HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille bravo

BeautyQueen

am 20.06.2010 um 13:42 Uhr

Antibabypille bravo

Hi ihr Lieben. In der Bravo habe ich gelesen, dass die Pille nicht wirkt, wenn man Johanneskraut nimmt, zum Beispiel gegen Blasenentzündung. Das finde ich echt schockierend, weil ich neulich solche Johanneskrauttabletten genommen habe und weiterhin Sex hatte. Stimmt das, was die Bravo schreibt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Antibabypille femigyne Antwort

Susi am 14.06.2010 um 17:15 Uhr
Hi ihr Süßen. Habe neulich Johanneskraut genommen und habe nun gehört, dass sich das nicht mit der Antibabypille Femigyne verträgt. Angeblich soll sie dann ihre Wirkung verlieren. In der Packungsbeilage finde ich aber...

Antibabypille cilest Antwort

Girly84 am 15.05.2010 um 20:05 Uhr
Vielleicht ist ja meine Frage etwas merkwürdig, aber ich kann es mir nicht anders erklären. Ich nehme die Antibabypille Cilest, schon lange und habe nie Nebenwirkungen gehabt, wie man sie sonst so hört. Darüber bin...

Antibabypille kritik Antwort

little_berry am 02.12.2010 um 16:21 Uhr
Einer meiner Dozenten machte kürzlich die Antibabypille schlecht und brachte als Kritik hervor, dass in der Antibabypille ein Wirkstoff enthalten ist, der wie eine Art Pille danach wirkt und eine befruchtete Eizelle...

Antibabypille doppelt genommen Antwort

wonderful73 am 06.08.2010 um 12:24 Uhr
Hi, weil ich neulich Durchfall nach der Einnahme der Antibabypille gekommen habe, habe ich sie doppelt genommen, wie es im Beipackzettel steht. Seitdem habe ich schlimme Kreislaufprobleme gehabt. Ich könnte es...

Antibabypille als pille danach Antwort

docojanne am 17.02.2010 um 18:46 Uhr
Ich hatte leider ungeschützten Gelechtsverkehr und frage mich nun, ob ich die Antibabypille auch als Pille danach nehmen kann. Eigentlich habe ich meine Pille immer regelmäßig genommen, nur in den letzten Tagen...