HomepageForenStar-ForumBritney baut Unfall

Erdbeerteam

am 14.04.2008 um 15:03 Uhr

Britney baut Unfall

Britney Spears – ein Thema, das nie ein Ende finden wird. Es gibt kaum einen Tag an dem wir nicht wieder etwas Negatives über die Pop-Prinzessin breichtenkönnen. Und jetzt hat sie wieder eine Dummheit begangen: sie hat einen Auffahrunfall verursacht. Ein Auffahrunfall, der jedem von uns mal passieren könnte, wenn es auf den Straßen sehr voll ist. Doch Britney ist nicht jedermann. Ist es gerecht, dass die Medien bei Brit alles zu einer Mega-Katastrophe machen oder kann das wirklichjedem mal passieren?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von partymami am 16.04.2008 um 21:27 Uhr

    Also, ich sage dazu nur: Britney ist einmal unter`s Messer geraten, und nun hat sie es auch sehr schwer wieder festen Boden unter den Füssen zu bekommen. Ich finde es total affig, dass alle und jeder sie versuchen zu Brei zu stampfen. Ein Auffahrunfall……………. Ich bitte Euch, dass kann doch jedem mal passieren, aber einer Britney darf es nicht passieren! Ich finde es aber super von ihr, dass sie sich nicht ins Boxhorn jagen läßt und trotzdem weiterhin versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu kriegen. Ich glaube auch, dass sie wieder ganz nach oben kommt. Sie braucht nu Leute, die an sie glauben und sie unterstützen. Das kann jedem von uns passieren, dass man so tief rutscht, aber es giebt immer wieder Wege, wie man wieder aufsteht, man muß nur den Willen haben!!!!!!!! Und Brit schafft das!!!!!!

    0
  • von maike_21 am 16.04.2008 um 17:36 Uhr

    britney kann einem leid tun. sicher, mich nervt es auch. aber die frau ist krank. es ist für mich kein wunder dass sie ständig in den medien ist, wenn am tag 100 fotografen um sie rumschwirren und sie in jeder lebenslage fotografieren. außerdem hat sie überhaupt keine chance einzusehen das sie ein problem hat. wenn die paparazzi ihr ständig sagen wie toll sie ist und was sie macht, nur um neue schlagzeilen machen zu können. sie hört ja nichts anderes… und das sie einen unfall baut, ist für die fotografen ein gefundenes fressen. mir tut sie leid und ich hoffe das sie mal ne therapie findet die sie gesund macht bzw. durchhält.

    0
  • von Schenni am 16.04.2008 um 16:13 Uhr

    Ich muss Kleeblatt zustimmen: Mich nervt Britney! Und mich nervt es auch, ständig von ihr zu lesen! Es gibt so viele klasse Musiker über die NIE berichtet wird! Immer nur wird über diese Skandalnudeln geschrieben – das interessiert dich niemand!

    Gibt es keine anderen Neuigkeiten?

    0
  • von PonyMaedel am 15.04.2008 um 16:29 Uhr

    So ist das nunmal, die Leute sind Promi-Geil, jede Kleinigkeit wollen sie wissen, wer wann wo mit wem, wer was zu Mittag gegessen hat, ich mein damit muss man dann auch klarkommen als person die in der öffentlichkeit steht.
    Und wenn man im Vorfeld son Mist baut, dann wird jede Tat auf die Goldwaage gelegt.

    0
  • von Kleeblatt am 14.04.2008 um 17:52 Uhr

    Mich nervt es total wie die Medien bei jeder Kleinigkeit über Britney berichtenund sie verurteilen….das ist doch Menschenunwürdig…ich finde es wirklich schlimm!!

    0
  • von Akazia am 14.04.2008 um 17:46 Uhr

    Ich finde das langsam auch total übertrieben, die arme darf ja noch nicht mal atmen ohne dass die Medien darüber berichten und ihren Teil auch noch dazudichten! Aber ich denke, dass sie das mittlerweile kaltlässt, ich hoffe es zumindest…

    0
  • von RoteRose am 14.04.2008 um 17:24 Uhr

    Ja, mir tut sie auch ziemlich leid. Sie wird von allen beobachtet und jeder Fehler wird groß und breit in den Medien veröffentlicht. Es muss wirklich schlimm sein, kein Privatleben zu haben. Ich hoffe, dass es ihr bald wieder besser geht.

    0
  • von beautiful8888 am 14.04.2008 um 16:27 Uhr

    Also ich muss sagen das mir Britney echt leid tut! Das kann jedem mal passieren aber wenn man so in der Öffentlichkeit steht wie sie dann ist es normal das dies gleich wieder hoch gepuscht wird! Die Welt wartet doch nur darauf das sie wieder irgendwas anstellt und dann ist das gerede wieder groß! Warum kann man sie nicht einfach in Ruhe lassen. So kommt sie nie zur Ruhe. Da ist es doch kein Wunder das man psychische Probleme bekommt,wenn an jeder Ecke jemand lauert und hofft das irgend etwas passiert! Ich möchte nicht mit ihr tauschen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Unfall bei Wetten das.....?! Antwort

Bounty2310 am 15.12.2010 um 21:58 Uhr
Der arme Samuel, was ist nun mit ihm? Wird er nun für immer gelähmt bleiben? Glaubt ihr dass es wetten das weiterhin geben wird? wie kann man kontakt zu samuel aufnehmen?

Britney versteht sich selbst nicht mehr! Antwort

Jule80 am 10.10.2008 um 09:48 Uhr
naja, das hat mal gedauert: britney spears hat jetzt grad in nem interview gesagt, dass sie die ganzen dingen, die sie in den letzten monaten getan hat, selbst nicht versteht. sie weiß auch oft nicht, warum sie es...

Medical Detectives - Unfall oder Mord? ( Folge 53) Antwort

blauefee1976 am 25.04.2010 um 20:47 Uhr
Habe gerade auf RTL Crime ( Sky) Medical Detectives gesehen. Kennt das wer? Heute ging es um einen Fall , wo ein kleines Mädchen angefahren wurde. Das Kind befand sich zum Spielen auf einen Parkplatz vor einer...

Ich suche ganz dringend einen Film! *Mann baut für sie Lichtdimmer ein* Antwort

lalalablubb am 24.09.2014 um 13:38 Uhr
Hey liebe Erdbeeren :) ich suche schon länger nach einem bestimmten Film aber ich kann mich leider nicht an den Titel erinnern. Das einzige was ich davon noch weiß ist, dass die weibliche Hauptfigur der männlichen...

Madonna und Britney auf Tour Antwort

Shana am 07.07.2008 um 12:51 Uhr
Hallöchen! Habt ihr schon in den Star-News gelesen, dass Britney Madonna auf ihrer Tour begleiten soll? Wie findet ihr das? Meint ihr Britney hat noch ne Chance oder ist sie völlig am Ende ihrer Karriere...