HomepageForenVerhütung-ForumAUFKLÄRUNG – wer macht das heute eigentlich?

rotbeere

am 25.01.2009 um 20:16 Uhr

AUFKLÄRUNG – wer macht das heute eigentlich?

mal wieder ein paar beiträge überflogen.. mir mal wieder mehr dabei gedacht als dazu gesagt… und mir wieder mal die frage gestellt, die ich jetzt gern an euch richten würde:

WER KLÄRT EUCH MÄDELS HEUTZUTAGE EIGENTLICH AUF?

die frage ist bitte nicht falsch zu verstehen und ist auch vollkommen ehrlich gemeint. basiert eben darauf, dass ich mir auch mal so meine gedanken gemacht habe, wie´s bei mir war.

an ein ausführliches gespräch mit meinen eltern kann ich mich eigentlich nicht erinnern.. und ich meine, meine mutter hat irgendwann am rande auch mal erwähnt, dass das bei mir “eh die bravo erledigt hat”. so wird es wohl auch gesehen haben… solche schundhefte (sry 😉 ) hab ich mit 14/15 verschlungen… in der schule hatten wir da abgesehn vom unterricht zum “fach” auch noch einige spezielle vorträge, thema verhütung etc. und dann war da noch meine freundin, die gerade als ich sie kennen gelernt habe, ihre erste große liebe erlebt hat, mit all ihren höhen und tiefen und auch dem ersten sex. so hab ich also erfahren, was alles schief gehen kann und wie man versucht, es besser zu machen 😉
ja und beim fa war ich ja auch ab und an mal, pille holen, aber mit DEM irgendwelche fragen klären, mit DEM über so ein thema reden, das hätt ich mich nie getraut, blöd.. das wars also? ja schon. musste reichen und hats wohl auch. aber viele fragen und unsicherheiten hätten ein paar gespräche mit meinen eltern bestimmt aus dem weg räumen können.

soviel zu mir, damit dann back to topic, wie ist/war das bei euch?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Zimtsterndi am 16.03.2009 um 00:26 Uhr

    als ich klein war hat mir das mal der nachbarsjunge erklärt^^ ich war da aber so jung, dass ich mich nichtmehr dran erinnern kann^^ weiß es nur von meinem vater, dem ich das ganze dann natürlich haargenau erzählt habe 😀
    das “wichtigste” habe ich in der grundschule gelernt und >das was man wissen will, aber nicht in der schule lernt<, naja…
    ein bisschen was aus bravo, mit meiner besten freundin (die genau auf dem gleichen stand war wie ich) hab ich oft spekuliert und sehr oft hat sich mein bester freund (jetzt auch fester freund) von mir mit fragen löchern lassen 😉

    0
  • von alessa_forever am 04.02.2009 um 13:15 Uhr

    ich glaube, mtv hat mich aufgeklärt xD
    ich kann mich nicht an ein gespräch mit meiner mom darüber erinnern und da sie schon immer mtv im fernseh programm hatte,kam das halt so mit der zeit.und wenn da die “gangsta”-rapper loslegten,wars auch ein bisschen wie bravo nur härter (bin bilingual aufgewachsen,hab mit englisch also kein problem)

    0
  • von pkLotte am 25.01.2009 um 23:00 Uhr

    Teils die Schule, Eltern kaum (worüber ich eigtl auch ganz froh bin, ich glaube mir wär das ein bisschen zuu peinlich), und größtenteils Internet…

    0
  • von sternle92 am 25.01.2009 um 21:05 Uhr

    meine mutter hat mir und meiner schwester massenweise diese aufklärungsbücher gekauft

    0
  • von Eva1008 am 25.01.2009 um 21:01 Uhr

    meine Eltern, Schule, Bravo, Freunde und sogar meine Großeltern haben mich aufgeklärt! Müsste eigentlich reichen, hoffe ich…. *GGG*

    0
  • von StyLOJeNnY am 25.01.2009 um 20:57 Uhr

    also..meine eltern haben mich noch ned aufgelärt..ich hab des meiste von schule un von bravo^^

    0
  • von Saebby am 25.01.2009 um 20:47 Uhr

    Naja meine Eltern haben damals auch nicht direkt mit mir drüber geredet.. irgendwie bin ich aber froh drüber ich wäre damals vor Scham warscheinlich in den Erdboden versunken 😉 ! Dafür haben sie mir aber zum Geburtstag als so Art “Aufklärungsbücher” geschenkt! Und natürlich auch ein bisschen durch die Schule und die Bravo hihi 😀 .. also ich fühle mich sehr gut aufgeklärt 😛

    0
  • von Bebiimauz am 25.01.2009 um 20:38 Uhr

    Also bei mir…war es meine Mama 😉 Ich konnte schon immer egal zu welchem problem zu meiner mama gehen 😛 Und als ich halt meinen ersten freund hatte durfte ich mir das dann alles anhören ._. und vom FA wurde ich über die Pille aufgeklärt und Sexualunterricht in der schule bringt iwie ach nicht wirklich was meiner meinung nach ich mein mir hats nichts gebracht hab in der Arbeit zwar 1 geschrieben aber ich wusste ja schon vorher alles ._. Naja mit freunden rede ich sehr oft ber das thema eingtl ja auch normal 😉
    Meiner Meinung nach sind die wo die eltern so tun als ob die kinder von klapperstorch kommen die die dann mit 14 oder so schwanger werden.Ist jetzt nix gegen Jungemütter muss auch nicht auf jeden zutreffen aber bei den überzahl wirds so sein.

    0
  • von karotti am 25.01.2009 um 20:26 Uhr

    also meine eltern haben bei mir auch nich viel gemacht, eigentlich gar nicht ^^ also war hier auch eher die schule und freunde und sowas halt alles…
    lg

    0
  • von straw_berry91 am 25.01.2009 um 20:24 Uhr

    also ich hab auch aufklärung in der schule bekommen.& natürlich bravo :D.
    aber mehr durch die schule als durch die eltern.mir war es auch nicht so angenehm mit meinen eltern über so was zu reden wenn ich ehrlich bin.
    bin froh dass ich aus der zeit raus bin.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Warum tue ich mir das eigentlich an?!! Antwort

juicyBerry am 28.04.2011 um 16:22 Uhr
Hallo Mädels.. Grad hat sich wiedermal was ereignet, das ich einfach nicht für nmich behalten kann. Es macht mich einfach nur fertig. Und natürlich - wie das so ist - geht es um das Thema Männer. Ich versteh...

Keinen Kontakt mehr zur Oma/Wer macht den ersten Schritt? Antwort

HexeTschiri am 01.02.2010 um 20:46 Uhr
Hey Leute.. Also mein Problem ist folgendes. Mein Vater ist manisch - depressiv und hatte letztes jahr im sommer eine manie. Für die, die nicht wissen was das ist: Die Manie ist das "Hoch", da sind die betroffenen...

Ist das eigentlich moralisch inkorrekt... ? Antwort

siddi1212 am 25.02.2011 um 21:45 Uhr
Hallo, mich interessiert eure Meinung dazu. Ich schlafe derzeit mit meinem Freund nur noch ihm zu liebe. Er weiß das natürlich nicht. Keine Ahnung warum, aber ich habe kaum noch Lust. Doch bevor wir wieder eine...

Schwanger? Eigentlich ja nicht... Antwort

Princess_Sunny am 13.05.2009 um 17:17 Uhr
Hallo. Am besten ich fange gleich mit meinem Problem an, ich hab das Gefühl ich wäre schwanger. Weil in letzter Zeit muss ich die ganze Zeit aufs Klo, was vorher noch nie war, was ja auch auf eine Schwangerschaft...

Zur allgemeinen aufklärung: Antwort

my_fairytale am 19.04.2011 um 22:28 Uhr
Ein paar hinweise: -Zu allererst: www.gidf.de -Nein, wir sind keine hellseher und wissen nicht ob du schwanger bist!! -Deinen Freund kennst du doch am besten und daher solltest auch DU ein geschenk für ihn bedenken...