HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille mercilon

Snoeflake8686

am 15.10.2010 um 15:11 Uhr

Antibabypille mercilon

Nach drei Monaten ohne künstlichen Hormone, will ich wieder mit der Pille anfangen. Mein Arzt schlug mir ein paar vor, darunter war auch die Antibabypille Mercilon. Hat eine von euch schon Erfahrungen mit der Mercilon gemacht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Antibabypille Yasmin Antwort

Crema12 am 10.02.2012 um 20:00 Uhr
Ich habe jetzt die Antibabypille Yasmin vom Arzt verschrieben bekommen und würde nun gerne wissen, ob ihr mit der Pille schon Erfahrungen gemacht habt? Hat jemand auch vielleicht schon schlechte Erfahrungen mit der...

yaz antibabypille Antwort

twinnimom am 20.02.2012 um 10:31 Uhr
Hi liebe Mädels, wer hat denn schon Erfahrungen mit der Yaz Antibabypille gesammelt? Ich will die Pille wechseln und meine Ärztin hat mir zwei Pillen empfohlen. Die eine nimmt eine Freundin von mir und ist sehr...

Antibabypille chariva Antwort

Schokolina14 am 22.11.2010 um 13:26 Uhr
Hi, ich war heute bei meiner Frauenärztin, die hat mir die Antibabypille Chariva verschrieben. Die soll billiger sein als andere. Habt ihr Erfahrungen mit der Chavira, soll eine relativ neue Pille auf dem Markt sein?!

Antibabypille petibelle Antwort

Liyah20 am 03.05.2010 um 15:02 Uhr
Hey ich habe seit ein paar Wochen immer öfters geschwollene Beine. Nehme meine Antibabypille, die Petibelle auch noch nicht sehr lange und frage mich, ob es nicht an ihr liegt… Hat eine von euch ähnliche Erfahrungen...

Antibabypille wechseljahre Antwort

julianika am 13.09.2010 um 22:42 Uhr
Ist es wahr, dass viele Frauen die Pille in und auch noch nach den Wechseljahren nehmen, um ihren Hormonhaushalt zu regeln? Mir war schon klar, dass die Antibabypille nicht nur der Verhütung dient, das mit den...