HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille anfangen

KitCatty

am 22.11.2010 um 17:43 Uhr

Antibabypille anfangen

Von meinem Arzt habe ich die Antibabypille verschrieben bekommen. Nun frage ich mich, wann ich damit anfangen soll. Gibt es einen bestimmten Zeitpunkt oder kann ich einfach nach Belieben anfangen? Eigentlich ist es ja beim ersten Tag der Regel, aber ich würde gerne etwas später anfangen. Geht das auch?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Antibabypille Yasmin Antwort

Crema12 am 10.02.2012 um 20:00 Uhr
Ich habe jetzt die Antibabypille Yasmin vom Arzt verschrieben bekommen und würde nun gerne wissen, ob ihr mit der Pille schon Erfahrungen gemacht habt? Hat jemand auch vielleicht schon schlechte Erfahrungen mit der...

Antibabypille entwicklung Antwort

Snoeflake8686 am 17.01.2010 um 17:40 Uhr
Wie weit ist eigentlich die Entwicklung der Antibabypille bisher? Denkt ihr es gibt auch schon für Allergiker oder so etwas die entsprechenden Pillen? Ich frage mich nur, weil ich mich gerade mit der Herkunft der...

Antibabypille periode Antwort

perlenmutti am 19.09.2010 um 13:06 Uhr
Hallo, da ich immer eine ziemlich schmerzhafte Periode habe, würde ich gerne wissen ob es eine Antibabypille gibt, die ich einfach ohne Pause nehmen kann. Also bei der ich quasi keine Periode mehr bekommen würde. Ich...

Antibabypille claira Antwort

PoeticPeach am 16.12.2010 um 17:59 Uhr
Hallo, ich habe nur eine kurze Frage und zwar nehme ich die Antibabypille Claira, ohne Problem oder Nebenwirkungen. Habe jetzt aber gelesen, dass sie eher für Frauen ab 40 geeignet ist. Allerdings habe ich mir die...

Antibabypille bluthochdruck Antwort

Martinsbrezel19 am 14.04.2010 um 19:22 Uhr
Hallöchen an alle. Ich habe immer mal wieder hohen Blutdruck und wollte nun aber auf die Pille wechseln. Wenn ich nun aber ein Medikament gegen Bluthochdruck und die Antibabypille nehme, könnte ich da arge Probleme...