HomepageForenSonstigesWerde fertig gemacht in der Schule

vanybunny220216

am 15.03.2016 um 18:24 Uhr

Werde fertig gemacht in der Schule

Hey Leute,

in meiner Klasse wird rum erzählt ich hätte Läuse, dies stimmt aber nicht. Nicht mehr viele wollen mit mir was zu tun haben. Ich habe Angst das bald keiner mehr mit mir was zu tun haben will.
Ist das nicht Verleumdung oder üble Nachrede? Wisst ihr was man dagegen tun kann?
Ich bin euch sehr dankbar wenn ihr mir hilft.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von f8born2bblack7e am 21.03.2016 um 22:49 Uhr

    Meine Tochter hatte vor kurzer Zeit selbst Läuse (ich weiß bis heute nicht, wo sie die her hatte!) und ich hab sie dann auch bekommen..

    Haben uns 3, bzw. mich 4x behandelt und ich hoffe jetzt sind sie weg..

    Was ich meiner Tochter gesagt habe, dass sie machen soll, wenn jemand was dummes über die Läuse zu ihr sagt, war, dass sie zu jedem Kind einzeln hin gehen soll und ihre Haare auf die ausschütteln soll und dann sagen soll, so und jetzt hast du auch Läuse und du auch und du auch und du fehlst ja noch und da ist auch noch jemand der noch keine hat usw. Eben bis du alle durch hast.. Dann kannst du sagen, alle und jeder hat ja jetzt auch Läuse, jetzt können alle aufeinander rum haken, weil jetzt bist du es nicht mehr alleine..

    Das ist eine Möglichkeit, die andere Möglichkeit ist wirklich, mit deinem Klassenlehrer zu sprechen, wenn der nichts macht, zum Vertrauenslehrer gehen und wenn der auch nichts macht, mit deinen Eltern (die sollten sowieso überall mit hin gehen!) zum Rektor und da mal ein Machtwörtchen sprechen..

    Kann ja so nicht sein. An manchen Schulen gibt es auch Sozialpädagogen, an die du dich auch wenden kannst, und in vielen Schulen gibt es mittlerweile auch Streitschlichter, an die könntest du dich auch wenden.

    Schülersprecher gibt es an den meisten Schulen unter anderem auch.. Und die Eltern von den jeweiligen Kindern, die dich ärgern, sollten sowieso angesprochen werden.

    Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein.

    Ich hoffe, ich konnte helfen, sonst einfach melden 😉

    LG!

    0
  • von Struederle am 16.03.2016 um 13:58 Uhr

    geh auf jedenfall zum rektor oder lehrer. ich weis auch wenn es hart klingt und du dir denkst dadurch wirst du noch mehr gemobbt. glaub mir das hilft. Rede mit deiner mutter darüber. mach was und rede mit menschen darüber sperr dich nicht ein und schluck nicht. und noch was, alle die hinterrücks über dich reden, sind armseelig .. die brauchst du in deinem leben nicht !

    0
  • von NazileA am 16.03.2016 um 09:14 Uhr

    Hallo,

    das tut mir echt Leid für dich, aber Kinder können so gemein sein.

    Es handelt sich um üble Nachrede! Hast Du denn niemanden, der zu Dir steht? Habt Ihr keinen Vertrauenslehrer bei dem du Rat einholen könntest?

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Warst Du in der Schule beliebt? Antwort

Erdbeerteam am 07.01.2014 um 13:35 Uhr
"New Girl"-Star Zooey Deschanel gab jetzt zu, dass sie in ihrer Schulzeit nicht wirklich beliebt war,...

Was war Dein peinlichstes Erlebnis in der Schule? Antwort

Erdbeerteam am 10.03.2011 um 18:22 Uhr
Stell Dir vor Du bist in der Schule und wirst von Deinem Lehrer an die Tafel gerufen. Auf dem Weg nach vorne stolperst Du über die Tasche eines Mitschülers und knallst der Länge nach hin. Das ist richtig peinlich!...

Schicksaalsschlag in der Jugend Antwort

Zaubermaus_88 am 27.05.2011 um 13:36 Uhr
Meine Mom ist die beste auf der Welt, da Sie mit 16 Jahren einen Gehirntumor hatte, welcher operativ entfernt wurde u. so eine rechtsseitige Lähmung zurück blieb. Als sie 20 War heiratete Sie, bekam mit 21 ihr erstes...

Jungs in der Erdbeerlounge Antwort

Erdbeerteam am 25.04.2008 um 17:30 Uhr
Eigentlich wollten wir unter uns sein. Aber ein paar Männer haben wir nun doch unter uns Erdbeermädels. Stört Euch das oder freut Ihr Euch auch mal über eine Antwort von einem männlichen "Erdbeermädel"? Sollten wir...

Traumprinz in der Achterbahn Antwort

woelkchen am 01.04.2010 um 15:01 Uhr
Jella ist mit ihren Freundinnen auf dem Jahrmarkt, als sie in der Schlange zu einer Achterbahnfahrt ihren Mr. Right entdeckt. Sie überlegt nicht lange und stellt sich dicht hinter ihn in die Schlange. Aufgeregt...