HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille miranova

querdenker82

am 01.11.2010 um 20:17 Uhr

Antibabypille miranova

Mein Problem ist folgendes, ich nehme die antibabypille Miranova bereits seit 2 Jahren und seit einem Monat habe ich plötzlich Migräne! Mein FA meinte, es könnte von der Pille kommen, aber ich verstehe nicht, warum die Kopfschmerzen dann erst nach 2 Jahren auftreten sollten. Hat einer das Gleiche durchgemacht und kann mir helfen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Antibabypille liana Antwort

blumi78 am 30.07.2010 um 16:25 Uhr
Ich weiss, ihr denkt jetzt alle: schon wieder eine Pillenfrage, aber ich benötige eure Hilfe! Ich nehme die Antibabypille Liana erst seit einem Monat, jetzt meinte eine Freundin die Pille würde erst nach einem Monat...

Antibabypille blutung Antwort

kitty_mom am 18.07.2010 um 20:25 Uhr
Erstmal Hallo an alle… nun zu meinen Problem. Ich nehme seit langer Zeit die Antibabypille und habe damit auch keine Schwierigkeiten. Seit ein paar Wochen habe ich aber Blutungen, die sehr stark sind und ziemlich...

Antibabypille novelle Antwort

kruemelchen am 13.04.2010 um 19:59 Uhr
Hallihallo! Mein Anliegen ist folgendes, ich wollte meine Antibabypille durchnehmen, um meine Menstruation zu verschieben, ich habe das bereits einige Male getan und es hat eigentlich immer geklappt. Nur dieses Mal...

Antibabypille lovelle Antwort

flower300588 am 12.11.2010 um 11:49 Uhr
Hi Mädels! Ich nehme die Antibabypille Lovelle jetzt schon seit 1 Jahr und habe wenn ich meine Periode habe, ziemlich starke Schmerzen und das die ganzen 5 Tage lang. Mein FA meinte Anfangs, das würde sich nach einer...

Antibabypille Antwort

roadrunnerin am 26.09.2009 um 18:54 Uhr
Hallo! Ich wollte nur mal wissen, welche Antibabypille Ihr nehmt. Ich habe bisher immer anders verhütet und möchte jetzt auf die Antibabypille "umsteigen". Da will ich mich natürlich vorher mal über verschiedene...