HomepageForenSonstigesSeid Ihr Umweltschützer?

Erdbeerteam

am 31.10.2008 um 14:02 Uhr

Seid Ihr Umweltschützer?

Immer mehr Stars engagieren sich für gute Zwecke und benutzen ihre Namen, um Bedürftigen zu helfen oder Tiere zu retten. In den letzten Jahren wurden so viele Celebrity-Stiftungen gegründet wie noch nie. Es wurden Schulen gebaut, Wale beschützt und die Adoptionsrate wurde durch Brangelina, Madonna oder Altkanzler Schröder maßgeblich nach oben getrieben. Auch der Klimaschutz ist für viele Stars ein großes Thema. Alles PR Maßnahmen? Oder glaubt ihr an die Gutmenschlichkeit der Promis? Und wie sieht es eigentlich bei Euch aus? Interessiert auch Ihr Euch für die Umwelt? Vielleicht engagiert Ihr Euch ja auch aktiv!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schabernack am 02.11.2008 um 22:37 Uhr

    ich intressiere mich fuer meine umwelte und versuche sie zu schuetzen, aber nicht mit spenden oder so.
    ich spare energie wo immer moeglich, achte auf kurze transportwege beim lebensmittel, verschwende kein wasser und so weiter
    ich finde es wichtiger in der schule aufzuklaeren wie man umweltbewusst lebt und was man als ienzel person alles tun kann. all dieses promi zeug beruehrt mich recht wenig. aber anderseites denk ich werden dadurch groessere massen erreicht.

    0
  • von cookieleinchen9 am 02.11.2008 um 21:29 Uhr

    Ich bin schon ein kleiner Umwelt,- und vor allem Tierschützer :) Ich ziehe immer die Kabel und alles aus, lasse den Akkulader nicht in der Steckdose, kaufe nur Bio-Fleisch, trage und kaufe keinen Pelz, esse kein “Foie Gras” und Spende, auch wen es nicht extrem viel ist, Geld an Peta und WWF und fühle mich schon irgendwie besser dadurch 😉

    0
  • von Maryjo am 02.11.2008 um 19:07 Uhr

    Natürlich ist das nur PR. Man kann ja eh nichts mehr glauben, was einem das Fernseh sagt. Ich würde die Umwelt auch schützen ohne dann einen persönlichen Vorteil davonzutrage, wenn ich die finanziellen Mittel hätte.

    0
  • von debbiejackson am 02.11.2008 um 14:25 Uhr

    ich stimme whitebeauty total zu… voll viele machen das doch bloß, weil sie aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen. vielleicht machen sie es ja echt mit herz, ich weiß es auch nicht, aber dass es wirklich was hilft glaub ich nicht

    0
  • von whitebeauty am 02.11.2008 um 10:59 Uhr

    ich denke, die einen meinen es ernst aber die andere Hälfte macht es auch aus PR Gründen.. Also mit Geld kann man viel helfen, aber menschlicher macht es sie trotzdem nicht.

    0
  • von Sandra73 am 02.11.2008 um 10:30 Uhr

    Promis sind natürlich ein gutes Aushängeschild für alles oder nicht?
    Doch etwas für die Umwelt zu tun kann ich auch ohne das ich von einem Promi dazu angespornt werde! Bereits beim Einkaufen im Supermarkt, oder beim Abfall trennen, öffentliche Verkehrsmittel benutzen, nicht rauchen und den Müll nicht auf den Boden werfen und dazu noch die Jugend zu motivieren dasselbe zu tun – da haben wir doch bereits alle viel geleistet!

    0
  • von boudoir am 02.11.2008 um 00:57 Uhr

    Die wenigsten promis die sich zur zeit mit Umweltschutz profilieren sind für mich glauwürdig. da wird das selbe bei rauskommen wie mit der anti Pelz kampagne vor einigen jahren. Wenn ich sehe, wieviel Pelz die gleichen promis die damals lieber nakt als im pelz gewesen wären heute tragen, wird mir schlecht. Mit dem Umweltschutz wirds bei denen auch nicht anders sein, ist halt in zur Zeit…
    Ich selber achte im Allag auf Müll trennen, Heiz- und Strom reduktion, verbrauchsarmes Auto, bzw. Bahn fahren, kurze Strecken zu Fuss oder mit dem Rad, Bio oder gar Demeter Produkte kaufen, Produkte aus der Region ohne lange Transportwege, reciclierbare verpackungen bevorzugen ect.

    0
  • von shivamoon am 02.11.2008 um 00:42 Uhr

    Naja manche Stars meinen es sicher ernst,andere sind nur schwarze Schafe die ein bisschen was für ihre PR tun,um gut dazustehen.Ich persönlich tue nicht viel für die Umwelt,aber ich trenne Müll,heize wenig,fahre nur Bus.das ist immerhin etwas

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Seid Ihr abergläubisch? Antwort

Erdbeerteam am 28.07.2008 um 15:50 Uhr
Heute ist zwar nur Freitag, der 1. und nicht der berühmt berüchtigte 13. Trotzdem lauern auch an einem ganz normalen Freitag viele Gefahren – oder glückliche Zufälle! Schwarze Katzen, Schornsteinfeger, zerbrochene...

Seid Ihr eine Kämpfernatur? Antwort

Erdbeerteam am 04.08.2008 um 18:33 Uhr
Krankheiten können einen von heute auf morgen einfach so überfallen. Von einer kleinen Grippe bis hin zu einer schweren Krankheit bleibt niemand von uns verschont. Irgendwann erwischt es uns alle und wenn es nur eine...

Seid Ihr es Euch wert? Antwort

Erdbeerteam am 12.09.2008 um 18:05 Uhr
Der Nivea Hersteller Beiersdorf hat angekündigt, seine Verkaufspreise ab 2009 zu erhöhen. Der Grund dafür sind die gestiegenen Rohstoffkosten. Im nächsten Jahr werden Eure Nivea Produkte also etwas teurer. Bleibt Ihr...

Auf wen seid Ihr neidisch? Antwort

Erdbeerteam am 17.02.2009 um 12:33 Uhr
Kommt schon, seid ehrlich! Wir sind doch alle auf irgendwen neidisch, oder? In unser aller Leben gibt es irgenwann mal eine Kollegin, die im Gegensatz zu uns befördert wird, eine andere Frau, die längere Beine hat,...

Seid Ihr schon gespannt auf Desperate Housewives? Antwort

Erdbeerteam am 13.01.2009 um 15:23 Uhr
Heute Abend werden wir endlich erlöst! Desperate Housewives kommt wieder ins Fernsehen. Und uns interessiert natürlich, ob Ihr heute Abend wieder einschaltet und Euch von den Geschichten um Bree, Gabrielle und Co....