HomepageForenVerhütung-ForumAntiandrogene Pille

Wasserfall77

am 29.01.2012 um 13:34 Uhr

Antiandrogene Pille

Hallo, es geht um die antiandrogene Pille, also die Pille, die die männlichen Hormone unterdrückt und vor allem zu einer Besserung des Hautbildes führen soll (z. B.) Valette.
Hat hier jemand Erfahrungen mit der Valette?
Würde mich freuen wenn ich berichten könntet, sowohl über positive als auch negative Veränderungen!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nochanlance75 am 02.02.2012 um 20:37 Uhr

    Ich nehme auch eine antiandrogene Pille, allerdings nicht die Valette. Bis jetzt habe ich damit nur gute Erfahrungen gemacht, aber das muss man für sich selbst testen… Es reagiert ja leider jeder anders.

    0
  • von arianna0930 am 31.01.2012 um 14:34 Uhr

    Hey, ich nehme die Valette (Antiandrogene Pille) nun schon seit fast 6 Jahren und ich muss sagen, dass sie zu einem sehr feinen Hautbild beitragt. Außerdem habe ich immer eine kurze schwache Blutung und nur geringe Schmerzen.

    0
  • von casablancanerin am 30.01.2012 um 10:40 Uhr

    Angeblich soll die antiandrogene Pille gefährlich sein, wenn man sie längere Zeit einnimmt solle sie an der Entstehung von Haarausfall beteiligt sein…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille ja oder nein? Antwort

Venustas89 am 17.06.2011 um 18:13 Uhr
Hey Mädels, ich bin 21 Jahre und bis vor 1 Jahr war ich immer absolute Pillengegnerin, so von wegen es kann ja nicht gesund sein, sich irgendwelche Hormone rein zu pumpen, die da gar nich hin gehören. Mein...

Ist Pille ab 30 gefährlich ? Antwort

girl_deluxe am 03.06.2009 um 19:48 Uhr
Hallo Mädels, die Frage des Tages "Seit wann nehmt ihr Pille" hat mich nun veranlasst es euch zu fragen, über was ich schon länger mir den Kopf zerbreche. Also ich nehme seit 2006 die Pille (1Jahr Belara, den Rest...

Depressionen von der Pille "Belara"? Antwort

Lorelaileigh am 14.05.2010 um 19:20 Uhr
Hallo, ich nehme jetzt seit bestimmt 6 jahren die belara. den großteil der zeit habe ich sie in einem 3monats rhythmus genommen. also die ganzen 3 streifen und dann pause gemacht, weil ich damit besser...

Langzeitzyklus oder lieber Pille wechseln? Antwort

Nine9 am 02.08.2011 um 16:05 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, vor kurzem hatte ich eine Diskussion zum Thema "PMS trotz Pille" gestartet. Jetzt hatte ich gestern meinen Termin bei meiner FA. Sie hat mir 3Vorschläge gemacht: a) Langzeitzyklus...

Brustschmerzen nach Einnahme der Pille Antwort

taaabea am 02.12.2010 um 12:21 Uhr
Eine verschneites `Hallo` ! Habe da mal eine Frage und zwar,nehme ich seit genau einer Woche die Valette Pille ... Seit ca. 2 - 3 Tagen habe ich Brustschmerzen und das Gefühl,meine Brüste wachsen. Ist das normal?...