HomepageForenSonstigeszweite katze oder nicht?

Coali

am 19.01.2016 um 07:55 Uhr

zweite katze oder nicht?

hi mädels, Habe seit oktober einen kater 1,5 jahre als reine wohnungskatze.
Da er mir so leid getan hat habe ich 3 Tage später einen Bruder von ihm auch aufgenommen. Musste ihn aber wieder weggeben da der Bruder Freigänger war und mein zwergerl ihn nicht hier haben wollte.
Er hat sich zurückgezogen und wollte nicht mehr gekrault werden usw.
Mir ist aufgefallen das sein Bruder der dominantere war und gleich bei der Ankunft alles in Beschlag genommen hat. VL hat mein Zwerg das nicht gepasst?
Doch jetzt geht mein Kater immer in den Vorraum und miaut, spielt nicht mehr alleine nur noch mit mir oder meinen Mann, was würdet ihr machen?
Soll ich noch eine zweite Katze in die Wohnung holen? Will nicht das ihm etwas fehlt oder schlecht geht.
Oder kann es sein das er wirklich alleine sein will wenn er nicht einmal seinen Bruder toleriert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Ein Morgen wie immer - oder doch nicht? Antwort

drinchen am 16.11.2009 um 09:49 Uhr
Vielleicht klingt meine Geschichte nicht so spannend oder romantisch wie andere aber es war der schönste und bewegenste Moment in meinem Leben. Alles fing damit an dass mich meine sogenannte große Liebe verlassen...

Hund oder Katze - Welches Tier ist Dir lieber? Antwort

Erdbeerteam am 06.02.2012 um 14:29 Uhr
Die Frage nach Hund oder Katze stellen sich nicht immer nur die Leute, die darüber nachdenken, sich ein Haustier zu zulegen. Diese Frage ist auch eine kleine Antwort auf die Persönlichkeit eines Menschen. Ein Mensch...

Spam oder nicht? Antwort

Allesia am 06.09.2016 um 22:38 Uhr
Habe eine Mail erhalten von einem guten Kumpel. Jedoch war der Inhalt zwar im Zusammenhang mit einer momentanen Thematik die ihn und mich betrifft, aber was mich sehr verwundert hat, dass er sich anders ausdrückte,...

Beste Freunde oder Liebe? Antwort

AngelXo am 25.02.2010 um 21:14 Uhr
Mein Freund und ich sind nun etwa zwei Jahre glücklich zusammen,aber bis es so weit kam war es ein ganz schön langer Weg.Wir lernten uns durch eine gemeinsame Freundin kennen. Ich war damals sehr schüchtern gegenüber...

Ohne was könntest Du nicht leben: ohne Mann oder ohne Kinder? Antwort

Erdbeerteam am 01.04.2009 um 15:29 Uhr
Ein Leben ohne Kinder ist für viele Frauen unvorstellbar. Aber ein Leben ohne Mann… Wie wäre das? Könntest Du Dir ein Leben ohne männlichen Gegenpart vorstellen, dafür aber mit einer ganzen Fußballmannschaft Kinder?...