HomepageForenVerhütung-ForumBeeinträchtigt paracetamol die wirkung der pille?

OnExtasy

am 10.04.2009 um 14:40 Uhr

Beeinträchtigt paracetamol die wirkung der pille?

huhu

also frage is eigentlich klar,oder?
in der beilage meiner neuen pille (valette,nehm ich nächste woche) steht i.was von wechselwirkung

bei der aida steht glaub ich nix

beeinträchtigt Paracetamol die Pille Wirkung?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PollyPocket am 15.04.2009 um 22:16 Uhr

    paracetamol stellt nix mit der pille an.
    “wechselwirkung” heißt nicht, dass eins von beiden nicht hilft sondern dass was anderes auftreten könnte wenn man es gemischt nimmt.
    aber in packungsbeilagen müssen alle aufgetretenen dinge stehen, auch wenn sie nur 1 mal unter 1.000 leuten aufgetreten sind.

    0
  • von Galatheia am 12.04.2009 um 11:20 Uhr

    Nein, Paracetamol beeintraechtigt deine Pille nicht. Arzneimittel, die die Pillenwirkung beeintraechtigen, sind Antibiotika, bestimmte andere Hormonpraeparate und bestimmte Antiepileptika und -depressiva. Steht alles in der Packungsbeilage!
    Das einzige was dir passieren kann, ist, dass das Para nicht seine volle Wirkung entfaltet. Wie in der PB beschrieben. Einfach mal ordentlich lesen.

    0
  • von OnExtasy am 10.04.2009 um 15:03 Uhr

    ja ich nehm doch noch die aida

    das is ja mein problem

    0
  • von Moerderpuppe am 10.04.2009 um 15:02 Uhr

    in der packungsbeilage der valette steht wortwörtlich: “wechselwirkungen zwischen valette und anderen arzneimitteln können auch zum vermehrten oder verstärktem auftreten von nebenwirkungen von valette führen.” und paracetamol ist eins davon. und dann steht da noch: “Die Wirksamkeit oder die Verträglichkeit der folgenden arzneimittel kann durch valette beeinträchtigt werden” und auch hier ist paracetamol aufgeführt.

    wenn man die valette und paracetamol zusammen nimmt kann es also lediglich sein, dass man eins davon oder beides nicht mehr so gut verträgt. der empfängnisschutz wird dabei nicht beeinträchtigt.

    das nächste mal die sätze vllt zu ende lesen… 😛

    0
  • von OnExtasy am 10.04.2009 um 14:47 Uhr

    ne..hab nachgelesen,da steht wirklich nix,ich kenn die packungsbeilage der aida schon auswendig=)

    von der paracetamol hab ich keine

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Die Pille "Maxim" nach Erbrechen- Wirkung Antwort

onlymusic am 27.02.2012 um 18:17 Uhr
Liebe Erdbeermädels! Ich habe ein kleines Problem, und bitte euch um Rat. Es geht , wie schon geschrieben, darum, dass ich mich eine Stunde nach Einnahme meiner Pille übergeben habe. Ich gehe deshalb davon aus,...

wirkung der pille? Antwort

Doisneau am 26.04.2010 um 22:28 Uhr
hallo :) es ist ja bekannt dass die wirkung der pille nichtmehr gegeben ist wenn man durchfall hat innerhalb der nächsten 4 stunden nach einnahme so jetzt zu meiner frage ^^ gilt das wirklich nur wenn man richtig...

Frage zur Wirkung der Pille Chariva "wirklich Dringend"(: Antwort

Pflaumeerdbeere am 01.11.2010 um 13:51 Uhr
hey mädels (: also ich hätt da ma ne frage... also ich nehm die Pille "chariva" und ich weiß das man ja den blister erst an dem ersten tag der periode anfangen muss..jedoch hatte ich das nicht gemacht sondern erst...

Pille & Antibiotika, Wirkung? Antwort

LaLina am 23.03.2011 um 08:24 Uhr
Guten Morgen Erdbeerchen :) ich hätte mal eine Frage. ja,ich weiß,das ätzende Thema Pille mal wieder :D Also. Ich bin seit bald 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, ich nehme die Pille (Cerazette), wodurch...

Ist die Wirkung der Pille jetzt weg? Antwort

wuerfelzucker am 23.08.2008 um 17:56 Uhr
Hallo ihr, wollte fragen,ob die Pille Wirkung beeinträchtigt ist, wenn man fast 8 Stunden Durchfall hatte :-/. Ich habe die gestern um 22Uhr etwa genommen und würde sie jetzt wieder so um die Uhrzeit natürlich wiedre...