HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille erfindung

rina76

am 22.11.2010 um 12:16 Uhr

Antibabypille erfindung

Die Antibabypille scheint ja schon eine ziemlich dolle Erfindung gewesen zu sein. Aber ich frage mich immer, wie man so was damals ausprobiert hat. Hat man erstmal hunderte Frauen schwanger werden lassen, oder wie?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Antibabypille england Antwort

Barbie2010 am 10.11.2010 um 18:18 Uhr
Ich habe gehört, dass in England die Antibabypille kostenlos werden soll oder sogar schon ist. Wie können die Engländer denn das finanzieren? Ich würde mich auch über eine kostenlose Pille freuen. Was meint ihr?

Antibabypille cilest Antwort

Girly84 am 15.05.2010 um 20:05 Uhr
Vielleicht ist ja meine Frage etwas merkwürdig, aber ich kann es mir nicht anders erklären. Ich nehme die Antibabypille Cilest, schon lange und habe nie Nebenwirkungen gehabt, wie man sie sonst so hört. Darüber bin...

Antibabypille alter Antwort

wolfparade233 am 30.09.2010 um 15:24 Uhr
Gibt es eine Antibabypille, die speziell auf das Alter abgestimmt ist? Ich frage mich nur, weil es ja sein könnte, dass man im Alter eine andere Hormondosis brauchen könnte. Kennt ihr euch damit aus?

Antibabypille funktionsweise Antwort

Ronja_85 am 30.11.2010 um 20:22 Uhr
Ja ich weiß, die Frage ist schon recht peinlich, aber könnt ihr mir die Funktionsweise der Antibabypille erklären? Also eigentlich viel mehr was es mit der Überlebensfähigkeit der Spermien zu tun hat. Wie lange können...

Antibabypille dosierung Antwort

SommerSonne321 am 29.12.2010 um 11:22 Uhr
Hallo Girls. Mich würde mal interessieren, welche Dosierung ihr bei der Antibabypille besser findet? Hoch oder niedrig? Viele sagen ja, dass eine niedrig dosierte Pille nicht so sicher sein soll! Das verwundert mich...