HomepageForenVerhütung-ForumBelara oder yasmin

franzi

am 28.06.2010 um 17:25 Uhr

Belara oder yasmin

Belara oder Yasmin – das ist hier die Frage, oder besser gesagt meine Frage. Kennt ihr euch aus mit den beiden Pillen und ihren Nebenwirkungen. Ich bin mir unsicher, welche davon besser für mich geeignet wäre. Mein Frauenarzt meinte es würde sich nichts nehmen…Aber stimmt das? Ich würde ganz gern ein paar Meinungen von Anwenderinnen hören! Wäre daher schön, könntet ihr mir etwas berichten! Liebe Grüße an euch!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Belara oder bellissima Antwort

AlexSporty am 15.12.2010 um 18:54 Uhr
Ich war gestern beim Frauenarzt und er hat mir zwei Pillen empfohlen: Zum einen die Belara, zum anderen die Bellissima. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit den beiden Pillen. Welche der beiden würdet ihr nehmen?

Belara oder Jasmin? Wer hat Erfahrungen? Antwort

Madonaaaa am 10.12.2010 um 16:23 Uhr
Ich weiß, es ist schon wieder eine Frage zu einer Pille, aber bevor mich jetzt alle auf Google verweisen...Ich frage nur nach Erfahrungen mit Belara und Jasmin. Welche Pille nämlich besser zu vertragen ist, kann man...

Belara krampfadern Antwort

Sternenstaub am 28.05.2010 um 11:52 Uhr
Würde gern die Pille nehmen, meine Frauenärztin hat mir zur Belara geraten. Aber ich habe Angst vor den Nebenwirkungen. Habe mal gelesen dass man durch die Pille Krampfadern bekommen kann?! :( Gibt es nicht auch einen...

Belara- Nebenwirkungen/ Risiken? Antwort

Fennek am 24.10.2010 um 22:22 Uhr
Huhu Juris, ichhabe mir jetz vor einer Woche die Pille verschreiben lassen um genau zu sein " Belara" Mein Frauenarzt meinte es gäbe in seltenen Fällen Nebenwirkungen,aber sobald mir irgendetwas auffallen sollte...

Ist Belara eine gute Pille? Antwort

Lischen am 06.10.2009 um 18:07 Uhr
Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit der Belara Pille gemacht. Bin jetzt noch nicht so erfahren bei Antibabypillen..... Ist Belara eine gute Anti Baby Pille?? Oder sind andere Pillen besser als Belara? Eine...