HomepageForenSonstigesWill er mehr?

merkwürdig

am 10.08.2016 um 22:27 Uhr

Will er mehr?

Hey ihr!

Habe eine merkwürdige (;)) Frage.

Ich habe vor einiger Zeit ein neues Hobby ausprobiert und mich da mit ein paar netten Leuten unterhalten. Und mit dem einen Kerl halt mehr und den hab ich dann auch zu ner Party bei uns im Haus eingeladen, weils passend schien. Er hat dann mal gefragt, ob wir sonst was machen wollen und ich hab zugestimmt, dass wir das ja mal machen können. [Ich hatte da null daran gedacht, dass das sowas wie ein Date sein sollte, wir haben uns nicht auf diese Weise unterhalten oder geflirtet oder so] Aber kurz vorher meinte er, dass er mich ja von meinem Kurs an dem Tag abholen könnte und plötzlich hatte ich das Gefühl, dass da evt. doch mehr war von seiner Seite aus (?). An dem Tag ist er mir aber null näher gekommen oder hat sonst was versucht, wir haben uns halt wie Kumpels unterhalten. Fand ich super, da ich dachte, ok, ist ja also sicher geklärt. Bzw. am Anfang war ich auch wieder unsicher, weil er einiges an Geld ausgegeben hat für Essen (und anderen Krams), welche/s er mitgebracht hat, obwohl ich auch meinte, dass ich meine Sachen selber mitnehme. Aber danach wars eben sehr kumpelhaft.
Dann hat er mir aber eine Nachricht geschickt mit einer Anspielung, nicht super direkt, aber doch was, was ich eigentlich von einem Kumpel nicht erwarte. Plus ein ‘ich mag dich irgendwie’ und den Kommentar, dass beim nächsten Mal ja auch eine gemeinsame Freundin mitkommen kann. Hat mich ehrlich gesagt verwirrt, dachte dann aber, dass es besser ist, wenn ich klarer werde und habe ihm dann geschrieben, dass ich ihn als Freund auch mag. [Ich hab mich an diverse Tipps bzw. Aussagen von Männern erinnert, die meinten, dass nur wenn ein Mann Interesse an mehr hat, er sich auch öfters meldet. Ich hab nicht so die mega Ahnung, wie ihr ja sehen könnt xD] Er hat mir aber darauf geantwortet, dass es nur freundschaftlich gemeint war.
Und joa.. jetzt bin ich halt einfach unsicher, v.a. da er mir noch eine Postkarte mit viel Text geschickt hat, die er wahrscheinlich vor meinem ‘Korb’, (aus dem Urlaub) abgeschickt hat. Und joa, jetzt hat er wieder gefragt, ob wir was machen wollen.

Und jetzt zu meiner Frage: “Übertreibe” ich wenn ich denke er möchte mehr? Möchte er halt einfach wirklich ein paar Kumpels mehr in der Stadt und das wärs? Ich bin einfach verwirrt, weil nicht mal die zwei Männer, die ich eine Zeit lang als meine besten Freunde bezeichnete, sich so ‘früh’ (so oft hab ich ihn ja doch nicht gesehen) so sehr “bemüht” haben. Und die anderen Männer, mit denen ich nicht so eng befreundet war (schon, aber halt mehr so in Gruppen) definitiv auch nicht. Bzw. beim letzten der sich auch so ein bisschen mehr bemüht hat, dachte ich halt auch, dass der nix will bis er mir dann halt gesagt hat, dass da mehr ist. Äh ja, wie ihr seht habe ich keinen Durchblick was solche Sachen angeht und deswegen dachte ich, ich frag mal ein paar andere Leute.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mupfin am 12.08.2016 um 08:00 Uhr

    Dann sag ihm das doch einfach. Dass du Angst hast, er könnte das falsch verstehen und du hast jemand anders im Auge, möchtest ihm aber jetzt nichts genaueres darüber erzählen.
    Kannst ja ein bisschen was drum herum erfinden, dass du schon mal jemanden verletzt hast weil du Freundschaft wolltest und der andere Kerl mehr oder du hattest eine Freundin die das mal erlebt hat… und bist halt jetzt übervorsichtig. Dann weiß er woran er ist und du hast dein schlechtes Gefühl weg.

    0
  • von merkwürdig am 11.08.2016 um 22:24 Uhr

    Vielen Dank euch beiden für eure Antworten!
    Eine Beziehung mit ihm kann ich komplett ausschliessen, da (aber nicht nur, ich bin mir 100% sicher, dass es auch sonst so wäre) ich seit einiger Zeit jemanden sehe mit dem es Richtung Beziehung geht. Ich hab das bisher aber nur wenigen Leuten erzählt und v.a. nur solchen mit denen ich viel vertrauter bin.

    Die Postkarte war nicht direkt, aber sehr persönlich in dem Sinne, dass er einige Sachen, die ich mag, darin eingebaut hat und er eine Weile daran gesessen haben muss. Also kein blosses “Das Wetter ist schön hier und Grüsse aus XXX”.

    Ich dachte eben dass als Vorwarnung reicht, wenn ich ihm sage, dass ich ihn als Freund mag? Und er hat ja erwidert, dass ich dass ich sein ‘ich mag dich irgendwie’ falsch verstanden hätte.

    Vielleicht bin ich einfach ein bisschen komisch, aber mich “stört” an der ganzen Sache einfach irgendwie, dass ich mich ein bisschen dazu gedrängt fühle, was mit ihm zu machen, wenn er fragt, da er sich ja bemüht hat und ich ihm wie etwas dafür schulde. Vor allem auch halt weil ihn ja als Kumpel mag (mochte?), ihm das so gesagt habe und es ja daher eigentlich keinen Grund gibt, nichts miteinander zu unternehmen.. bzw. eben “nur” mein schlechtes/unangenehmes Gefühl dabei..

    0
  • von Akasha am 11.08.2016 um 17:21 Uhr

    Mupfin hat schon recht.
    Ich würde wohl einfach die Kumpel-schiene fahren und sehen was passiert. War die Postkarte denn so direkt?
    Ich hatte mal zwei beste Freunde die waren ähnlich, der eine wollte dann was von mir, der andere nie. Kann also so oder so sein.

    0
  • von mupfin am 11.08.2016 um 09:35 Uhr

    Wir können dir dazu leider auch nicht mehr sagen. Ich habe einen Kumpel, der generell sehr viel schreibt und sich auch zu zweit mit Frauen trifft, an denen er aber wirklich nur rein freundschaftliches Interesse hat. Von Außenstehenden wird ihm das regelmäßig anders ausgelegt, weil es von außen eben anders wirkt.
    Dein Kerl kann genauso einfach von seiner Art her so sein, dass er sich viel “bemüht”. Oder er will mehr. Oder er weiß selbst noch nicht so genau, was er will, und weiß nur dass er dich mag aber nicht auf welche Weise.
    Drehen wir die Frage doch um: Was willst du? Wenn du für dich eine Beziehung komplett ausschließen kannst und nur eine rein platonische Freundschaft willst, kannst du ihm das ja als “Vorwarnung” sagen. Wenn du dir selbst nicht sicher bist – dann triff ihn weiter und finde es raus. Und wenn du mehr willst, dann triff ihn weiter und verlagere es mehr in Richtung Date – geht zusammen Abend essen in ein romantischeres Lokal etc.

    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Er war da, als ich nicht mehr weiter wusste... Antwort

piepsi4 am 19.11.2009 um 20:52 Uhr
Es gibt nicht viele Menschen, die ich wirklich über alles liebe und brauche. Aber er ist einer davon. Vor einem Monat ging es meinem Hund Leika sehr schlecht. Ihr Pfote wurde immer dicker, fing an zueitern, dann...

Jeden Tag eine gute Tat: Jeder kann, wenn er nur will !!! Antwort

swetschke am 03.09.2012 um 17:19 Uhr
In der Zeit der hochtechnologisierten Technik werden leider auch die Menschen immer bequemer zu sich und natürlich auch zu der Umwelt. Wenn ich sehe das Äpfel und Pflaumen unter den Bäumen verfaulen, nur weil man zu...

Nie mehr loslassen...Teil I Antwort

AliceSo am 14.02.2011 um 21:03 Uhr
Alles begann 2002 im Sommer, ich bin mit meinen Ellis und meinem Bruder für 2 Wochen nach Kärnten in Österreich gefahren. Ich glaub es war eine Pension aber eine etwas größere. Wir hatten die Ferienwohnung im...

Nie mehr loslassen... Teil II Antwort

AliceSo am 14.02.2011 um 21:12 Uhr
Nach 9 Monaten ging die Beziehung dann in die Brüche. Auf jeden Fall wurde ich nach meinen schönen Träumen in die Realität zurückgeholt. Mit der Realität kamen auch die ersten Gewissensbisse. Ich kannte so was nicht...

Nie mehr loslassen Teil IV Antwort

AliceSo am 14.02.2011 um 21:22 Uhr
ich hoffe ich hab es dann glei... sorry kopier meine Geschichte grad aus der dazugehörigen Word Datei... weshalb ich nicht auf mein Herz gehört habe. Meine Antwort wäre: „Mama ich war 14 wie um Himmels Willen...