HomepageForenSonstigesNach wem würdest Du Dein Kind benennen?

Erdbeerteam

am 12.06.2013 um 14:13 Uhr

Nach wem würdest Du Dein Kind benennen?

Michael Jackson soll seine Tochter http://www.erdbeerlounge.de/stars/promis/hollywood/paris-hilton-namensvorbild-fuer-paris-jackson/“>nach It-Girl Paris Hilton benannt haben, Heidi Klum gab ihrer Tochter Leni lieber den Namen ihrer Großmutter. Nach wem würdest Du Dein Kind benennen?

Antworten



  • von Vampress am 02.07.2013 um 12:14 Uhr

    würde mir n einen eigenen namen aussuchen, den ich schön finde.
    is doch scheiße, wenn man sein kind nach wem benennt, dann verknüpft man dies person mit dem kind und hat vllt auch ähnliche erwartungen an es- und das is sinnlos. ein kind ist nicht der abklatsch einer anderen person und hat daher auch einen eigenen namen verdient

  • von erdbee am 19.06.2013 um 23:27 Uhr

    nach niemanden ich würde einen namen nehmen der mir und meinem partner gefällt und nicht wie meine eltern großeltern und so weiter

  • von tigerlilly03 am 19.06.2013 um 21:14 Uhr

    nach niemandem. ich nehme einen namen, der mir gefällt

  • von didi86 am 19.06.2013 um 21:07 Uhr

    ich würde mein kind den seltesten namen geben

  • von Schluesselblume am 19.06.2013 um 20:47 Uhr

    Ihr werdet jetzt lachen…. mein Sohn hat einen Namen von jemanden den ich mal kennengelernt hatte. Ich fand bzw finde den Namen so schön. Ich finde aber das Stars und Sternchen oft tolle Namen haben. Bei der Namenswahl meines Sohnes hat aber auch die Bedeutung und Herkunft eine Rolle gespielt.

  • von Feuermelder am 19.06.2013 um 17:46 Uhr

    Mein Sohn habe ich nach niemandem benannt.Ich schaue welche Namen mir und meinem Partner gefallen.

  • von Kleene804 am 19.06.2013 um 17:44 Uhr

    mein erstes kind wollte ich nach meiner uroma benennen 😀

  • von tiffany301 am 19.06.2013 um 17:28 Uhr

    ich fände es schön, mein Kind den Namen meiner Großeltern zu geben, aber als Zweitname. Für den ersten Namen sind sie mir dann doch ein bisschen zu altmodisch 🙂

  • von WildAngel am 19.06.2013 um 16:44 Uhr

    Nach meinem Opa

  • von specialEdition am 19.06.2013 um 16:43 Uhr

    nach niemandem, mein Kind ist ein Eigenständiger Mensch und soll seinen eigenen, ihn auszeichnenden Namen tragen.

    Aber: meine beste Freundin z.B. hat den Namen ihres (zukünftigen) Kindes nach einem Traum von mir ausgesucht, den ich von ihr und ihrem Kind hatte ;D

  • von Smeesy am 19.06.2013 um 16:29 Uhr

    nach niemandem

  • von Hanniimaus am 19.06.2013 um 15:44 Uhr

    nach niemandem^^

  • von Whitegirly83 am 19.06.2013 um 15:19 Uhr

    nach niemanden

  • von DaSu81 am 19.06.2013 um 14:42 Uhr

    Nach niemandem=> Es bekommt einen ganz individuellen Namen = einen Namen, der zum Kind passt und nicht einen, der so ist, wie irgendwer anders heißt. Tztztztztztz, sowas kommt mir nicht in den Sinn!

  • von ek08 am 19.06.2013 um 14:31 Uhr

    mir 😀

  • von Goldschatz89 am 19.06.2013 um 13:52 Uhr

    Also wenn überhaupt nach meiner mama weil mir der name gefällt. Ich würde zwar gerne meine kinder nach meinen großeltern benennen weil sie die liebsten menschen sind die ich kenne, aber die namen gefallen mir nicht.

  • von Angelsbaby89 am 19.06.2013 um 13:46 Uhr

    Nach niemandem, erst recht nicht aus dem verwandtenkreis.
    Mein. Kind ist ein Individuum und verdient daher auch einen eigenen Namen

  • von missmad90 am 19.06.2013 um 12:44 Uhr

    nach niemandem
    ich gebe den namen, der mir gefällt

  • von ashanti187 am 19.06.2013 um 12:22 Uhr

    da ich nie kinder haben will, habe ich mir darüber nie gedanken gemacht…

  • von MissAnalena am 19.06.2013 um 12:10 Uhr

    Wenn ich eins wollte, nach dem Namen meiner verstorbenen Mama oder verstorbenen Schwester, die nur ein paar Tage alt wurde

  • von lilakim am 19.06.2013 um 12:09 Uhr

    nach stars nicht aber nach verwandten vielleicht

  • von jullileinchen am 19.06.2013 um 09:49 Uhr

    meine tochter, falls ich jemals eine bekomme, wird nach meinen beiden omas benannt… mala (als abwandlung von alma) und als zweiter name veronika… find die namen aber auch so total schön 🙂

  • von BinnyWinny am 19.06.2013 um 09:46 Uhr

    Also ich glaube, nach den Großeltern würde ich das Kind nicht unbedingt benennen wollen. Mein Bruder hat z.B. den Namen von meinem “Onkel” bekommen, der bereits drei Tage nach der Geburt gestorben ist. Das finde ich eine sehr schöne Geste.
    Lieber einen Namen für das Kind, der einem auch so gefällt ohne “Vorbilder”. Aber wenn persönlicher Hintergrund dahinter ist, wieso nicht?

  • von Colaeisbaerchen am 19.06.2013 um 08:57 Uhr

    einen individuellen Name, der zu meinem Kind passen würde. Find das komisch wenn man einen neuen Mensch nach einem schon lebenden Mensch benennt… ist doch ne eigenständige Person… Vor allem weil meine Mama nach ihrer Großtante benannt wurde und sie mag ihren Namen nicht besonders ^^

  • von JV0801 am 19.06.2013 um 08:57 Uhr

    Dominic Toretto, aber das ist ein scherz

  • von evar am 19.06.2013 um 08:41 Uhr

    Nach meinen beiden Omas, die haben sogar den selben Vornamen.
    Oder ein bestimmter männlicher Name, ich kenne sehr viele liebe Menschen die so heißen.

  • von Alyseia am 19.06.2013 um 08:37 Uhr

    Also namen von Stars würde ich nie nehmen… Ich nehm was mir gefällt!

  • von MauliMaulwurf am 19.06.2013 um 07:20 Uhr

    Nach den Figuren aus den Romanen von Isabelle Allende (aber nur die Mädchen). Die haben alle so schöne Namen!

  • von Bathla am 19.06.2013 um 00:55 Uhr

    Nach dem was mir gefällt bzw.auch noch mit 50 normal klingt…Kein Justin,Cody,Jase…

  • von Madziaa am 19.06.2013 um 00:02 Uhr

    eeehhhh…nach meinem Kind xD ..ich würde niemals da irgendeinen Namen nehmen von nem Star oder so ^^

Ähnliche Diskussionen

Kindernamen: Wie würdest Du Dein Kind niemals nennen? Antwort

Erdbeerteam am 13.11.2009 um 18:19 Uhr
Vor einiger Zeit haben wir schon mal gefragt, wie die schönsten Kindernamen lauten. Dabei kam – wie erwartet – ein buntes Potpourri an Kindernamen heraus. Und diesmal wollen wir wissen, welche Namen gar nicht gehen....

Wie weit würdest Du pendeln? Antwort

Erdbeerteam am 11.08.2009 um 17:45 Uhr
In der einer Zeit, in der man nach einem erfolgreich abgeschlossenem Studium oder einer guten Ausbildung nicht weiß, ob man so bald einen Job finden wird, ist man doppelt so glücklich, wenn es dann endlich so weit...

Was würdest Du niemals tun? Antwort

Erdbeerteam am 03.01.2012 um 15:49 Uhr
Bald startet die neue Staffel „Dschungel-Camp“ auf RTL. Die Show, bei der die Kandidaten für Geld (und Schlagzeilen) fast alles machen würden. Ob Känguruhoden essen, in Kakerlaken baden oder mit Schlangen schwimmen:...

Würdest Du Dich für den Playboy ausziehen? Antwort

Erdbeerteam am 03.06.2013 um 15:25 Uhr
Nach Simone Thomalla, Claudelle Deckert und Sila Sahin hat jetzt auch die Oliver Kahn-Ex Verena Kehrt für den