HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille kopfschmerzen

Williamsberry

am 01.06.2010 um 18:02 Uhr

Antibabypille kopfschmerzen

Habe nun begonnen die Antibabypille immer morgens einzunehmen, weil ich sie dann nicht so schnell vergesse. Auf jeden Fall habe ich seitdem immer wieder Kopfschmerzen. Es ist nur ein leichter Schmerz, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass es damit zusammen hängt, dass ich die Pille auf einmal morgens einnehme und nicht mehr abends, oder?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Belara kopfschmerzen Antwort

heimatmaedchen5 am 08.11.2010 um 10:53 Uhr
Hallo! Jetzt habe ich mir endlich von meiner Frauenärztin die Belara verschreiben lassen, war total glücklich und jetzt habe ich auf einmal tierische Kopfschmerzen bekommen. Habe immer das Gefühl, das sie stärker...

Antibabypille bestellen Antwort

GuettaBabe13 am 27.02.2010 um 19:21 Uhr
Hallöchen. Ich nehme jetzt schon viele Jahre die Antibabypille. Habe aber immer das Problem, dass ich nicht rechtzeitig in die Apotheke komme. Entweder vergesse ich es eine neue Packung zu kaufen oder die Apotheke hat...

Antibabypille bluthochdruck Antwort

Martinsbrezel19 am 14.04.2010 um 19:22 Uhr
Hallöchen an alle. Ich habe immer mal wieder hohen Blutdruck und wollte nun aber auf die Pille wechseln. Wenn ich nun aber ein Medikament gegen Bluthochdruck und die Antibabypille nehme, könnte ich da arge Probleme...

Antibabypille cilest Antwort

Girly84 am 15.05.2010 um 20:05 Uhr
Vielleicht ist ja meine Frage etwas merkwürdig, aber ich kann es mir nicht anders erklären. Ich nehme die Antibabypille Cilest, schon lange und habe nie Nebenwirkungen gehabt, wie man sie sonst so hört. Darüber bin...

Neue Pille - Kopfschmerzen ohne Ende. Antwort

LittleBambiEyes am 07.04.2013 um 16:51 Uhr
Hey,ich bin gerade bisschen verzweifelt und ich hoffe, ihr könnt mir helfen.. vor wenigen Tagen habe ich schon mal einen Beitrag zu dem Thema erstellt. Ich nehme nämlich seit Montag eine neue Pille...