HomepageForenVerhütung-ForumAnti-Baby-Pillen Präparate vertauscht :(

LittleDuck

am 05.05.2013 um 22:42 Uhr

Anti-Baby-Pillen Präparate vertauscht :(

Hallo by CouponDropDown”>liebe Community.

Ich hab einen ganz blöden Fehler bezüglich meiner Pille gemacht. Ich
habe Monatelang die Lamuna (Wirkstoff:Desogestrel 0,15 mg,
Ethinylestradiol 0,02 mg) genommen. Jetzt seit 4 Tagen jedoch auf
Anraten meines Frauenarztes, es sei gesünder, zur Femikadin (Wirkstoff:
Ethinylestradio/Levonorgestrel) gewechselt. Habe gerade gemerkt, dass
ich gestern statt der Femikadin eine meiner alten Lamuna geschluckt
habe. Heute habe ich ganz normal zur gewohnten Zeit die Femikadin weiter
genommen.

Ist das jetzt sehr schlimm? Die beiden haben nämlich unterschiedliche
Wirkstoffe und ich bin ein Schisser im Bezug auf Nebenwirkungen. Heute
habe ich nichts dergleichen gemerkt. Muss ich nun noch weitere 7 Tage
oder den ganzen Monat lang zusätzlich verhüten?

Danke für eure Antworten und einen schönen Abend noch :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LittleDuck am 07.05.2013 um 10:25 Uhr

    “Muss ich nun noch weitere 7 Tage
    oder den ganzen Monat lang zusätzlich verhüten?” Sprich das war mir schon klar -.- Ey ehrlich ihr könnt euch eure blöden smileys und kommentare sparen! Versucht doch mal etwas netter zu sein hier!

    Danke RockabyllieGirl :)

    0
  • von Smeesy am 06.05.2013 um 18:24 Uhr

    arzt fragen -.-

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Anti baby pillen marken Antwort

PorcellainGirl am 16.07.2010 um 16:10 Uhr
Meine letzte Pille kann ich nicht mehr vertragen. Nun suche ich nach einer neuen. Welche Marken von Anti Baby Pillen kennt ihr? Vielleicht hilft mir das weiter.

Anti baby pillen sorten Antwort

Zauberin_25 am 23.09.2010 um 19:30 Uhr
Es gibt so viele verschiedene Sorten von Anti Baby Pillen, ich kann mich gar nicht für eine entscheiden. Welche Pillen nehmt ihr denn? Gibt es da einen "Favoriten"?

Anti baby pillen liste Antwort

oktoberfestmaedl am 12.11.2010 um 14:35 Uhr
Ich habe gerade gesehen, dass es auch Antibabypillen im Test gibt. Denkt ihr so ein Test ist wirklich hilfreich? Oder sollte man sich da auf die Meinung des Frauenarztes verlassen?

Anti Baby Pille - Valette Antwort

Tempe am 21.12.2011 um 17:13 Uhr
HUHU, ich nehme seit kurzem die Valette. Ist auch eigentlich alles gut, nur ich bin extreeeeeeeem emotional. ich könnte voll oft einfach los heulen, das macht micht ganz verrückt. kennt ihr das auch? liegt doch an der...

Gefährliche Anti Baby Pille?! Antwort

Ninshn_x3 am 01.11.2009 um 16:48 Uhr
Hey Mädels, also ich gelube ein paar von euch werden auch beiträge über die neuen anti Baby Pillen gesehen haben, die schlimme nebenwirkungen ahben sollen.was meint ihr? Panikmache oder ernste angelegenheit? Hier 2...