HomepageForenVerhütung-ForumBelara migräne

Butterblume22

am 22.01.2010 um 16:21 Uhr

Belara migräne

Nehme jetzt seit einiger Zeit die Belara und leide unter starke Migräne. Gibt es eine Pille auf die ihr gewechselt seid, falls ihr mit Belara auch Probleme bekommen habt. Ich ertrage die Migräne einfach nicht mehr, will aber auch nicht auf die Pille verzichten! Ihr wärt mir eine große Hilfe, wenn ihr einen Rat habt!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Spirale migräne Antwort

bunte_blume am 28.10.2010 um 18:14 Uhr
Ich trage die Spirale nun seit mehr als 2 Wochen und sehne jenen Tag herbei, an dem sie wieder gezogen wird. Ich habe seit dem ersten Tag höllische Migräne-Anfälle und bin so froh, wenn ich die Spirale wieder los bin....

Verhütung bei migräne Antwort

Isayeah am 26.07.2010 um 11:04 Uhr
Hey! Ich leide seit einigen Jahren richtig schlimm an Migräne. Seit ich die Pille nehme, ist das auch nur schlimmer statt besser geworden und deshalb hab ich jetzt aufgehört sie zu nehmen. Haben noch andere von euch...

Welche PILLE bei MIGRÄNE? Antwort

maarlene am 07.10.2012 um 12:23 Uhr
Hallo :-) Welche Pille könnt ihr mir bei Migräne empfehlen? Hatte bis vor kurzem die Bellissima, von der habe ich sehr oft Migräne bekommen, hat aber eine super(!!) Haut gemacht. War dann bei meiner...

Belara nebenwirkung Antwort

passion_loverin am 06.08.2010 um 19:23 Uhr
Nehme schon immer die Pille Belara. Eine Freundin von mir hat sich die jetzt auch verschreiben lassen, plagt sich jedoch mit den Nebenwirkungen rum. Ging es euch auch so? Welche Nebenwirkung hat sich bei euch...

Belara eurim Antwort

Princess_Leia am 04.01.2010 um 21:03 Uhr
Ich nehme jetzt seit einem Jahr ca. die Belara von EurimPharm. Wie findet ihr die Pille, falls ihr sie auch nehmt? Habt ihr auch negative Erfahrungen mit der Pille gemacht?