HomepageForenVerhütung-ForumBelara bluthochdruck

LuisaMom80

am 10.05.2010 um 14:24 Uhr

Belara bluthochdruck

Hi, gestern hat mir mein Arzt die Pille Belara verschrieben. Er fragte mich ob ich Bluthochdruck habe. Warum fragt er so etwas? Was hat die Pille mit dem Blutdruck zu tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Antibabypille bluthochdruck Antwort

Martinsbrezel19 am 14.04.2010 um 19:22 Uhr
Hallöchen an alle. Ich habe immer mal wieder hohen Blutdruck und wollte nun aber auf die Pille wechseln. Wenn ich nun aber ein Medikament gegen Bluthochdruck und die Antibabypille nehme, könnte ich da arge Probleme...

Verhütung bei bluthochdruck Antwort

MilkyMilly am 23.10.2010 um 19:06 Uhr
Hallo! Ich neige leider zu Bluthochdruck - habe viel Stress im Job und wenn ich mal frei habe, bin ich auch meistens unterwegs… Demnach meinte mein Arzt ich sollte auufpassen! Ich dachte Bluthochdruck hätten nur alte...

Pille absetzen/Bluthochdruck Antwort

MausHBS am 29.10.2009 um 08:41 Uhr
Guten Morgen Ich war letzen Donnerstag beim Frauenarzt und hatte einen Blutdruck von 160/110. Mein Frauenarzt schrieb mir sofort ne Überweisung und ich habe Samstag die letzte Pile genommen (mein FA kann die...

Belara gewichtszunahme Antwort

blaue_Beere am 28.10.2010 um 12:56 Uhr
Hallo, ich bin etwas enttäuscht von der Pille Belara. Mein Frauenarzt hat mir die Pille damals verschrieben, und ich habe extra noch betont, dass ich Gewichtsprobleme habe und nicht zunehmen will durch die Pille....

Belara filmtabletten Antwort

suessesmaedel am 22.08.2010 um 20:21 Uhr
Was ist denn das besondere an den Belara Filmtabletten? Meine Freundinnen nehmen fast alle diese Pille. Mein Arzt hat sie mir jedoch nicht empfohlen, als ich mal zu einem Beratungsgespräch dort war. Ist die Belara nur...