HomepageForenVerhütung-Forum22-Jährige bekommt ihr sechstes Kind – Unglaublich aber wahr! Was meint ihr dazu?

Essential

am 25.01.2010 um 18:19 Uhr

22-Jährige bekommt ihr sechstes Kind – Unglaublich aber wahr! Was meint ihr dazu?

Deutschland hat eine neue Rekord-Mama: Eine junge Frau aus Bayern bekommt im zarten Alter von 22 Jahren bereits ihr sechstes Baby.

Wie die “Bild”-Zeitung berichtet, ist Daniela Q. aus Bad Steben bei der Geburt ihres sechsten Kindes ein Jahr jünger als die 23-jährige Kölnerin Melinda S., über die vor wenigen Tagen in der Tageszeitung berichtet wurde.

Im Alter von 15 Jahren wurde Daniela das erste Mal von ihrem Freund Timo schwanger – Lisa (7) war Kind Nummer eins. “Im Urlaub ist es passiert, so Daniela zur “Bild”. “Wir haben nicht verhütet. Eine Abtreibung kam nicht in Frage.”

Es folgten Leon (5), Lucas (4), Lea (2) und Anna-Soey (1). Ben, Kind Nummer sechs, soll in wenigen Tagen zur Welt kommen. “Ich dachte, Daniela würde die Pille nehmen, aber sie mag keine Tabletten, hat mir verheimlicht, dass sie die Pille nicht nimmt”, so der 26-jährige Vater zu der “Bild”-Zeitung.

Doch nun soll Schluss sein – weitere Kinder sind nicht geplant. “Ich werde jetzt die Pille für den Mann schlucken”, verspricht der Werkzeugmechaniker.

Ich find das irgendwie total arg! Wenn man jung Mutter wird und es ist einmal passiert sag ich ja gar nix, aber gleich 6x hintereinander!!!

Was denkt ihr darüber???

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mmagirl am 29.01.2010 um 19:21 Uhr

    Klar ist das von der Logik her nicht so toll. Aber vielleicht sind das auch nur Ausreden weil sie sich nicht trauen ihren Kinderwunsch frei zu äußern, es hagelt ja immerhin so schon eine Menge Kritik. Ich finde es toll wenn Frauen auch mal jung Mutter werden. Solange doch einer von beiden arbeitet, kann man doch ruhig eine nette Familie gründen :)

    Manchen Mädels ist das Muttergen eben eher angeboren als die Karrieregeilheit *g*.

    0
  • von ginnli am 29.01.2010 um 18:54 Uhr

    boah ey,da schwillt mir echt der kamm.andere leute in vernünftigem alter versuchen schon ewig,schwanger zu werden,versuchen alles mögliche ohne erfolg und verzweifeln fast…und andere assis schmeißen ein kind nach dem anderen.echt schrecklich ungerecht,die welt.

    0
  • von Plaume am 27.01.2010 um 20:30 Uhr

    Ich hab das im fernseh gesehen und fand es ziemlich krass muß ich sagen.
    Der typ und die können se nicht mehr alle tassen im schrank haben.
    Verhütung gibt es genug!
    Ich selber bin 3 fache mutter und das ist schon arbeit genug,mit 6 kindern könnte ich mir das gar nicht vorstellen!
    Sollen sie selber schaun wie sie klar kommen!

    0
  • von Tinkerbell86 am 27.01.2010 um 19:46 Uhr

    krankhaft,ich bin 23 und hab noch kein kind….wie bitte kann man so was zulassen?

    0
  • von Nuernberggirl am 27.01.2010 um 09:29 Uhr

    oh man ich finds assig
    die hatt man anscheinend niemand aufgeklärt, das es die pille/kondom gibt
    unverantwortlich find ich das, gegenüber den kindern. (keine abgeschlossene Schule/Ausbildung)

    ich hab das auch im TV gesehen, ich frag mich warum die an die Öffentlickeit geht? kinder zu machen ist keine leistung-sondern ihnen was zu bieten.

    0
  • von Powermama84 am 27.01.2010 um 09:18 Uhr

    Ich habe den Bericht bei RTL gesehen und ich finde es heftig. Ich bin 25 und zweifache Mutter. Aber ich hatte das Gefühl bei der das die auch noch stolz drauf ist. Meine Meinung ist dazu das es unverantwortlich den Kindern gegenüber ist. Sie hat keine abgeschlossene Schule und keine Ausbildung. Was ist sie für ein Vorbild für ihre Kinder. Sie ist so naiv und dumm in meinen Augen und was sie auch ihren Körper antut ist einfach nur dumm.

    0
  • von banero1 am 27.01.2010 um 00:29 Uhr

    mit 19 ist mein übringes kein teenie mehr 😉

    0
  • von banero1 am 27.01.2010 um 00:28 Uhr

    also ich finde es total unverantwortlich den kindern gegenüber..weil sie ja garnkeine zeit für die hat..so richtig..also ich habe drei ..zwischen den ersten beiden 2 einhalb jahre und dann kam eine nach einem jahr hinterher was eigentlich nicht geplant war…und das ist echt schon anstrengend allen gleich viel aufmerksamkeit zu schenken.das merk ich vor allem bei der ältesten..wird aber jetzt zum glück besser, weil die kleine bald 2 ist….muss nicht mehr immer hinter ihr her 😉 naja wie schon geschrieben unverantwortlich…und vor allem die hat kein bock die pille zu schlucken!!!??? wasn das??? wozu gibt es spiralen..die muss man auch nicht schlucken 😉

    0
  • von Blackivy am 26.01.2010 um 14:39 Uhr

    Wie will der arme Kerl der selber nicht besonders intelliegent zu sein scheint 6 Kinder +Frau und sich ernähren?Das schreit nach Staatshilfe!

    0
  • von Blackivy am 26.01.2010 um 14:38 Uhr

    Ist doch egal ob die Bild jetzt dumm ist oder nicht-.-
    Es ging ursrünglich mal um die Frau mit 6 Kindern!

    Ich finde das sehr assoial und viel Gehirnmasse scheint bei denen nicht vorhanden zu sein!

    Ich mag generell Teeniemütter nicht! Kenne dutzende und die bereuen es danach immer,sie lieben (meistens)ihre Kinder aber trauern ihrer Jugend nach die sie nicht hatten,sind meistens alleinerziehen und oft auch sozialfälle.

    schrecklich!

    0
  • von cccatlaq am 25.01.2010 um 19:17 Uhr

    wozu gibt es kondome, spritze, spirale usw ?? die armen kinder !

    0
  • von sammy_cat am 25.01.2010 um 19:10 Uhr

    jetzt muss ich mich noch mal einschalten hier -.-
    über die aussage: lass die beiden doch und so´n scheiss kann ich mich nur ärgern…denn wenn man so jung ist und schon so jung abgefangen hat,dann ist es unverantwortlich so viele kinder in die welt zu setzten…von der daniala habe ich schon mehrere dokumentationen gesehen. die hat weder abschluss,noch arbeit…hat ihre kindheit und jugend weggeworfen…die eltern müssen sich auch im die kinder kümmern und auch um das finanzielle….und das alles nur,weil die alte die beine breit machen kann/konnte aber nicht weiss was verhütung heisst und es anscheinend egal ist,was aus den kindern wird!
    bevor man ein kind in die welt setzt,sollte man nämlich viele sachen beachten wie zb. unterkunft,wo wächst das kind auf? habe ich die finanziellen mittel? bin ich 100 prozentig bereit dafür? habe ich den passenden mann,der dahinter steht oder der den schwanz einzeiht und sich verpisst? habe ich eltern/verwandte(freunde die dahinter stehen und zur not helfen?….
    schließlich will man den kind auch etwas bieten können,es soll ordentlich aufwachsen und es soll nicht de grund sein,dass man sein eigenes leben nicht auf die reihe bekommen hat….

    0
  • von Essential am 25.01.2010 um 19:02 Uhr

    Oh man, ich lese bestimmt net die Bild-Zeitung, das ist einfach ein Artikel, den ich ausm Netz kopiert habe…

    0
  • von amrei am 25.01.2010 um 18:49 Uhr

    Die armen Kinder…

    0
  • von Verilicious am 25.01.2010 um 18:30 Uhr

    pff, also bei so nem KOmmentar “ich dachte die würde die Pille nehmen”, sorry aber da lang ich mir echt nur an KOpf.
    nach 6 Kindern hat er dann gemerkt, dass se die doch net nimmt?! na bravo, herzlichen Glückwunsch! Blitzmerker was?!
    Armes Deutschland und v.a. arme Kinder!!!

    0
  • von sammy_cat am 25.01.2010 um 18:29 Uhr

    poppen können sie alle,aber nicht richtig verhüten!!!
    dazu sage ich einfach nur: assozial…

    0
  • von criystallica am 25.01.2010 um 18:24 Uhr

    extrem intelligent, die pille nicht zu nehmen, weil man keine tabletten mag, ein kind ist da eine viel einfachere lösung….. es gibt ya keine kondome oder drei-moinatsspritze….. wie blöd kann man sein 😀 unglaublich, wie sie ihr leben mal eben wegwirft, scheint ihr ya egal zu sein….. oder sie wollte es so, hat ya den freund angelogen…… bin ich froh, dass ich vernünftig bin 😀

    0
  • von LaPrincesa87 am 25.01.2010 um 18:22 Uhr

    Die armen Kinder!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

WICHTIG!!!! Was meint ihr?!... Antwort

Spoileddoll am 30.07.2010 um 12:52 Uhr
Also folgendes Problem,ich nehme die Bellissima Pille,vor ca.3 monaten hatte ich nun das erste mal sex ohne kondom und nur mit pille (hab sie immer richtig eingenommen und nie vergessen) allerdings hatte ich ein paar...

was haltet ihr davon. möchte eure meinung dazu wissen. Gemeinsames Kind oder nicht? Antwort

Brokenheart am 28.11.2008 um 14:12 Uhr
Ich bin nun mit meinen Freund(Verlobten)kaufen nächstn Monat Ringe. 1,5 Jahre zusammen. Ich bin 24 er ist 36. Wir haben jeder ein eigenes Kind. Seins kommt alle 14 Tage auf Besuch. Nun ziehen wir im Februar endlich...

MonoStep die Pille - Was meint ihr? Antwort

fiorucci23 am 17.12.2009 um 20:00 Uhr
hallo määädels :) ich war heute beim frauenarzt & die hat mir empfohlen die Pille zu nehmen und zwar ist es die MonoStep von Bayer. Ich habe eine sehr unregelmäßige & starke Regel die natürlich mit sehr...