HomepageForenVerhütung-ForumBelara migräne

Butterblume22

am 22.01.2010 um 16:21 Uhr

Belara migräne

Nehme jetzt seit einiger Zeit die Belara und leide unter starke Migräne. Gibt es eine Pille auf die ihr gewechselt seid, falls ihr mit Belara auch Probleme bekommen habt. Ich ertrage die Migräne einfach nicht mehr, will aber auch nicht auf die Pille verzichten! Ihr wärt mir eine große Hilfe, wenn ihr einen Rat habt!

Antworten



Ähnliche Diskussionen

Belara leios Antwort

Schaumkuss am 23.11.2010 um 11:51 Uhr
Habe erst die Pille Leios verschrieben bekommen und nun die Belara. Von der Leios hatte ich immer so starke Kopfschmerzen. Mit der Belara geht es eigtl, die Kopfschmerzen sind zwar noch da, aber nicht mehr ganz so...

Belara erbrechen Antwort

LenaFlower am 03.06.2010 um 14:23 Uhr
Hallo, ich war gestern auf einer Feier und musste mich am späten Abend übergeben. Habe ca. 5 Stunden nach der Pilleneinnahme erbrochen. Bin ich jetzt nicht mehr geschützt oder könnte es gerade noch so in dem Rahmen...

Belara Pille Antwort

franzi am 05.11.2009 um 20:21 Uhr
Hey. Ich nehme seit einigen Monaten die Belara Pille. Jetzt habe ich so 6 Kilo zugenommen. Ich habe allerdings auch so viel Stress gehabt. Da neige ich immer zum essen. Deshalb wollte ich jetzt mal wissen, ob ihr auch...