HomepageForenStar-Forum40 Superreiche spenden Hälfte ihres Vermögens

ashanti187

am 04.08.2010 um 22:28 Uhr

40 Superreiche spenden Hälfte ihres Vermögens

“Gigantischer Geldsegen: 40 US-Milliardäre haben öffentlich versprochen, mindestens die Hälfte ihres Vermögens für wohltätige Zwecke zu spenden. Initiatoren der Kampagne sind Microsoft-Gründer Gates und Investment-Legende Buffett – sie hoffen jetzt auf Dutzende Nachahmer.”

Quelle: spiegel.de
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,710192,00.html

Ist das nicht mal eine gute Idee?!
Klar gehts teilweise auch “nur” um Versprechen – aber sowas find ich echt mal eine gute Nachricht :)

Was sagt ihr dazu?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ilayda88 am 06.08.2010 um 15:10 Uhr

    Ich habe auch schon davon gehört und finde es super. Nur hoffe ich, dass das nicht nur leere Versprechen sind. Aber toll ist es allemal.

    0
  • von CardiacPain am 06.08.2010 um 15:05 Uhr

    hmm joah super idee vor allem gute pr!
    und obs dann wirklich so kommt kann sowieso niemand sagen..

    0
  • von Feelia am 05.08.2010 um 11:16 Uhr

    supergeil!die können doch eh von den zinsen leben.^^auf jeden fall ein richtiger schritt in die richtige richtung.
    ich denk oft:wenn ich millionen oder milliarden hätt,wärs für mich selbstverständlich,regelmäßig was davon abzugeben…

    0
  • von Black_Madonna am 05.08.2010 um 11:00 Uhr

    die hälfte ist schon echt krass 😀 ich glaub, da bekommt man schnell panik ob man noch davon leben kann, weil man mehr gewohnt ist.
    ich finds aber gut. das ist ein tolles statement von denen. hoffentlich tun sies!

    0
  • von erbeere1234 am 05.08.2010 um 10:53 Uhr

    wow find ich echt super – weil ganz ehrlich wenn ich Multimillionär wär würd ichs nicht machen vllt nur einen kleinen Teil :)

    0
  • von Bommelsche1987 am 05.08.2010 um 08:49 Uhr

    Klar ist das super, vor allem weil diese Leute schon alleine von den Zinsen ihres Vermögens leben können. Ganz selbstlos ist das natürlich auch nicht, denn so eine Gigantische Spende ist natürlich auch gut bei der nächsten Steuererklärung.
    Doch das soll diese tolle Spende natürlich nicht ins Falsce Licht ziehen. Es ist eine super Sache!

    0
  • von MiaStar am 05.08.2010 um 08:13 Uhr

    Hab ich vorhin auch gehört, find ich gut !

    0
  • von Angel_Eyez am 05.08.2010 um 07:53 Uhr

    ich finds toll. und wenn die nur 5% spenden würden wäre das schon verdammt viel..

    0
  • von Sternchen20 am 05.08.2010 um 07:48 Uhr

    Na ob die das dann auch wirklich machen? Ich hab bei sowas irgendwie immer meine Zweifel xD

    0
  • von annything am 05.08.2010 um 00:49 Uhr

    hoffentlich tun sie das auch- und hoffentlich für was sinvolles!

    0
  • von Nachtkatze am 04.08.2010 um 23:00 Uhr

    wow! das finde ich super! wahrscheinlich haben sie dann immernoch mehrere milliarden übrig, aber das finde ich toll!

    0
  • von ashanti187 am 04.08.2010 um 22:52 Uhr

    (Wieso erscheint der Beitrag bei “offenen Fragen” und nicht im Forum?!?!)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wenn Stars Geld spenden... Antwort

TheGirlNextDior am 09.11.2012 um 16:56 Uhr
Lady Gaga hat ja jetzt 1 Million Dollar für den Sandy Gebiete gespenden. Natürlich ist das gut, aber ich hasse es, wenn Stars spenden, nur um dabei gesehen zu werden und dann auch noch stolz verkünden, wieviel sie...

Frau von Twitter-Mitgründer berichtet "live" von Geburt ihres Babys Antwort

lazysun am 13.08.2009 um 15:33 Uhr
12.08.2009 - Dank des Kurzbotschaften-Dienstes im Internet haben tausende Twitter-Fans die Geburt des Babys von Mitgründer Evan Williams "live" miterleben können. "Lieber Twitter, habe Fruchtwasser verloren. Zurzeit...