry!

    0
  • von Coke_iLoveit am 17.02.2009 um 15:55 Uhr

    Ich finde es superschön, hatte selbst auch mal welche. Ich knabbere meine fingernädel ab, sieht total scheise aus aber ich kanns einfach nicht lassen,deswegen sind gel-Nägel da eine gute Lösung damit meine Hände etwas gepflegter aussehen. Und man muss sie ja nicht saulang machen mann kann sie ja etwas kürzer machen und sieht trotzdem besser aus und man kann immernoch ales damit machen, AUCH Nägel in die Wand schlagen-.-

    0
  • von kampffusselline am 17.02.2009 um 15:46 Uhr

    ich finde sie schön solange sie noch einigermaßen natürlich und nciht mit glitzer überladen sind allerdings machen sie die echten nägel echt kaputt =(

    0
  • von EISblume94 am 17.02.2009 um 15:31 Uhr

    iche finde sie schön aber viel zu unpraktisch

    0
  • von Kida1106 am 17.02.2009 um 15:22 Uhr

    Ich habe selbst welche und finde sie gar nicht unpraktisch. Am Anfang ist es vielleicht ungewohnt aber je länger man sie trägt desto mehr weiß man wie man damit umgehen muss/sollte. Es kommt ja auch immer darauf an wie lang man sie lässt, man kann sie ja dann auch auf eine Länge kürzen die für einen dann im Job etc. angemessen ist.

    0
  • von paris84 am 17.02.2009 um 15:20 Uhr

    Wenn sie nicht zu lang und noch dazu grell bemalt sind finde ich das schön…aber leider auch unpraktisch bei meiner Arbeit als Krankenschwester….

    0
  • von ClairDeLune am 17.02.2009 um 15:05 Uhr

    ich mach mir die auch immer selber. ich finde sie schön und man kann seiner kreativität freien lauf lassen. Meistens achte ich aber darauf, dass es natürlich aussieht.also nicht so lang und nicht grad knallbunt. mache das hauptsächlich weil ich keine schönen naturnägel hab udn die immer abreissen.

    0
  • von pueppchen0308 am 17.02.2009 um 15:00 Uhr

    solange man es nicht übertreibt mit den mustern ist es ok..
    bis jetzt hatte ich noch keine künstlichen (aber baald =D )
    sieht auch immer sehr gepflegt aus wenn sie nicht zu lang sind :-)

    0
  • von Alice2107 am 17.02.2009 um 14:43 Uhr

    Also, meine Schwägerin ist Nageldesignerin.
    Sie macht das ganz toll und hat auch immer wieder neue und tolle Ideen.
    Ich habe mir eine Zeit lang auch die Nägel von ihr machen lassen.
    Also ich bin der Meinung, wenn man nicht gerade auf dem Bau, in der Altenpflege oder in anderen Branchen beschäftigt ist, wo die Nägel stören oder behindern können, ist das eine tolle Sache.
    Vorausgesetzt der/ die Nageldesigner(in) macht das ordentlich und richtig!
    Wenn man sich die Nägel regelmäßig machen lässt, sehen die Hände immer toll und gepflegt aus.
    Ich persönlich achte sehr auf gepflegt Hände, von daher… :o)
    Allerdings werden die Naturnägel unter dem Gel, Puder oder was auch immer verwendet wird, sehr weich.
    D.h. wenn man die Kunstnägel “absetzt”, sind die eigenen Nägel anfangs sehr weich und empfindlich.
    Aber ansonsten: Nur zu!!! :o)

    Lg Alice

    0
  • von Zartbitterkeks am 17.02.2009 um 14:43 Uhr

    ich habe auch eine Naturnagelverstärkung mit French u.trage sie sehr kurz!Ich finde die Hände einer Frau wie eine Visitenkarte!Ich pflege meine Hände mit Anti Falten Handcrems und Peelins!Ob jetzt mit oder ohne künstliche Nägel,das muß jeder selbst für sich endscheiden,hauptsache gepflegte Hände!Eine Naturnagelverstärkung gehörte eifach für mich persönlich dazu!!!

    0
  • von angeLiic_mee am 17.02.2009 um 14:41 Uhr

    ich mag keine künstlichen fingernägel .. sehen unnatürlich aus und sind umständlich .. also nichts für mich ..

    0
  • von Naddiii am 17.02.2009 um 14:40 Uhr

    Ich hatte 2 jahre lang welche gehabt. Hab sie mir aus beruflichen gründen ab machen lassen! Und JA ich vermisse sie =(

    0
  • von chuliana am 17.02.2009 um 14:38 Uhr

    Also ich trage selbst Gel-Nägel und finde es sehr schön. Klar sieht man dass sie nicht echt sind, aber mir gefällt es trotzdem solange es nicht zu künstlich wirkt. Außerdem finde ich es praktisch wenn ich nicht ständig aufpassen muss, dass bei diversen Arbeiten mein Nagel kaputt geht – die halten nämlich einiges aus. Man erspart sich zudem die ständige Maniküre zu Hause und spart sich dadurch viel Zeit und Aufwand. Ich lasse sie alle 5-6 Wochen neu machen, bevorzuge zwar eher weißes French, aber wenn ich Lust habe, lass ich mir manchmal auch Verzierungen drauf pinseln. Solange es nicht zu auffällig, zu bunt oder die Nägel einfach zu lange sind, gefällt es mir persönlich total gut….

    0
  • von MissSunshine345 am 17.02.2009 um 14:36 Uhr

    Ich finde, künstliche Nägel sehen meistens einfach zu unnatürlich aus – warum müssen die auch eine Länge haben, die normale Fingernägel nie erreichen würden, ohne abzubrechen? Und dann gibt es ja leider auch so viele schlecht gemachte Exemplare … Ich mag bunten Nagellack total gerne und bin auch wirklich beeindruckt von den Kunstwerken, die manche Kosmetikerinnen mit etwas Farbe auf so wenig Fläche vollbringen können, aber mit dem teilweise schrecklich unnatürlichen Aussehen kann ich mich einfach nicht anfreunden.

    0
  • von StrawberryBebi am 17.02.2009 um 14:29 Uhr

    Also ich finde künstliche Fingernägel toll. Man kann sie sich immer anders machen und sind einfach hübsch anzusehen :)

    0
  • von sternenglanz84 am 17.02.2009 um 14:27 Uhr

    ich hab mir mal zu weihnachten einen gutschein für solche arcyl nägel gewünscht..es war der horror…na 2 wochen sah das schon schlimm aus und vor allem hat es mich total genervt, man konnte nix richtig anfassen, knöpfe auf-oder zumachen, irgendwo was rausfriemeln..nach 2 1/2 Wochen hatte ich die Nase voll und habs mir abmachen lassen..tja und da hatte ich den salsat, meine naturnägel waren noch mehr ruiniert als vorher, sie waren weich, hatten lauter rillen und haben regelrecht weh getan…das hat dann fast ein jahr gedauert bis das wieder halbwegs in ordnung war.

    ich werd das nie wieder machen, es ist furchtbar umständlich, teuer und sieht einfach nicht schön aus

    0
  • von KirschLippen am 17.02.2009 um 14:20 Uhr

    Ich möchte sagen, es gibt Frauen die trotz ihrer “tussi-Nägel” Alltagskompatiebel sind. Es gibt angenehme Produkte auf dem Markt die den Nagel in seiner natürlichkeit nicht beeinträchtigen, sondern unterstützen. Das Produkt lässt die Nägel flexibel sein und sie sehen nicht künstlich aus. Außerdem sind die Hände des Menschen seine Visitenkarte. Ich mag Frauen die Wert auf ihr Äußeres legen! Und ich brauche kein Mann um ein Nagel in die Wand zu schlagen oder ein Kindermädchen um mir eine Dose Redbull zu öffnen…..

    0
  • von MissRoxy am 17.02.2009 um 14:19 Uhr

    Ich finde küstliche Nägel schon schön…würde auch gerne selber welche Tragen… bin grade auf der Suche nach einer Die es kann und die auch nicht die Welt kosten… empfelungen nehme ich gerne an 😉

    0
  • von FooFan am 17.02.2009 um 14:02 Uhr

    ich finds nich schon und ich finds nich praktisch… mein freund findets auch nich schon und normale fingernägel mit n bisschen klarlack sind doch vollkommen ausreichend^^

    0
  • von BaCiO_pEr_TE am 17.02.2009 um 13:34 Uhr

    Ich find sie toll… Man hat total gepflegte Hände ohne dass man etwas dafür tun muss (ausser sich einmal im Monat geduldig auf den Stuhl zu setzen)!

    0
  • von Galatheia am 17.02.2009 um 13:31 Uhr

    @rosa: Nicht nur nicht empfehlenswert, sondern tatsaechlich auch verboten. Leider, denn lange Natuernaegel koennen ja tatsaechlich huebsch sein.

    0
  • von infinity2008 am 17.02.2009 um 13:28 Uhr

    also es gibt wirklich schöneres…! ich brauche keine künstlichen fingernägel…aber naja wärs brauch..

    0
  • von Zicke1991 am 17.02.2009 um 13:26 Uhr

    also ich finde diese Fingernägel okay solange man es nicht mit der länge übertreibt und immer noch alles alleine machen kann…aber wenn sie zu lang sind ist es ätzend….

    0
  • von rosapinkrot am 17.02.2009 um 13:24 Uhr

    @gala:
    Bin ja keine Ärztin, zum Hausarbeiten tippen und andere Hausarbeiten erledigen gings jedenfalls gut.
    Gummihandschuhe kannst aber auch mit langen Naturnägeln nur mit sehr großer Vorsicht anziehen – als Unfallchirurgin sind lange Nägel ohnehin nicht gerade empfehlenswert, oder?

    0
  • von Galatheia am 17.02.2009 um 13:20 Uhr

    @rosapink: Zieh einfach mal Gummihandschuhe damit an. ^.^

    0
  • von rosapinkrot am 17.02.2009 um 13:13 Uhr

    Meine Rede, die Dosis macht das Gift!
    Und gut gemachte French Manicure – Nägel bleiben meiner Meinung nach unter der giftigen Dosis.
    Natürlich ist es dein Recht, sie unpraktisch zu finden, aber erfahrungsgemäß behaupte ich, dass sie nicht unpraktischer sind als natürliche Nägel in der gleichen Länge.

    0
  • von Galatheia am 17.02.2009 um 12:58 Uhr

    Tzzzt hab ich das gesagt? Immer diese Verallgemeinerungen! All das, was du aufgefuehrt hast, kann kuenstlich-aufgesetzt und billig aussehen, richtig, mit Betonung auf Kann, denn die Dosis macht das Gift. Ich habe selber gestraehnte Haare und mehr Schuhe als Freunde, und trotzdem finde ich solche Krallen einfach fuerchterlich und unpraktisch. Ist ja wohl auch mein gutes Recht als freier Mensch.

    0
  • von Milla1988 am 17.02.2009 um 12:56 Uhr

    ich hab es auch mal mit künstlichen fingernägeln probiert. ich find es muss zu der person passen und richtig gut gemacht sein, dann sieht es echt top aus, aber leider nur die ersten 2wochen 😉 ich allerdings finde kurz fingernägel für mich passender, ich lackier sie mir gerne dh. rot, lila etc. und das sieht meiner meinung bei an langen fingernägel einfach schnell billig aus 😉

    0
  • von rosapinkrot am 17.02.2009 um 12:53 Uhr

    @galatheia: dann sieht man mit makeup, hohen absätzen, gefärbten haaren etc. auch bitchig-billig aus – ist ja schließlich alles künstlich und unnatürlich!

    0
  • von H0n3ym00n am 17.02.2009 um 12:50 Uhr

    ich liiiiebe meine künstlichen fingernägel 😀

    0
  • von Galatheia am 17.02.2009 um 12:41 Uhr

    Doch, Rosapinkrot, leider doch.

    0
  • von KirschLippen am 17.02.2009 um 12:41 Uhr

    Es gibt mitterweile so tolle Produkte auf dem Markt da merke ich keinen Unterschied zu meinen Naturnagen. Ich finde es super schick wenn Frauen die Nägel gemacht haben. Hände sind die Visitenkarte eines Menschen auch bei Frauen.

    0
  • von AnqeeLx3 am 17.02.2009 um 12:38 Uhr

    einfach schön.
    je nach Stimmung kann man maL mehr & mal weniger in den Farbtopf fassen…
    mal rund mal eckig… einfach kLasse :)

    0
  • von Liv84 am 17.02.2009 um 12:33 Uhr

    Ich habe auch Künstliche Fingernägel, und finde sie einfach nur Toll! Sie sehen so schön gepflegt aus. Da meine echten Nägel leider sehr brüchig sind (schon immer gewesen) und ich die doofe angewohnheit habe bei stress und aufregung Nägel zu kauen sehen meine echten Nägel natürlich nicht so schön gepflegt aus. Da sind die Künstlichen eine echt gute Alternative für mich!

    0
  • von sunshinechild am 17.02.2009 um 12:29 Uhr

    Ich finde künstliche Fingernägel eigentlich ganz schön, solange man es nicht übertreibt. Man sollte auf jeden Fall auch darauf schten, dass die “Nägel” aus Gel gemacht werden, da Acryl das Nagelbett sehr stark angreift . Und wenn man sie nicht zu lang machen lässt sind sie auch gar nicht unpraktisch. Nur den Preis finde ich zum Teil ganz schön hoch…. Weil man sie ja auch nach kurzer Zeit schon erneuern lassen muss….
    Habt ihr Tipps, wo man sich qualitativ hochwertige Fingernägel aus Gel machen lassen kann, die nicht ganz so teuer sind??

    0
  • von Galatheia am 17.02.2009 um 12:18 Uhr

    Kuenstliche Naegel sehen einfach nur bitchig-billig-haesslich aus. Ok, das mmuss ich differenzieren: Gut gemachte French Nails z.B. koennen sehr huebsch und natuerlich aussehen. Aber diese grauenhaften bunten Krallen mit Glitzer und/oder Blumenmustern und/oder Ornamenten…Buaeh! Aber auch hier gilt sicherlich – Ueber Geschmack darf man nicht streiten.

    0
  • von an2ja am 17.02.2009 um 12:12 Uhr

    Ich trage jetzt seit ca. 1 Jahr künstliche Fingernägel und bin total zufrieden! Natürlich hätte ich gerne meine eigenen Nägel schön gestylt, aber leider sind sie super dünn und brechen sehr schnell ab! :(

    Umständlich finde ich künstliche Nägel nicht, man kann alles genau so machen wie vorher und sie sind wesentlich stabiler (Tapeten abkratzen, alles mögliche Handwerkszeug etc…).
    Unnatürlich sehen sie nur bei den meisten “billigen Läden” aus, wenn die Leute, die das machen, keine Ahnung von ihrem Beruf haben.
    Ich zahle normalerweise ca. 50€ für eine Neumodellage und finde das voll okay, zumal die Nägel bei mir 6-8 Wochen halten! Dafür brauche ich meine Hände nicht verstecken und der 1. Eindruck stimmt einfach (Ich finde gepflegte Hände mit schönen Nägeln sehr wichtig!). Die länge kann ja auch jeder selbst bestimmen und das Design muss ja nicht so ausgefallen sein… aber das ist nunmal der persönliche Geschmack.

    Künstliche Nägel sind es auf jeden Fall wert sie einmal auszuprobieren, vor allem bei Problemen mit den eigenen Nägeln. Vorraussetzung dafür: Sie müssen ordentlich gemacht worden sein, mit der richtigen Hygiene und einer vernünftigen Beratung, ansonsten lieber rückwärts wieder heraus gehen! 😉

    0
  • von rosapinkrot am 17.02.2009 um 12:07 Uhr

    Abgesehen davon: Einige gehen geschminkt nicht aus dem Haus, andere finden das auch grausam, immer Makeup zu tragen.
    Das ist quasi dieselbe Diskussion: Ansichtssache und Geschmackssache.

    0
  • von rosapinkrot am 17.02.2009 um 12:05 Uhr

    Ja gut, dass eine geschmacklose Person geschmacklose Nägel hat, das ist nunmal so.
    Aber sie können auch wunderschön aussehen! (Wie schon gesagt)

    Der Kostenfaktor ist natürlich um einiges höher als beim Naturnagel, aber wer drauf wert legt (wie ich als Nagelbeißer), dem ist es das wert.
    Dann macht man halt woanders Abstriche.

    0
  • von Strawberry2009 am 17.02.2009 um 12:05 Uhr

    Also ich trage selber auch welche. Gehe alle 3 – 4 Wochen zu meiner Nageltante und habe auch öfter mal was buntes drauf.

    Kommentar zu hubabubba:

    Also das hat mit unselbstständig absolut nichts zu tun.. ich kann alles mit den Nägeln machen.. habe sogar ne Zeitlang volleyball mit solchen nägeln gespielt und auch bowlen geht ohne das direkt ein nagel abbricht..

    Und falls dies doch mal (ganz ganz) selten der fall sein sollte repariert mir das meine Nageltante ohne zusätzliche Kosten…

    Ich finde sie einfach nur schön und es sieht egal in welcher farbe immer gepflegt und ordentlich aus.. Kratzen tun diese sogar weniger als normale nägel…
    und wer sagt die Form würde (also eckig) unnatürlich aussehen der liegt falsch weil wenn man Fingernägel einfach nur normal wachsen lassen würde wären diese auch gerade/eckig.. man feilt sie ja nur rund ^^—

    aber ich finde das ist auch jedem selbst überlassen.. finde normale Fingernägel wenn sie schön gefeilt sind auch sehr schön!!

    0
  • von sweetly18 am 17.02.2009 um 12:02 Uhr

    Ich finde künstliche nägel grauenvoll.
    nicht nur das sie teuer sind (ca. 25€ pro monat) die meisten haben auch total geschmacklose Nägel, ich mein rosa mit glitzer und ein paar funkelsteinchen?
    Nein danke!

    0
  • von rosapinkrot am 17.02.2009 um 11:55 Uhr

    Ich hab seit Freitag welche, zum ersten Mal.
    Ich bin richtig krasse Fingernägelbeißerin, aber das hat sich jetzt erledigt.

    Künstliches Aussehen? Absolut nicht. Meine haben eine “anständige” Länge und ein gepflegtes French. Wer 10 cm lange Nägel trägt und diese mit Strass und zehn verschiedenen Farben Lack verziert – ok, wers mag. Aber meine sollen einfach nur gepflegt und nicht abgebissen aussehen.

    Unpraktisch?
    Natürlich, ich brauch jetzt zum Putzen und Spülen Handschuhe, aber hauptsächlich deswegen, weil ich mir meine teure Investition nicht gleich wieder kaputt machen will. Und sonst behindern sie mich nicht mehr, als die Nägel einer Nicht-Beißerin diese behindern würden. Eher im Gegenteil – ich brauch meine Hände nicht mehr verstecken!

    Leicht abbrechen? Also ich bin Fingernägel wirklich nicht gewöhnt, aber bei mir ist bis jetzt nichts gebrochen. Im Gegenteil, sie sind stabiler als meine natürlichen.

    Fazit: Ein bisschen aufpassen muss man schon, aber sie sind es für eine Nagelbeißerin definitiv wert. Und: Sie sehen klasse aus, wenn man sie richtig und natürlich machen lässt.

    0
  • von ryoko am 17.02.2009 um 11:54 Uhr

    mh kommt drauf an wie lang sie sind.. 😀 wenn die noch halbwegs normal aussehn is es oke.. aber diese centimeta langen mit muster bemahlten dinger..xD hässliq.. und man kann echt nix damit machn ihh

    0
  • von mara124 am 17.02.2009 um 11:53 Uhr

    ich hab natürliche und finde es so praktischer und wenn sie schön lackiert sind, schauts auch gut aus! :-)

    0
  • von BaRbIeLiCiOuS am 17.02.2009 um 11:11 Uhr

    Künstliche Fingernägel sind was tolles!!! Man muss nur damit umgehen können…!!

    0
  • von oOBiankaOo am 17.02.2009 um 11:11 Uhr

    Ich finde Kunst-Fingernägel total schön.
    Ich werde sie mir auch mal machen lassen =)

    0
  • von Myself2k9 am 17.02.2009 um 11:07 Uhr

    Also ich freue mich jedes mal wenn mir jemand sag: Wow, du hast aber schöne Nägel! Ich persönlich finde es sieht einfach nur unnatürlich aus und man kann damit schlecht umgehen, weil man vom einen auf den anderen tag 2 cm längere Fingernägel hat… da muss man sich doch erst nach und nach daran gewöhnen…
    Außerdem würde es mich nerven wenn mir mal einer abbricht und dann mein echter Nagel von unter durchguckt =)
    Im Endeffekt ist es jedem seine Sache, manchen gefällts – den anderen nicht, was solls?

    Liebe Grüße, Myself

    0
  • von Irpa am 17.02.2009 um 10:54 Uhr

    mh künstliche nägel find ich eigentlich nicht schlecht ich finde es sogar ganz schön aber halt nur da wo es passt

    0
  • von justme0201 am 17.02.2009 um 10:48 Uhr

    ich persönlich hab noch nie welche getragen und habe mir auch noch keine gedanken darüber gemacht, ob ich es machen würde..
    ich finde künstliche fingernägel mit irgendwelchen mustern seeeehr schrecklich und übertrieben.. einigermaßen schön und gepflegt sehen halt normale, “kurze” french fingernägel aus.. da würde ich vielleicht irgendwann mal drüber nachdenken.

    0
  • von Lady_Eve am 17.02.2009 um 10:39 Uhr

    Ich habe künstliche Fingernägel seit ca 3 jahren… und ich liebe sie!!!
    und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne sie zu sein!!! ich finde das sieht einfach toll aus. hab die auch immer stylisch und auffälig.

    0
  • von mince91 am 17.02.2009 um 10:37 Uhr

    die machen zwar die nägel kaput aber man kann super muster machen .. die form ist geschmackssache!

    0
  • von Taja76 am 17.02.2009 um 10:34 Uhr

    Da meine Naturnägel immer nur abrechen und ich es schon oft peinlich fand mein kurze Stumpen zu zeigen finde ich meine Gelnägel echt schön!

    Sie sind auch nicht lang und nicht mit irgendwelchen Glitzerteilchen und Co. verziert…! Aber so fühle ich mich echt wohl und es sieht schön gepflegt aus:)

    0
  • von Chokybell am 17.02.2009 um 10:34 Uhr

    Also ich hab alle paar Monate das bedürfniss mich wie eine richtige Frau zu fühlen und geh dann zu meiner Kosmetikerin und lass mir die Naturnägelverstärken natürlich mit French alles andere sieht meiner Meinung nach viel zu schlimm und Dorfmässig aus.. Aber ich komm mit diesen Fingern nich lang klar nach spätestens einer woche sind meine Nägel schon wieder so gewachsen dass ich es eigl nachfüllen lassen soll aber das is mir dann meistens zu teuer und umständlich..
    Im Nachhinnein ärgere ich mich dann immer überingernägel den Preis und diese sinnlosen FINGERNÄGEL .d

    Fazit: Wer so wie ich ab und zu ein bisschen Glamour braucht sollte sich Fingertips kaufen die kann man dann einfach wieder abnehmen..

    0
  • von koehlera am 17.02.2009 um 10:22 Uhr

    @ hubabubba:
    Ich selber habe auch künstliche Nägel! Und bin mir allerdings keineswegs zu fein mein handwerkliches können in die Tat umzusetzten!

    Wie schon gesagt hab ich selbst künstliche Nägel, ich finde sie weder unpraktisch noch störend oder sonst was… Kurz gefeilt und gepflegt sehen meine “künstliche Nägel” genau so aus wie die bemalten Naturnägel meiner besten Freundin!
    Also… wenn die Nägel gut gemacht sind(am Besten einfach nur eine Naturnagelverstärkung machen lassen) dann sehen sie schön aus, machen keinerlei Umstände, ich kann genau so alles machen, wie jeder andere auch… und die Nägel brechen weniger schnell ab als vielleicht ein natürlicher Nagel… =)

    Aber letztendlich ist es jedem seine Entscheidung…. 😉

    0
  • von FoxLiene am 17.02.2009 um 10:19 Uhr

    ich find sie ganz furchtbar. bei manchen siehts zwar ganz nett aus, aber mir selbst wärs zu unpraktisch und irgendwie `too much`

    0
  • von MyBeautylicious am 17.02.2009 um 09:56 Uhr

    mein beruf ist es welche zu machen..künstliche fingernägel müssen ja nicht immer lang sein und schaufelig…man kann sie auch auf kürzeren nägeln machen als naturnagelverstärkung und das sieht auch sehr schön aus, schöner sogar als so ganz lange meiner meinung nach…dazu kommt ja noch wie die gemacht wurden, ob das ergebnis sauber ist oder nicht…wenn alles perfekt gearbeitet wurde ist gegen gel oder acryl nichts einzuwenden
    ich selber kann kein gel oder acryl tragen dauerhaft berufsbedingt…aber bei besonderen anlässen mach ich sie mir dann auch mal selber drauf!

    0
  • von fernsehmaus am 17.02.2009 um 09:13 Uhr

    unpraktisch, meist prollig und schwer anzubringen, dann doch lieber einen schönen nagellack auftragen…

    0
  • von DoMundo am 17.02.2009 um 09:11 Uhr

    Wer sich damit wohl fühlt – bitte. Für mich ist das allerdings nichts. Zu zeit- und geldintensiv, unpraktisch und ich mag meine Nägel auch so. Bei mir gilt: gepflegt ja, künstlich nein. Besonders bei Nägeln, denn das fällt bei mir in die Kategorie “Tussi”, da es bei den meisten doch billig-kunterbunt ausfällt. Das passt nicht in meine kleine Spießerwelt. 😉

    0
  • von BigMama21 am 17.02.2009 um 09:05 Uhr

    Ich liebe künstliche Nägel, kann garnicht mehr ohne sie leben 😉

    0
  • von Chadrij am 17.02.2009 um 08:50 Uhr

    wenn ich was wichtiges vor habe und meine Nägel sehen kaputt aus, dann mach ich mir selber welche aber nur den Zeitraum in dem ich die brauche.. jeder hat mal Zeiten in denen die Nägel mies aussehen… und wenn ich dann wieder zu hause bin mach ich sie mir ab und geh meiner normalen Arbeit nach

    0
  • von SadEyes am 17.02.2009 um 08:50 Uhr

    hm…Ich find sie eigentlich ganz hübsch, obwohl jeder seinen eigenen Geschmack hat. Hatte auch mal welche, gebe aber zu das sie manchmal sehr unpraktisch sein können^^

    0
  • von MissVerstand am 17.02.2009 um 08:40 Uhr

    wenns gut gemacht ist find ichs ganz interessant. leider sieht man es nur selten gut gemacht ^^ und so oder so, ich trag eh keine künstlichen. bin jetzt aber auch net strikt dagegen.

    p.s. ich lern grad finance & accounting… wer will mich ablenken? xD

    0
  • von Sorissa am 17.02.2009 um 08:30 Uhr

    also ich finde den begriff “kunstnägel” einfach falsch, ein kunstnagel ist für mich ein aufgeklebter nagel. ich trage die nägel relativ kurz im french style, es ist mein eigener nagel!! der lediglich mit einem überzug aus gel haltbarer gemacht wird. sieht super und natürlich aus, und wenn sie nicht zu lange sind, sind sie keinerlei behinderung im alltag.

    0
  • von lara87 am 17.02.2009 um 08:30 Uhr

    ich habe selber gel-nägel (meine eigenen nägel werde mit gel verstärkt) und ich finde sie schön und garnicht unpraktisch, im gegenteil… 😛

    0
  • von hessin1981 am 17.02.2009 um 08:25 Uhr

    ich habe auch “künstliche” Fingernägel…

    Gut was ich bestätigen kann das Gel macht den Naturnagel auf Dauer etwas weicher…

    Doch ganz ehrlich ich mag sie nicht mehr missen… Finde es sieht einfach sehr gepflegt aus…

    Ich hab mit den Nägel meine komplette Wohnung renoviert und gestrichen und auch im Job gar kein Thema… Auto waschen… Reifenwechsel… wo macht das einen Unterschied… und wenn einer abbricht… Shit happens wird repariert…

    0
  • von MinaRia am 17.02.2009 um 08:08 Uhr

    ich find die weder schön, noch praktisch. es geht meiner meinung nach nichts über natürlichkeit!

    0
  • von kitty84 am 17.02.2009 um 08:08 Uhr

    ich trage schon seit jahren acryl-nägel und bin immer wieder begeistert von den neuen ideen zur verzierung, die meine nagel designerin hat. erst gestern war ich wieder bei ihr und jetzt habe ich rote spitzen (so wie beim french) mit einem schwarzen tribal-muster…

    achja, und ich habe auch kein problem damit einen nagel in die wand zu schlagen oder sonstwie mit meinen händen zu arbeiten. die nägel halten das aus und wenn doch mal einer zu bruch geht, kann ich ihn einfach reparieren lassen, was ja bei einem naturnagel nun nicht wirklich möglich ist.

    0
  • von Rhiska am 17.02.2009 um 08:07 Uhr

    Ich habe es mal probiert, aber das Zeug macht die eigenen Fingernägel dermaßen kaputt, dass es einfach nicht gut sein kann. Bei manchen mag es schon aussehen, ich allerdings find es unnaturlich, gewöhnungsbedürftig und unpraktisch.

    0
  • von SilviaH am 17.02.2009 um 07:56 Uhr

    Ich finde künstliche Fingernägel schön. Ich habe sie selbst schon ausprobiert und fand es schick.

    0
  • von rika87 am 17.02.2009 um 07:35 Uhr

    Ich habe eine zeitlang damit rumprobiert, auch mit French Manicure.. aber am Ende bin ich immer wieder bei meinen natürlichen Nägeln geblieben.. die sehen auch so gut aus (sind unkompliziert und reißen/brechen sehr selten) und die lackiere ich höchstens noch in einem unauffälligen Ton.
    Alles andere ist auf Dauer unnötig teuer und umständlich.

    0
  • von LaLaLaura am 17.02.2009 um 06:08 Uhr

    Ich find sie super !
    Hab jetzt ein Jahr diese Fingernägel und ich komm damit super klar !
    Sehen gut aus und brechen nicht so schnell ab oder reißen auch nicht ein!

    Frühe hab ich mir jeden Tag die nägel anders Lackirt wo ich die künstlichen noch nicht hatte weil es immer zu meinem outfitt passen musste! ;D

    0
  • von Marielle09 am 17.02.2009 um 02:41 Uhr

    Wer`s braucht… In meinem Beruf wär`s ein absolutes No-Go mit Kunstnägeln rumzulaufen. Dann lieber schön gepflegte, kurz geschnittene Nägel – und auch die kann man lackieren (aber dann dezent bitte).

    0
  • von drama_princess am 17.02.2009 um 02:06 Uhr

    ich find sie ganz interessant. ne freundin von mir trägt welche und ich freu mich jede woche auf die neuen kreationen ihrer kosmetikerin =)
    selbst würd ich keine tragen is mir zu umständlich…..

    0
  • von Serwrah am 17.02.2009 um 01:31 Uhr

    ich hab auch welche.. die sehen schön aus und brechen nicht so schnell ab ^^

    0
  • von frosty2807 am 17.02.2009 um 00:26 Uhr

    ich liebe sie… habs auch ne zeitlang selber gemacht und dann allergisch auf acryl reagiert :-(

    0
  • von August25 am 17.02.2009 um 00:12 Uhr

    hab keine künstliche Fingernägel. Finde ich nicht schön und völlig unpraktisch. Im Kiga muss ich eh kurze haben, will die Kinder janicht kratzen :)

    Außerdem finde ich natürliche schöner

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Künstliche Fingernägel - Acryl oder Gel? Antwort

Erdbeerteam am 22.12.2009 um 18:05 Uhr
Gehörst Du auch zu den Frauen, die auf künstliche Fingernägel schwören? Bei den künstlichen Nägeln gibt es aber verschiedenste Möglichkeiten des Auftragens: Acryl und Gel heißen hier die Zauberworte. Welche Art der...

Meine Mama ist einfach nur Wahnsinn Antwort

Inuyashagirl am 06.05.2011 um 20:38 Uhr
Sie hat soviel durch, hat nicht nur meinen Burder und mich aufgezogen , sondern auch auch ein Pflegekind. Musste später eine Scheidung und eine Unterhaltsklage durchmachen, was nicht nur ihr zu schaffen machte,...

Lackierst Du Dir die Fingernägel? Antwort

Erdbeerteam am 06.10.2009 um 18:08 Uhr
Nagellack ist in! Vor allem, wenn er in so schillernden Farben wie Pink, Gelb oder Koralle daherkommt. Aber auch die Farben Schwarz, Grau und Dunkelrot sind in diesem Herbst angesagt und scheinen zu jedem Outfit...

Guckst Du nur den Film oder liest Du auch das Buch? Antwort

Erdbeerteam am 04.08.2011 um 18:16 Uhr
Oft ist es so, dass Bestseller früher oder später verfilmt werden. Da gibt es zum Beispiel die Klassiker von Jane Austen (Stolz und Vorurteil), die regelmäßig von BBC neu verfilmt werden. Aber auch...

Einfach verkuppelt... Antwort

Annika91 am 17.01.2010 um 22:55 Uhr
Mein Freund und ich sind mittlerweile fast 2 jahre zusammen. wie es allerdings dazu kam ist eine etwas längere geschichte: Also es fing alles damit an, dass eine Freundin mich und ein paar andere leute aus unserem...