HomepageForenVerhütung-ForumBesteht die Gefahr einer Schwangerschaft ?

LAELK

am 02.09.2015 um 21:50 Uhr

Besteht die Gefahr einer Schwangerschaft ?

Hallo,
Seit etwa 2 Wochen bin ich in totaler Panik, es fing alles so an: am 04.08 stand der langersehnte Urlaub an, doch total unpassend hätte ich genau zu diesem Zeitpunkt meine Tage erwartet. Da ich die Pille nehme habe ich mich dann dazu entschlossen die Pillenpause für einige Tage (bis der Urlaub vorbei war) zu verschieben, also habe ich nach dem Ende der einen Blisterpackung gleich anschließend die nächste gestartet. Anfangs verlief auch noch alles gut, hatte ca. am 4. Tag des neuen blisters Geschlechtsverkehr mit meinem Freund und das ohne Kondom, ich nehme ja die Pille. Einige Stunden nach dem GV bekam ich Durchfall, worauf ich eine 2. Pille eingenommen hab (Durchfall war ca. 4 Stunden nach Pilleneinnahme!) die weiteren Tage haben wir dann zusätzlich mit einem Kondom verhütet, der Durchfall war mal da, mal wieder weg; allerdings trat er immer erst am nächsten Tag auf also locker 12 Stunden nach der Pilleneinnahme. Als wir dann vom Urlaub zurück gekommen sind war ich so in Panik, dass ich mich dazu entschloss nun meine Pillenpause einzulegen, da in der Packungsbeilage steht man könne beliebig lange verschieben aber höchstens bis Ende des 2. Blisters. Am Tag, an dem ich ausgesetzt habe, kam es zu schmierblutugen ( Kann laut packungsbeilage Nebenwirkung sein ) 1 weiterer Tag später setzte dann eine leichte Blutung ein, die ca. 2 1/2 Tage hielt, also vieeeeeel kürzer als ich es gewohnt bin. Da ich trotz der Blutung unsicher war und ich im Internet viel über die sog einnistungsblutung gehört habe, habe ich mir ca. 3 Tage nach dieser Blutung den clearblue digital Test gekauft, der nicht schwanger anzeigte. Schwangerschaftsanzeichen verspüre ich bis jetzt nicht wirklich. Ich weiß im Moment einfach nicht weiter, mache mich total verrückt obwohl ich sogar schon einen Test gemacht habe. Sind denn diese Tests sicher? Was denkt ihr ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PrincesaLissy am 03.09.2015 um 03:05 Uhr

    Also so besonders gut ist es nicht was du da machst, du scheinst deinen Rhythmus ziemlich durcheinander gebracht zu haben mit dem Durcheinander. Ich denke nicht dass du schwanger bist, du hast nen Test gemacht, zusätzlich verhütet etc. Ich hatte vor kurzem eine ähnliche Situation und war nicht schwanger :) Stress dich nicht so, die Periode wird davon nämlich auch beeinflusst.

    0
  • von Ninchen9 am 02.09.2015 um 22:26 Uhr

    ich kann mir nicht vorstelen dass du schwanger bist, aber das mit der pille und den hormonen finde ich ja sowieso nicht gut. dazu kommt, dass du deinem körper nichts gutes tust mit dem verschieben der pause.
    an deiner stelle würde ich vlt auch auf eine andere (hormonfreie) verhütung umsteigen oder vlt auf den nuvaring, bei dem zb durchfall keine rolle spielt.

    Antwort
    1
  • von Chelly282 am 02.09.2015 um 22:25 Uhr

    Hast Du schon mal über eine andere Verhütungsmethode nachgedacht, wenn Du dich so verrückt machst mit der Pille?

    0
  • von Allegra82 am 02.09.2015 um 21:57 Uhr

    Auf die Frage: Was denkt ihr? möchte ich lieber keine Antwort geben. Musst halt zum Arzt gehen, wenn du dem Test nicht vertraust

    0

Ähnliche Diskussionen

Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft? Antwort

raaphi am 10.04.2010 um 18:15 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich hätte eine Frage bezüglich einer möglichen Schwangerschaft. Also, mein Freund und ich verhüten normalerweise mit Kondom, in der Nacht vom 13.03. zum 14.03. hatten wir jedoch sozusagen...

Pille vergessen - besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft??? Antwort

kaugummy am 04.03.2009 um 21:01 Uhr
Hallo erdbeermädels. also ich habe am donnerstag wieder meine pille angefangen und am samstag habe ich das erste mal die pille vergessen... habe sie allerdings 24 std später nachgenommen. ich hatte am mittwoch das...

Besteht wirklich eine Schwangerschaft? Antwort

Schnuffilein89 am 10.04.2014 um 14:45 Uhr
Hallo :) Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll Alles fing vor ungefähr 2 Wochen an! Seitdem bekam ich häufiger Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindelanfälle und hatte sogar Schmierblutungen, obwohl meine Periode...

Risiko einer Schwangerschaft? Antwort

manulain am 01.09.2012 um 00:02 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich mache mir gerade ziemliche Sorgen. Ich habe die Pillen aus meiner jetzigen Blisterpackung eigentlich immer regelmäßig, ab und zu mit ca. 2 Stunden Zeitunterschied, eingenommen. Allerdings habe...

Angst vor einer Schwangerschaft! Antwort

cittie am 09.09.2011 um 15:56 Uhr
Hallo Girlies! Ich bin neu hier. 16 Jahre und aus Österreich, ursprünglich aus den USA. Meine Frage an Euch ist ziemlich wichtig und ich hoffe sobald wie möglich eine Antwort zu bekommen! :-) Vor 6 Tagen...