HomepageForenStar-ForumErinnerungen wegschmeißen..?

Nicolina90

am 09.11.2009 um 21:18 Uhr

Erinnerungen wegschmeißen..?

Kennt ihr das…ihr müsst Sachen ausmisten..aber könnt euch einfach nicht trennen?
Ich zieh morgen um…muss alles,was iwo in meinen Schränken is ausmisten..gucken,was ich noch brauche und so…bin grad auf Unmengen Poster,Zeitschriften und Zeitungsartikel meiner Lieblingsgruppe von vor 4 Jahren gestoßen..ich weiß,dass ich die Sachen nie mehr aufhängen und äußerst SELTEN angucken werde..aber wegschmeißen tut irgendwie weh..es is ja auch schön sich zu erinnern..das gleiche mit alten CDs und Videokassetten..könnt ihr sowas wegschmeißen?
Würd mich mal so interessiere :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 10.11.2009 um 14:36 Uhr

    sowas würd ich niemals wegschmeißen…^^wens dir weh tut das wegzuwerfen,dann tus nicht und behalts!;-)

    0
  • von Nola1990 am 10.11.2009 um 03:47 Uhr

    Also ganz ehrlich gesagt wenn du so sehr an deinen Sachen hängst dann wirf sie nicht weg.Ich hab auch noch Sachen wo andere Leute sagen würden oh mein Gott wie kindisch wie z.B. meine Sailor Moon Hefte hehe.Ich zieh jetzt bald auch um und ich werde mich nicht von meinen kleinen Schätzen trennen wenn sie dir soviel bedeuten aber peinlich sind dann verstau sie.Oder du musst einfach herausfinden was wirklich wichtig ist und was nicht hoffe konnte dir etwas helfen…Viel glück und Unterstützung beim Umzug

    0
  • von pocodocjack am 09.11.2009 um 21:37 Uhr

    hmm… also kommt darauf an. ich würde die schönsten stücke in eine kleine kiste räumen und ab und zu mal durchschauen. zum beispiel konzert karten oder so. cds kann man immer aufheben. ich denke verschiedene kartons einräumen und sortieren ist das beste. wegwerfen nur, wenn du keien emotionen aufbringen kannst.

    Antwort
    0