HomepageForenVerhütung-ForumAntibabypille steuerlich absetzbar

MoniGirl

am 30.04.2010 um 18:23 Uhr

Antibabypille steuerlich absetzbar

Ist die Antibabypille steuerlich absetzbar, wenn man sie aus anderen Gründen, wie denen, der Verhütung nimmt? Es würde mich sehr entlasten, wenn ich sie von den Steuern absetzten könnte. Geht das?

Antworten



Ähnliche Diskussionen

Antibabypille testsieger Antwort

IloveMuffins am 10.07.2010 um 22:22 Uhr
Ist es logisch, dass eine Antibabypille Testsieger werden kann? Ich frage mich, wie und auf was diese Pille getestet wird. Immerhin ist es doch so, dass jede Frau anders auf die Antibabypille reagiert und jeder Körper...

Antibabypille dubai Antwort

opiate070 am 23.07.2010 um 15:07 Uhr
Hi, ich war vor wenigen Wochen in Dubai im Urlaub und habe mir dort die Antibabypille gekauft. Meine alte (deutsche) Packung ist zu Ende und ich habe die aus Dubai angefangen zu nehmen. Leider hab ich starke...

Antibabypille box Antwort

pony18 am 21.05.2010 um 12:19 Uhr
Guten Tag an alle. Ich nehme eigentlich schon seit zwei Jahren die Antibabypille, habe aber jetzt erst gehört das die Aufbewahrung in einer Box von Vorteil ist. Weil die Antibabypille dann nicht so hitzeanfällig ist...

Antibabypille in den wechseljahren Antwort

Pizzalove82 am 02.12.2010 um 18:49 Uhr
Meine Mutter kommt jetzt langsam in die Wechseljahre und neulich habe ich mich mal ein bisschen über Verhütung in den Wechseljahren unterhalten. Muss man tatsächlich eine Antibabypille in den Wechseljahren nehmen? Ich...