HomepageForenVerhütung-ForumBelara nebenwirkung

passion_loverin

am 06.08.2010 um 19:23 Uhr

Belara nebenwirkung

Nehme schon immer die Pille Belara. Eine Freundin von mir hat sich die jetzt auch verschreiben lassen, plagt sich jedoch mit den Nebenwirkungen rum. Ging es euch auch so? Welche Nebenwirkung hat sich bei euch bemerkbar gemacht, weshalb ihr die Belara abgesetzt oder gewechselt habt? Meine Freundin nimmt nun auch eine andere.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Belara sexunlust Antwort

arianna0930 am 04.03.2010 um 12:11 Uhr
Eigentlich wollte ich demnächst meine Pille wechseln und auf die Belara umsteigen, doch eine Freundin hat mir erzählt, dass bei ihr dadurch Sexunlust entstanden ist und sie die Pilla darauf wieder abgesetzt hat. Ging...

Belara migräne Antwort

Butterblume22 am 22.01.2010 um 16:21 Uhr
Nehme jetzt seit einiger Zeit die Belara und leide unter starke Migräne. Gibt es eine Pille auf die ihr gewechselt seid, falls ihr mit Belara auch Probleme bekommen habt. Ich ertrage die Migräne einfach nicht mehr,...

Belara preis Antwort

fruechtchen007 am 30.06.2010 um 15:19 Uhr
Meine Schwester hat sich neulich die Belara verschreiben lassen und sich erst einmal total über den Preis für so eine Packung aufgeregt. Ich meine ja, es ist immer noch günstiger als ein Kind (vor allem, wenn man es...