HomepageForenStar-ForumMichael Jackson tot?

Susi

am 26.06.2009 um 00:55 Uhr

Michael Jackson tot?

Hi Mädels! Sicher haben diejenigen von Euch, die grade Nachrichten geschaut haben, auch die Schocknachricht gehört! Alle großen Nachrichtensender aus Deutschland und den USA melden, dass Michael Jackson, der KIng of Pop gestorben ist! Ich kann das noch gar nicht fassen! Vor wenigen Stunden soll er zu Hause einen Herzinfarkt erlitten haben. Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, fiel aber wohl in ein Koma. CNN ist der einzige Sender, der seinen Tot zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt hat. Ich hoffe immer noch, dass er noch lebt… aber gerade hat auch unser Redaktionsteam die Nachricht hier bestätigt: Michael Jackson ist tatsächlich tot

Oh mann, die Bilder sind echt bewegend. Vor dem UCLA Medical Center, dem Krankenhaus in dem Jacko liegt, stehen hunderte Menschen.
Wir werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie es weiter geht! Ich wollte Euch das hier nur auf diesem Wege schon mal mitteilen!

Susi

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von stachelbeere13 am 23.05.2014 um 14:19 Uhr

    Hi Ihr Lieben!
    Ich habe mir gestern das neue Album “Xscape” gekauft und musste dabei an den Tag denken, als herauskam, dass Michael Jackson tot ist. Dabei kamen bei mir die ganzen Gefühle von damals hoch. (Ich bin seit meiner Kindheit ein großer Fan von Michael Jackson.) Ging es Euch genauso, als Ihr die neuen Songs gehört habt? Ich hoffe ja wirklich, dass noch ein paar Schätze in den Archiven schlummern. So merkt man als Fan wenigstens nicht, dass Michael Jackson tot ist…

    0
  • von arezoo am 29.08.2009 um 22:43 Uhr

    Maaan-.- heute wäre er 50 geworden :(

    0
  • von AlicesHase am 29.06.2009 um 09:42 Uhr

    Ich war zu dem Zeitpunkt, als er starb in Paris und hatte das garnicht mitbekommen. Als ich abends am Notre Dame war, habe ich mich nur gewundert, warum plötzlich hunderte von Jacko Fans auf den Straßen waren und laut seine Songs spielten. Es kam eher fröhlich rüber, so als würde er zu Besuch in Paris sein. Als ich dann am Samstag zu Hause in die Zeitung schaute, traf es mich wie ein Schlag. Eine Freundin von mir ist großer Fan von ihm und hatte auch noch an seinem Todestag Geburtstag, die Arme. :-(

    Ich bin jetzt kein Fan von ihm, aber ich finde es schon komisch, dass er nicht mehr da ist. Auch für die Fans ist es bestimmt schlimm, vor allem, weil er ja eine Comebacktour für dieses Jahr geplant hatte.

    0
  • von naschkatze_80 am 29.06.2009 um 08:58 Uhr

    ich kann das gar nicht glauben. ich hoffe immer noch, dass es ein Scherz ist! ich mag seine Musik. sein Leben war sehr einsam, er ist daran kaputt gegangen. das viele Geld hat ihn nicht glücklich gemacht. ist alles sehr traurig.

    0
  • von eNdleSs__ am 28.06.2009 um 19:05 Uhr

    ich kanns immer noch nicht glauben..
    der king of pop einfach tot..
    viele seiner lieder sind echt der hammer..
    die ganze welt trauert..und ich mit :(

    0
  • von Hosty am 28.06.2009 um 19:04 Uhr

    @explicit: niveauloser gehts ja wohl nicht!egal wie man zu jemandem steht,ob man ihn mag oder nicht,so spricht man nicht über einen menschen,der grade gestorben ist!!

    0
  • von jette1 am 28.06.2009 um 19:00 Uhr

    hallo,ich war auch total geschockt über seinen tot und jetzt der streit um die kids………….

    0
  • von BaBiiGirL am 28.06.2009 um 02:21 Uhr

    iich war voll schockiert !! und das mit seinen tot ging auch ziemlich plötzlich !! ich finds schon voll traurig :8

    0
  • von sexywomen am 27.06.2009 um 23:01 Uhr

    hi mädels ich kann es immer noch nicht fassen der king of pop ist tot das ist bso als wäre ein familienmitglied tot ich bin ein riesiger fan schon immetr…es ist echt schlimm

    0
  • von XxMariexX am 27.06.2009 um 22:00 Uhr

    ich bin total gerührt… das macht mich voll traurig.. ich mochte ihn… und er wird immer in meinem herzen bleiben…

    0
  • von KleinNadi18 am 27.06.2009 um 21:38 Uhr

    ihr habt doch alle echt den schaden ehrlich!!! seit froh das er nich mehr leiden muss!!! er hat sich das immerhin alles selber angetan!!! er ist selber schuld!!!!

    0
  • von Feelia am 27.06.2009 um 20:15 Uhr

    @explicit:ich hab so wie viele seiner fans immer verfolgt was er so tut und wies ihm geht und ja er war auch in letzter zeit öfters gesprächsthema bei mir und freundinnen!also zügel dich!und dein niveau…naja^^schon klar kanacke soll da wohl irgendwie witzig wirken.tuts aber nicht.so redet man nicht über tote!!!

    0
  • von explicit am 27.06.2009 um 20:01 Uhr

    na endlich ist der kanacke weg !!

    ne aber jetz ma echt:
    keiner kümmert sich um ihn keine redet von ihm & wenn er dann tot ist kommen alle an mit rip videos rückblicke & bla ..

    0
  • von shiloh am 27.06.2009 um 17:22 Uhr

    Ich hab zuerst gedacht das wäre ein Gag(die Presse von heute kennt eben keine Grenzen),das ist echt Krass wenn man bedenkt das er einen Comeback vorhatte,letzte Woche wahr alles noch Normal und keiner hätte sowas vorstellen können und jetzt das.Ich wahr zwar nie sein treuerster Fan dennoch finde ich das er was großartiges Geschaft hat und er hatte wirklich ein Großes Herz!Aber sein Leben kann man nicht als ein Leben nennen ,er hatte seine Fans begeistert selber hatte er wenig gutes von,Leben jetzt wo er weg ist sind alle Traurig aber er hat jetzt das Leben was er immer wollte wo keiner über ihn Kritik übt!Es ist nicht wie lange man lebt sondern wenn man stirbt das es Menschen gibt die einen Ihn guten Erinnerungen behalten.

    0
  • von LaPrincezz2010 am 27.06.2009 um 14:30 Uhr

    ich find es übrigens furchtbar wenn immer irgendwelche kommentare aufkommen vonwegen es gibt so viel leid und tot jeden tag auf der welt? JAAAA ihr habt es erkannt. wow. sagt irgendjemand hier etwas gegenteiliges? der tod macht alle gleich. das stimmt. michael jackson war eben einer der größten musiker, der king of pop. viele menschen haben allerdings ihre ganz eigenen erfahrungen mit ihm gesammelt, sich mit ihm identifiziert, seine musik gehört, sich inspirieren lassen, etc.. ist doch klar dass sein tod genauso wie sein leben diskutiert wird. schließlich haben hier alle menschen etwas gemeinsam und das war er.. außerdem wenn es auch so stört dann schreibt doch nichts in diesem beitrag.

    0
  • von Cariba14592 am 27.06.2009 um 14:28 Uhr

    ich bin zwar kein fan von ihm, aber die nachricht hat mich schon sehr geschockt.

    0
  • von LaPrincezz2010 am 27.06.2009 um 14:23 Uhr

    leider bin ich noch etwas zu jung um michaels aktive karriere hätte mitverfolgen können doch er und seine musik waren immer präsent, immer da. es wird schwer zu begreifen, dass er nicht mehr da sein wird. er war einfach der king of pop und hat den ganzen musikern hoffnung gegeben und den glauben an sich selbst. sein tot hat ein denkmal gesetzt, noch größer als sein dasein schon selbst. ich bin schockiert..

    0
  • von mousyyy am 27.06.2009 um 11:54 Uhr

    mich hat es im ersten moment schon schockiert, obwohl ich seine musik gar nich sooo mag. Aber ich find die ganze aufregung darum ziemlich übertrieben…

    0
  • von Schokoschlumpf_ am 27.06.2009 um 11:32 Uhr

    Er ist TOT! :-(

    0
  • von kuechlein am 26.06.2009 um 22:48 Uhr

    ich glaubs immernoch nicht ich glaubs einfach nicht

    0
  • von SweetOne am 26.06.2009 um 20:18 Uhr

    ich finde es auch schockierend. und unfassbar. ich habe seine musik gerne gemocht.

    0
  • von delicate_candy am 26.06.2009 um 17:29 Uhr

    ich kann nicht um ihn trauern, ich denke, vllt ist es besser für ihn. immerhin had er sein Leben nicht wirklich gemocht, nachdem was er mit seinem Körper angestellt hat & so weiter.
    Vielleicht war er ein guter Musiker, was ich nicht einschätzen kann, weil ich seine Musik nicht leiden konnte. aber er als Mensch tut mir nicht leid . sorry

    0
  • von Curuba am 26.06.2009 um 17:22 Uhr

    ich konnte es heute morgen auch kaum fassen, als ich es gehört habe. habe zuerst gedacht das is ein schlechter scherz aber als dann alle nachrichten sender darüber berichtet haben…
    naja er ist und bleibt einfach der größte musiker. kein anderer verdient den namen “king of pop” so wie er. auch wenn es eigl nicht so meine musikrichtung ist muss ich ehrlich sagen, dass er echt was geleistet hat. er ist einzigartig und er wird für immer in unseren herzen weiterleben.

    0
  • von Supermona am 26.06.2009 um 15:45 Uhr

    schrecklich…….

    0
  • von chanellady am 26.06.2009 um 15:24 Uhr

    also ich finde es schrecklich, wie einige leute hier über so einen menschen herziehen.
    er war einer der grössten entertainer überhaupt!!!!!
    er hat die menschen mit seiner musik, fasziniert ja sogar inspiriert!
    so viele grössen der muskbranche haben sich von ihm leiten lassen..
    justin timberlake, whitney houston, celine dion um nur einige zu nennen.
    dieser mann hatte eine unglaubliche kindheit, und mir tut es nur leid, das er so alleine war und auch so alleine gestorben ist!
    niemand wird diesen mann ersetzen können…
    klar, war er krank, wie soll jmd, der so eine kindheit, die er noch nicht einmal hatte, gesund bleiben??????
    und immer wurde ihm so etwas vorgehalten…
    jetzt ist er von uns gegangen, aber ich bin mir sicher, seine seele kommt dahin, wo viele hinwollen….
    denn im grunde war er ein herzenslieber mensch, das konnte man ihm ansehen…. oh man :(

    0
  • von Loquito am 26.06.2009 um 15:06 Uhr

    ich habs heute morgen garnet glauben können als ich es gehört habe…

    0
  • von Mimi_Suhl am 26.06.2009 um 14:34 Uhr

    Und Annything, Michael Jackson hat Musigeschichte geschrieben. Man kann den Tod von ihm eigentlich gut mit dem von Elvis Presley vergleichen. Das sind Ikonen die es so nie wieder geben wird.

    0
  • von Mimi_Suhl am 26.06.2009 um 14:25 Uhr

    Ich kann es zwar nicht richtig beschreiben, aber Michael Jackson war immer einer dieser besonderen Menschen die für mich irgendwie unsterblich sind. Schade das er nicht die Chance hatte zu beweisen, dass er zurecht der King of Pop ist bzw. war :-(

    0
  • von Feelia am 26.06.2009 um 14:22 Uhr

    @annything:musik = emotion, und michaels musik hat mich mein ganzes leben lang begleitet!hab den geliebt,seit ich 3 oder 4 war!natürlich nimmt einen das dann emotional mit,ist doch logisch…^^

    0
  • von annything am 26.06.2009 um 14:20 Uhr

    ähm… mir is das mal völlig schnurz.. ich finde er hatte nen absoluten psychischen schaden!! seine musik mag gut gewesen sein aber das ihr alle sonen hype macht um nen menschen den ihr nichtmal kanntet und der halt mal ausnahmsweise besonders berühmt war! ne kann ich nicht verstehen- er is auch nurn sänger gewesen und hat sich bestimmt nicht besonders gesund verhalten (drogen, medikamente, operationen!) – wie gesagt der tod war ja anscheinend nicht “unerwartet”

    0
  • von rusanna am 26.06.2009 um 14:20 Uhr

    hmmm mekel sah auch schon so krank aus….ich wusste i-wie dass er jung sterben wird…..:(

    0
  • von Feelia am 26.06.2009 um 14:10 Uhr

    @sunnysweethoney:genau deiner meinung.das is der punkt der mich am traurigsten macht…

    0
  • von sunnysweethoney am 26.06.2009 um 13:46 Uhr

    :( am schlimmsten finde ich,dass er meiner meinung nach nie richtig glücklich gewesen ist…

    das hätte er so sehr verdient gehabt, da er so viele menschen glücklich gemacht hat. :(

    0
  • von TurboMieze am 26.06.2009 um 13:43 Uhr

    ja er ist tot!ich kanns mir schon vorstellen..aber ich bin ein wenig traurig,ich hab zwar seine musik nicht gehört aber..man ist doch immer traurig wenn jemand stirbt!

    0
  • von Blondie am 26.06.2009 um 13:37 Uhr

    habe heute zu michael jacksons tod erstmal alle songs auf meinem mp3-player von ihm abgespielt.

    ich meine 50!! das ist doch noch voll jung! Also auf jeden fall zu jung zum sterben.

    0
  • von Feelia am 26.06.2009 um 12:50 Uhr

    ich denk die ganze zeit an seine history world tour…hab ihn da live gesehen und es war einfach unfassbar großartig!
    RIP michael

    0
  • von perfect_chaos am 26.06.2009 um 12:19 Uhr

    Also ich finde das mal richtig krass.. ich kann es auch irgendwie gar nicht wirklich glauben. Ich war auch kein sonderlicher Fan von ihm, fand aber dennoch, dass er von der Musik sehr große Ahnung hatte – und mal ehrlich, seine Musik war doch super!
    Vor kurzem plante er noch sein Comeback und plötzlich ist er tot.. unglaublich, wie schnell das gehen kann. Das zeigt einem auch irgendwie mal wieder, wie vergänglich alles ist..

    Und so Sätze wie “Ich bin froh” haben hier mal überhaupt nichts verloren. Das ist geschmack- und niveaulos.

    0
  • von molecule am 26.06.2009 um 12:17 Uhr

    ich finde michael jacksons tod emotional sehr bewegend, mein mann und ich waren noch wach , als wir die nachrichten auf cnn sahen, wir geschockt,ich habe eine gänsehaut bekommen und konnte es erst gar nicht glauben!
    er war ein unglaublich grosser künstler für mich, seine songs unverwechselbar ebenso wie sein tanzstil….
    mir tut es nur so leid für ihn, das er so viel elend mit machen musste, dennoch alle anderen musiker in seinen kreisen, besonders in der black szene standen hinter ihn….
    jetzt findet er endlich die ruhe, die er nie wirklich erleben durfte…er wollte immer nur ein mensch sein, jetzt darf er es….
    gerade mal 50 jahre ist er geworden…..

    0
  • von Strawberry2009 am 26.06.2009 um 12:10 Uhr

    Als ich das heute morgen von meinem Papa erfahren habe hat mich das auch total geschockt. Ich war zwar noch nie so ein großer Fan von ihm aber trotzdem tut mir das voll leid. Der war ja schon irgendwo doch ne Bereicherung für die Musikwelt. Früher als er noch “dunkelhäutig” war war er ja auch noch normal. Aber irgendwie haben ja alle Stars irgendwann nen kleinen Sprung in der Schüssel.

    Ich kann das auf jeden Fall noch gar nicht glauben und bin total geschockt…

    0
  • von Feelia am 26.06.2009 um 12:04 Uhr

    @tristesseJoie:dito…RIP Michael… ;-(

    0
  • von TristesseJoie am 26.06.2009 um 12:01 Uhr

    @XuXu88, nur zur Info, ich glaub du hast keine Ahnung von Musikgeschichte. Fakt ist Michael Jackson ist einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten und vorallem auch einer der einflussreichsten. dafür gibst auch Gründe. Er hat seine Songs und davon gibts ja sehr viele fast alle mit ein zwei ausnahmen komplett selber geschrieben produziert, hat einen unverwechselbaren eigenen Tanzstil geschaffen und hat niemanden kopiert sondern ist eine neue Richtung gegangen. Thriller ist immernoch das meist verkaufteste Album der musikgeschichte. Du kannst ihn nicht vergleichen mit Elvis, Frank Sinatra oder den anderen genannten. Die gehen in eine ganz andere Richtung und gehören in eine andere zeit. Natürlich waren diese ebenfalls wahre Musikikonen, jedoch ist auch Michael Jackson der Inbegriiff musikalischer Begabung. kann man nicht verneinen, selbst wenn man ihn nicht mag oder seine Musik nicht gut findet. Abgesehen davon find ichs immer echt unglaublich wie Personen Urteile abgeben wie :guckt euch den mal an der ist krank und psychisch kaputt und man FREUT sich drüber, dass so ein Mensch der aussieht wie ein Zombie und “nichts leistet oder geleistet hat” gestorben ist. DAS find ich tragisch. Vorallem wenn man keine ahnung hat wovon man spricht und nicht weiß warum er vllt krank war oder warum er so aussieht mittlerweile etc. Ist ja deine sache wenns dich nicht interessiert, aber dann würd ich nicht so schlecht drüber reden, denn letztendlich kennst du ihn ja auch nicht und urteilst. Manche Menschen fühlen sich mit Michael Jackson verbunden durch seine Musik, wenn die selbstbestimmte Ikone dann stirbt ist es klar das man trauert, weil schöne Erinnerungen dran hängen. Abgesehen davon wissen die Menschen schon, dass kinder jeden tag sterben weil sie kein essen haben, deswegen wird nicht jeden tag davon berichtet, denn entweder die leute die es wissen machen was dagegen oder sie lassens. die medien machen zwar noch nicht oft genug darauf aufmerksam aber sie versuchen es. wenn ein mensch der bekannt war und viele anhänger hatte und so lebensgeschichte mitbringt ist es klar das darüber länger berichtet wird. wollt ich nur mal gesagt haben.

    0
  • von shokolatecream am 26.06.2009 um 11:42 Uhr

    ich auch nicht .. weiß nicht bin sozsagen mit ihm groß geworden …
    wie altist er geworden ?
    voll traurig .. ein mann ohne kindheit -_- T.T

    0
  • von jainanina am 26.06.2009 um 10:48 Uhr

    Es ist so unglaublich, dass der KING OF POP wirklich gestorben ist! Er war einfach immer da und es war einfach ein Muss seine Songs zu hören und wird es immer bleiben. Er hat es mit seinen vielen OP`s wohl zu weit getrieben und seiner Gesundheit zu viel zugemutet.Das ist so schade!! Aber Michael Jackson wird in seiner Musik ewig weiterleben!

    0
  • von IdaLuna am 26.06.2009 um 10:12 Uhr

    ich bin echt geschockt….habe seine musik früher ständig gehört und tue dies auch heute noch hin und wieder. auch wenn er als person vllt etwas merkwürdig war (wieso hat er das mit seinem körper gemacht? er war früher echt attraktiv)…..aös musiker war er großartig!!!!

    0
  • von Plaume am 26.06.2009 um 10:06 Uhr

    Ich bin immer noch geschockt,kann es gar nicht glauben!

    0
  • von Maikaefer am 26.06.2009 um 10:00 Uhr

    Krass! Ich kann gar nicht glauben, dass Michael Jackson wirklich tot sein soll. Wie ist es denn zu dem Herzstillstan gekommen? WIeß man da schon was?

    0
  • von Kathi8886 am 26.06.2009 um 09:59 Uhr

    Michael Jackson tot – ich kanns noch gar nicht glauben.. und ein Herzstillstand.. da fragt man sich, wieso er jahrelang diesen Mundschutz getragen hat.. aber mal im Ernst.. Michael Jackson ist sowieso eine ikone und das wird sich nach seinem Tod wohl nicht ändern – eher noch verstärken..

    0
  • von regenbogen am 26.06.2009 um 09:59 Uhr

    oh man.. unglaublich.. michael jackson tot … kann es noch gar nicht fassen… michael jackson herzstillstand … seine musik hat ne ganze generation geprägt… :..-(

    0
  • von Tanja83 am 26.06.2009 um 09:59 Uhr

    ich bin total traurig und schockiert! Ich kann es noch garnicht richtig glauben…Michael Jackson, der King of Pop, tot?? Ich hoffe immer noch, dass das mit seinem Herzstillstand nicht stimmt!

    0
  • von Freyafisch am 26.06.2009 um 09:58 Uhr

    also ich bin ja mit michael jackson groß geworden, naja zumindest hab ich emien jugend mit ihm verbracht… macht mich schon nen bisschen traurig. so nen herzstillstand ist bestimmt kein schöner tot!

    R.I.P king of pop

    0
  • von Aileen am 26.06.2009 um 09:57 Uhr

    Ich glaubte dass Michael Jackson unsterblich ist… Und gerade heute ist er tot. Ich habe den ganzen Morgen geweint…

    0
  • von Isi88 am 26.06.2009 um 09:57 Uhr

    Die Popmusik hat ihren King verloren. Micheal Jackson – Rest in Peace!

    Im TV meinten die, der Herzstillstand wäre von Medikamenten gekommen :-O

    0
  • von Reiky am 26.06.2009 um 09:56 Uhr

    Echt schlimm! Michael ist tot ;(
    Bei mir läuft jetzt die ganze zeit das Best of in der Wohnung!
    Bei liedern wie Heal the World kommen mir fast die Tränen!

    Michael Jackson war und bleibt der King of Pop!

    0
  • von BabyJenn87 am 26.06.2009 um 09:27 Uhr

    hab gestern nur noch mit bekommen das man ihn ins krankenhaus gebracht hat und heut morgen würd ich wach und in den nachrichten lief das er tot ist…schade ist es den er hat richtig gute musik gemacht….

    0
  • von ljubavi89 am 26.06.2009 um 09:22 Uhr

    uff..krass..
    habs grad im tv gesehen, aber um ehrlich zu sein hab ich direkt weggeschaltet als ich den gesehen hab..
    krass…

    0
  • von Mimi_Suhl am 26.06.2009 um 09:05 Uhr

    Es ist wirklich traurig. So jemanden wird es nie wieder geben. Er war zwar in den letzten Jahren mehr eine tragische Figur, aber er ist halt der King of Pop. Er ist so trauurig :-(

    0
  • von fluegelchen am 26.06.2009 um 08:40 Uhr

    das ist kaum zu glauben aber leider die traurige wahrheit man wird ihn nie vergessen

    0
  • von flusenfirma am 26.06.2009 um 08:05 Uhr

    ein genie ist gegangen und wird dennoch ewig unter uns bleiben mit seiner musik!
    hoffentlich findet er dort, wo er glaubt nach dem tode zu sein, das, was ihm auf dieser welt nicht gegeben werden konnte!

    0
  • von Lenny88 am 26.06.2009 um 07:58 Uhr

    Hmm schade ist es irgendwo schon, aber man hat ihm ja angesehen, dass er “zusammenfällt”…

    0
  • von justme0201 am 26.06.2009 um 07:42 Uhr

    oh man…. echt unglaublich… =/

    0
  • von DiAmOnDzZ am 26.06.2009 um 03:19 Uhr

    Cle86, naja sowas gab es ja vor jahren schon mal, das MJ tot sein sollte. Erst dachte ich auch, es sei ein PR gag, aber mittlerweile ist es wohl wirklich die Wahrheit.Es ist wie ein Schlag, Unerwartet. Er ist eine Legende, und ohne ihn, fehlt einfach ein teil in der Welt. Ich kann mir eine Welt ohne ihn irgendwie nicht vorstellen, plötzlich ist er weg. Ich fand seine Musik echt gut früher…Rest in Peace. </3

    0
  • von Destiny1212 am 26.06.2009 um 02:15 Uhr

    Ich bin total fassungslos gewesen, als ich davon hörte. Ich meine, wer hätte schon damit gerechnet?!

    0
  • von Cle86 am 26.06.2009 um 01:44 Uhr

    Ja habe es gelesen..kommt total unerwartet..traurige Sache

    0
  • von Alina84 am 26.06.2009 um 01:37 Uhr

    na jetzt haben sie hier im Magazin auch schon davon berichtet, da wird es wohl stimmen. s. unten: Michael jackson tot?
    Da heißt es, dass seine ExFrau das wohl schon so gut wie bestätigt hat.

    0
  • von Cle86 am 26.06.2009 um 01:34 Uhr

    Ich fände das zu krass für einen PR-Gag

    0
  • von Cle86 am 26.06.2009 um 01:34 Uhr

    Ich fände dass zu krass für einen PR-Gag

    0
  • von MusicFreaQ am 26.06.2009 um 01:15 Uhr

    Ich kann es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen bei diesem einen schauspieler der bei dirty dancing mitgespielt hat sollte ja auch angeblich tot sein.Und ist er doch nicht o_O
    Hoff auch mal das er noch lebt

    0
  • von DudiQT am 26.06.2009 um 01:12 Uhr

    hab grade gelesen das es wohl von einem Gewährman bestätigt wurden ist. schade echt! seine armen kinder!

    0
  • von lalamaracuja am 26.06.2009 um 01:03 Uhr

    Ich hoffe so, dass er noch lebt! aber ehrlich, in den nachrichten sieht es ganz so aus, als wäre michael jackson gestorben… ich seh das auch.. die ganzen leute vor dem krankenhaus… mir tut seine familie so leid… seine geschwister, kinder…

    0
  • von PrinzessinJule am 26.06.2009 um 01:01 Uhr

    oh gott! das ist echt heftig! ich war früher ein richtiger fan von michael jackson und mag gar nicht glauben, dass der king of pop gestorben sein könnte!

    0
  • von Nana93 am 26.06.2009 um 01:01 Uhr

    nein, das glaub ich nicht.
    zu schlimm um wahr zu sein :(

    0
  • von yeti_maus am 26.06.2009 um 01:00 Uhr

    cnn hat es ja noch nicht bestätigt, dass jacko gestorben ist! ich hoffe auch, dass das nur ein pr gag oder sowas in der art ist!

    0
  • von nakimara am 26.06.2009 um 00:59 Uhr

    michael jackson tot??? das hab ich noch gar nicht gehört! das tut mir so leid für ihn. ich hab seine musik immer gemocht!

    0
  • von sternchen am 26.06.2009 um 00:57 Uhr

    krass. ich kann gar nicht glauben, dass michael jackson tot sein soll!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

michael jackson Antwort

taylorberry am 09.01.2010 um 22:04 Uhr
findet ihr michael jackson einfach nur geil♥ oder hässlich...also nicht jetzt 2009 oder so sondern früher wie er noch nicht so oft operiert war?? würde mich interissiern^^ :)

Musik von Michael Jackson Antwort

PowerJulchen am 30.01.2008 um 17:58 Uhr
es gibt ja heutzutage viel und gute musik. Aber der king der musik ist und bleibt Michael Jackson, oder?

"Michael Jackson lebt" Antwort

mamamia88 am 29.08.2009 um 20:01 Uhr
ich schau gerade explosiv weekend und seh,wie die uns verarscht haben,dass jacko noch lebt...die haben das video in youtube reingestellt und haben abgewartet,wie die menschen darauf reagieren...wahnsinn oder???ich...

Neuer Michael Jackson Song!!! Antwort

Keici am 12.10.2009 um 16:13 Uhr
Jetzt ist eine neue Single von Michael Jackson veröffentlicht worden. Es handelt sich dabei um eine Ballade. Der Song heißt, wie auch seine Comback konzerte benannt wurden und wie auch der film heißt: This is it. Zu...

Michael Jackson-Welttournee??? Antwort

chanellady am 05.03.2009 um 19:25 Uhr
Hey Ihr lieben, habt ihr auch gehört, das Michael Jackson, eine Welttournee starten will???? Ich glaub ich flipp gleich aus!!!!!! Meint ihr, das...