HomepageForenSonstigesZwischenblutung trotz Pille?! Schwanger?

LunaLilly94

am 13.01.2016 um 09:15 Uhr

Zwischenblutung trotz Pille?! Schwanger?

Hallo Erdbeerlis =)

hat wer von euch auch ab und zu mal Schmierblutung gehabt? Ich nehme die Pille seit 6 Jahren ca und bekomme auch meine Tage ganz kurz und schwach immer und seit ein paar Tagen habe ich Zwischenblutungen und nach dem GV kommt mehr…. Kann ich schwanger sein? Ich habe weder Medikamente genommen, noch habe ich die Pille vergessen (habe sie nur verspätet, statt um 9 um 12 Uhr, genommen) ….
Ich hab im Internet so viel gelesen, dass man schwanger sein könnte, das verunsichert mich. Ich hab auch beim Frauenarzt die Gehilfin gefragt, sie meinte, dass das normal sei, das kommt vor ..
kennt ihr das? :/

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Cathy171717 am 13.01.2016 um 16:38 Uhr

    Ich hab Dauerzwischenblutungen -> Nebenwirkung

    0
  • von LunaLilly94 am 13.01.2016 um 13:46 Uhr

    Nein musste keine Antibiotika nehmen…ist von selber vergangen

    0
  • von Weidenkatze am 13.01.2016 um 12:44 Uhr

    Musstest du wegen der blasenentzündung Antibiotika nehmen? Antibiotika beeinträchtigt nämlich die Wirkung der Pille. Arzt ist eine gute Idee, dann hast du 100prozentige Gewissheit.

    0
  • von LunaLilly94 am 13.01.2016 um 12:21 Uhr

    Ja ich sollte vl wirklich gehen, da mir auch eingefallen ist, dass ich bevor ich die Schmierblutung bekommen habe, ich eine leichte Blasenentzündung hatte …
    Vielleicht hat das einen Zusammenhang?

    0
  • von Goldschatz89 am 13.01.2016 um 10:24 Uhr

    Sorry dein Arzt ist genau dafür da und wenn du 5mal die Woche hinrennst…
    Du schiebst total Panik aber machst auch nichts dagegen, dass es besser geht.
    Ich würde lieber zum Arzt gehen und nicht auf das Internet hören. Nur weil es mir so ging muss es bei dir nicht genau so sein.

    0
  • von LunaLilly94 am 13.01.2016 um 10:10 Uhr

    Ok ja, denn eine Schwangerschaft wäre für mich der Untergang =( es bereitet einem halt Angst, wenn etwas nicht so ist wie es soll …
    Zum Arzt will ich nicht, da ich erst war und ich ja auch mit der Dame gesprochen habe … =/

    0
  • von Goldschatz89 am 13.01.2016 um 10:05 Uhr

    Lass dich nicht verunsichern. Zwischenblutungen können als Nebenwirkungen eintreten (müsste in der Packungsbeilage stehen). Ich hatte das auch mal (auch nach 4 Jahren problemloser Pilleneinnahme). Ich habe mich auf verrückt gemacht. Ich hatte das ein paar Monate und so schnell wie es da war, war es auch wieder weg.
    Lass dich von deiner FA untersuchen aber ich als Leihe gehe mal davon aus, dass es einfach nur eine Nebenwirkung ist.

    Antwort
    0

Top Sonstiges Artikel

Ähnliche Diskussionen

Schwanger, Einbildung oder bin ich krank? Antwort

littlecharming25 am 17.01.2016 um 16:31 Uhr
Hallo zusammen, ich habe seid Silvester schon so ein Komisches Gefühl, das Gefühl schwanger zu sein. Ich bin aber total verunsichert. Seid Silvester an bin ich täglich müde obwohl ich nachts genug schlafe, ich habe...

SuperMom trotz schwerer Krankheit Antwort

pRinCesS_OnE am 24.05.2011 um 22:27 Uhr
Meine Mutti ist die Beste, denn obwohl sie seit über 15 Jahren sehr schwer Krank ist und mehrere op´s, davon 3 an der Lunge ( nie geraucht und nur eine Lungenhälfte vorhanden ist ) hinter sich hat, die Krankheit...

Auto und Versicherung trotz Schufaeintrag? Antwort

schnipsi87 am 28.05.2016 um 10:33 Uhr
Hey Leute, durch die neue Arbeit brauche ich nun unbedingt wieder ein Auto. Allerdings muss ich das ja versichern lassen. Könnte es da Probleme mit der Versicherung geben, wenn ich einen Schufaeintrag habe? LG

Supermom trotz 9000 km Distanz! Antwort

kivawe am 07.05.2011 um 17:17 Uhr
Meine Mom hat nicht nur mich und meine 2 Brüder alleine großgezogen, hat meine Pubertät überstanden und viele Krisen mit uns gemeistert und war immer für uns da und das obwohl sie vollberufstätig ist, sie gibt mir...

Mein Freund steht zu mir trotz aller schwierigkeiten Antwort

sweetrose am 10.11.2009 um 14:18 Uhr
Ich bin noch nicht ganz so lange mit meinem Freund zusammen aber in dieser kurzen Zeit(3 monaten) hatten wir einige tiefen zu durchstehen. Aus meiner letzten bBeziehung habe ich einiges an ärger und stress mit mir...