HomepageForenSonstigesSind nette Männer langweilig?

Erdbeerteam

am 11.09.2008 um 17:23 Uhr

Sind nette Männer langweilig?

Ja, es gibt sie tatsächlich immer noch: nette Männer! Auch im Erdbeerteam sind einige dieser männlichen Raritäten vertreten. Sie zeichnen sich im Allgemeinen dadurch aus, dass sie immer zuvorkommend sind, ihre große Liebe auf Händen tragen und ihr jeden Wunsch von den Augen ablesen können. Doch meist mangelt es diesen Exemplaren auch an Durchsetzungsvermögen, weil sie es ihrer Angebeteten immer recht machen wollen. Steht Ihr auf solche harmonievolle Typen? Oder seid Ihr eher die Bad-Boy-Fanatiker, die gern mal auf Machos reinfallen oder ein bisschen Knatsch in einer Beziehung brauchen, um sie aufregender zu machen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lari25 am 20.02.2015 um 13:55 Uhr

    Ich mag nette Männer
    Männer die höflich sind, witzig … Aber soetwas gibt es kaum noch
    Ich gerate immer an ,,die falschen” Sogar wenn sie anfangs total auf lieb machen, entpuppen sie sich im Laufe der Zeit dann als Vollidioten … Auch in meinem Freubdeskreis höre ich nur Horrorgeschichten … -.- ich glaub schon fast nicht mehr daran
    Auf Typen die mich anbaggern etc geh ich gar nicht erst ein Ich mag es viel lieber mit jemanden ins Gespräch zu kommen und wenn man sich sympathisch ist dann tauscht man eben Nummern aus Alles gut und schön aber im Nachhinein werd ich doch nur mega enttäuscht…

    0
  • von Fynnvenus am 12.12.2012 um 06:35 Uhr

    Eine Mischung von beiden. Nicht zu nett sein, ich glaub darauf stehen nur sehr wenige Frauen. Der Mann muss die Frau beschützen und nicht groß rumlabern, sondern MACHEN! Bisschen frech sein und kein Arschkriecher. Das voll der Abtörner!!!!
    Selbstbewusst sein, nicht nur vor der Frau auch vor anderen Menschen.
    Er darf NIEMALS Angst haben….
    er darf NICHT weinen….(ogott)
    beim Streit Meinung sagen,
    ehrlich sein und treu is klar…
    keine Tukke, die zehn jahre vorm Spiegel steht,
    sondern n richtiger Mann. Duschen, anziehen, zack zack, feddich…
    bisschen kochen können, das ist auch sehr sexi (find ich)
    Bloss kein Klugscheisser!!!
    Kein Angeber, bisschen Demut kommt auch sehr gut an…
    aber naja, die meisten Männer von heute vor allem in Deutschland sind genau das Gegemteil. Und wundern sich dann warum man single ist!

    Oft fragt man sich dann wer in der Beziehung eigentlich der Mann ist ;D

    0
  • von wodkaredbull am 28.09.2011 um 10:06 Uhr

    ganz klar bad boy. das liegt in der evolutionsgeschichte des menschen. Frau steht auf Mann, der sie schützen und ihre Kinder ernähren kann :)

    0
  • von smiley1984 am 29.09.2009 um 02:29 Uhr

    klar gewinnen die netten! aber ich glaube jede frau hat ihre portion machos und bad boys abbekommen. Ob frau sich hinterher für einen “netten” entscheidet oder immer weiter mit arschlöchern weiter macht, ist ihr überlassen. Sonst hätte man hier nicht so viele Liebeskummer Geschichten.
    Es stimmt meistens dass nette Männer nicht so charismatisch rüberkommen wie bad boys. Sie sind auch meistens schüchtern, weil sie nicht glauben und auch nicht erwarten, dass Frauen sich bloß in ihre Arme schmeißen. Aber langweilig? glaub ich nicht. Definitiv habe ich lieber einen Typen, der schüchterner und vielleicht nicht so redegewandt ist, aber dafür liebt er mich, ist mir treu, und ich weiß, dass er mich nie im Stich lässt

    0
  • von Beerenmaus am 18.09.2008 um 12:14 Uhr

    Nein voll nicht! Nette Männer sind der Hitt, bin immerhin mit einem verheiratet.

    0
  • von fernsehmaus am 15.09.2008 um 10:09 Uhr

    ich steh auf nette männer…diskussionen,streit,aufregungen,etc. hat man mit netten männern auch…
    ich mag es wenn männer einen auf gentleman machen und versuchen lieb zu girls zu sein…das macht sie ja sympathisch…ich stand eig noch nie auf nen bad boy^^
    xD

    0
  • von Mandelqirl am 14.09.2008 um 14:14 Uhr

    Ich mag nette Männer, aber wenn ihnen etwas nicht gefällt, sollten sie auch ihren Mund aufreißen und es sagen. Trotzdem lieber einen netten Weichei als so`n bescheuerten Bad Boy.

    0
  • von staatsfeindin am 12.09.2008 um 22:21 Uhr

    is füch mich gar nix wer brav und lieb ist fügt sich seienm schicksal und wer das macht ist für mich einfach nur zu faul um sich aufzulehnen klar ab un zumal nett sein is toll sollte man auch aber auf die dauer immer nurlieb und leise da hab ich was gegen. Diesen Menschen felht wirklich an Selbstbewusst sein wenn man die Welt ändern will darf man nich nett sein ..mann MUSS sich durchsetzen können und wenn das noch nicheinmal MÄNNER können sag ich nur arme welt…

    0
  • von Engel88 am 12.09.2008 um 21:54 Uhr

    Ich finde, dass nette Männer nicht gleich langweilig sind. Man muss aufpassen, dass man nicht alle alle Männer in eine Schublade steckt.

    0
  • von Oscarilloline am 12.09.2008 um 20:09 Uhr

    Ein bisschen nett ist okay. Nur nett nicht. 😉

    0
  • von DaisukiDeidara am 12.09.2008 um 19:44 Uhr

    glaube ich irrgentwei nicht

    0
  • von Knitterblume am 12.09.2008 um 18:59 Uhr

    also meine freunde waren bis jetzt auch immer serh süß =)
    immer perfekt – nie betrunken, supersozial, intelligent und womit man(n) noch so trumpfen kann….
    ich fands eigentlich immer gut.
    das einzige was mich manchmal stört ist, dass sie mich nie verstehn, wenn ich dochmal was “böses” machen will =P

    0
  • von bibi88 am 12.09.2008 um 18:15 Uhr

    nette männer sind immer langweilig.mit solchen kann man sich doch nicht mal streiten.die sagen doch zu allem ja.ein mann soll auch ein man sein und keine tunte.

    0
  • von Superheroezz am 12.09.2008 um 16:02 Uhr

    Meiner Meinung nach darf er nicht zu nett sein. Manchmal darfs auch mal fetzen, wo bleibt denn sonst die Leidenschaft? So einen ewig schmusigen erträgt man doch irgendwann nicht mehr! Das Feuer muss her!

    0
  • von Elysa1891 am 12.09.2008 um 15:06 Uhr

    Meine beste Freundin sagt immer: Nett ist die kleine Schwester von Scheiße.
    Bitte entschuldigt den Ausdruck.. Und da stimme ich ihr total zu. Nett dagt doch gar nichts aus. Mein Mann ist aufmersksan, liebvoll, zärtlich kann gut zuhörnen, hat seinen eigenen Kopf mit dem er auch schon mal durch die Wand, hält sich manchmal für den größten. Aber er ist nicht nett..
    Meistens kommt doch nett in dieser Form vor: Du bist ja sehr nett, aber…
    Von daher sind nette Männer nicht unbedingt lamgweilig, aber auch nicht die die mich interessieren….

    0
  • von ShadyLady999 am 12.09.2008 um 14:30 Uhr

    Ich steh auf Arschlöcher^^ Also ja nette Männer sind langweilig

    0
  • von kathrin18 am 12.09.2008 um 14:27 Uhr

    also ich steh nicht auf männer die übertrieben nett etc. sind ich brauch nen leinen bad-boy…^^ aber er sollte widerum kein macho sein…!!

    0
  • von Sirion am 12.09.2008 um 13:36 Uhr

    Finde nicht das die netten Männer langweilig sind. Außerdem heist das nicht das alle Männer die nett sind gleich Kuscher sind.
    Der meine ist echt lieb aber kann auch seine Meinung vertreten oder mal nicht besonders nett sein….

    0
  • von Knautzi am 12.09.2008 um 13:16 Uhr

    ein netter mit einer leichten tendenz zum arschloch, damit man sich auch mal richtig streiten kann. :)

    0
  • von Eisprinzesschen am 12.09.2008 um 12:56 Uhr

    Nein, nach 2 Arschlöchern hab ich nun einen super lieben Freund und bereue das keine Sekunde! Wir haben irre viel Spaß und machen teilweise auch bescheuerte Dinge :)

    0
  • von Teddyfrau84 am 12.09.2008 um 12:34 Uhr

    Nur nett die ganze Zeit ist ein wenig langweilig, der mann sollte seine eigene meinung haben und wenn er sie wirklich für absolut richtig hält auch versuchen durchzusetzen, immer ja und amen zu allem sagen ist langweilig auf die dauer und gibt mir nicht den kick..

    0
  • von Blondi18 am 12.09.2008 um 12:15 Uhr

    Also bei Männer die sich IMMER unterordnen und wirklich NIE ihre Meinung sagen werd ich Wahnsinnig…. Natürlich sollte man sich in einer Beziehung nicht andauernd in die Haare kriegen, aber nur um einem Streit aus dem weg zu gehen kann ich doch nicht immer dem anderen recht geben, egal was man grade für´n mist erzählt oder macht…
    also in so einer extremen version von “nettigkeit” find ich langweilig!!!

    0
  • von Discomaus am 12.09.2008 um 10:58 Uhr

    Ich mag definitiv keine Weicheier, aber auch keine Machso-Bad Boys. Er sollte mit mir auf einer Stufe stehen, nicht dass ich ihn rumkommandiere, ebenso nicht umgekehrt..

    0
  • von Lotta am 12.09.2008 um 10:11 Uhr

    Frauen stehen auf Arschlöcher, so ist das leider :)

    0
  • von Babsi am 12.09.2008 um 09:59 Uhr

    Nette Männer müssen doch nicht langweilig sein! Das hat doch gar nichts miteinander zu tun! Ein Arsch und gleichzeitig interessant zu sein genauso wenig! Ich kenne langweilige Machos und interessante wunderbare Männer!

    0
  • von sunshine_melli am 12.09.2008 um 09:49 Uhr

    Ich brauch ne Mischung aus beidem… Ich brauch keinen Macho als Freund aber ein ja- Sager, der immer schön nickt mit dem kann ich auch nichts anfangen… Perfekt ist wenn er seine Meinung vertreten kann und mich danach trotzdem in den Arm nimmt…

    0
  • von Isayeah am 12.09.2008 um 09:43 Uhr

    Natürlich gibt es noch nette Männer, aber genauso auch viele Arschlöcher. @RockGirl: Ich sage auch oft, dass ich immer an die Bad Boys gerate, aber das mache ich nicht bewusst. Am anfang sind sie total nett und dann werden sie von einem auf den anderen Tag komisch und mutieren zum Arschloch :(
    Aber die Bad Boys, die auch schon so einen raushängen lassen: Am besten mit ihrem 3er BMW, Hip Hop Musik und alle 4 Fenster runter…bah neeeeee das geht gar nicht!!! Da ist Ärger doch schon vorprogrammiert!!

    0
  • von Supersarah am 12.09.2008 um 09:40 Uhr

    nein die sind dich nicht langweilig. Man sagt häufig nur dien langweiligen sie wären zu nett um sie nicht zu verletzen. welche frau wünscht sich keinen netten man bei dem sie sicher sein kann.

    0
  • von RockGirl am 12.09.2008 um 09:28 Uhr

    Also was mir total auf den Keks geht, sind die Mädels, die ständig jammern “Ohhh, ich fall immer auf die schlimmen Jungs rein, aber ich steh da einfach drauf, wenn ein Typ ein Arschloch ist”. Und dann heulen sie einen damit voll, was der Kerl für ein gestörter Beziehungsphobiker ist! Nee, Mädels, das muss doch nicht sein! Mein Freund ist meistens nett zu mir (wenn nicht hats oft seine Gründe), würde im Grunde alles für mich tun, aber kann auch ganz klar seine eigenen Standpunkte vertreten und tut (leider leider leider 😉 nicht immer das, was ich von ihm gerne hätte. Aber das ist auch genau richtig so!

    0
  • von littlenaddy am 12.09.2008 um 01:20 Uhr

    Leider gibt es meiner Meinung nach nichts langweiligeres als nette Männer…ich brauche auf jeden Fall auch mal Diskussionen in einer Beziehung…vielleicht steh ich ja mehr auf Harmonie wenn ich älter werde, aber im Moment finde ich es noch interessanter wenn der Typ echt ein Badboy ist, der selten mal eine weiche Seite zeigt…

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Männer an den Herd Antwort

Erdbeerteam am 08.08.2008 um 12:11 Uhr
Die Starköche der Nation machen es vor: In den meisten Koch-Shows im TV dominiert das männliche Geschlecht. Unter den Sterneköchen weltweit haben seltsamerweise schon lange die Männer die Nase vorn. Aber wie sieht es...

Dürfen Männer Make-up tragen? Antwort

Erdbeerteam am 25.06.2014 um 12:29 Uhr
Die Boys von One Direction haben gerade ihre zweite Make-up-Kollektion lanciert und schrecken auch nicht davor zurück,...

Gefallen Dir Männer in Uniform? Antwort

Erdbeerteam am 08.06.2011 um 17:55 Uhr
Es ist ein weit verbreitetes Klischee, dass Frauen Männer in Uniformen besonders attraktiv finden. Viele solcher Mythen enthalten allerdings ein Quäntchen Wahrheit. Findest Du, dass Männer in Uniformen einen...

Wie ticken Männer eigentlich wirklich? Antwort

Erdbeerteam am 12.12.2008 um 19:06 Uhr
Diesmal wollen wir von Euch wissen, was Männer wohl so denken! Was meint Ihr? Stimmt es Eurer Meinung nach, dass sich in deren Gehirnen den ganzen Tag alles nur um Sex dreht? Oder um Autos? Und meint Ihr, dass sie...

Dürfen echte Männer auch weinen? Antwort

Erdbeerteam am 11.12.2012 um 15:37 Uhr
Muskelpaket und Ex-„Sexiest Man Alive" Hugh Jackmann ist für seinen stählernen Körper und seine Rollen in Action-Filmen bekannt. Jetzt zeigte sich der „Wolverine"-Star allerdings von seiner ganz zarten und...