HomepageForenVerhütung-ForumBlut im Schlüpfer trotz Pille!

Balkanica

am 04.04.2009 um 15:02 Uhr

Blut im Schlüpfer trotz Pille!

Hey meine Engelchen,
ich brauche so schnell wie möglich eure Hilfe:
Nehme seit nem halben jahr die Pille. Hab zuerst die Belara genommen & dann zur Yasminelle gewechselt, da die Belara scheinbar zu stark für mich war, denn ich kam nicht mit ihr klar. Mit der Yasminelle lief bis jetzt jedoch alles glatt.
Nunja, ich müsste heute die letzte Pille aus diesem Blister nehmen, habe gerade aber einen Blutflecken ( nicht so gross ) in meinem Schlüpfer entdeckt.
Ob das sogenannte ” Zwischenblutungen ” oder ” Spottings ” sind? Wenn ja, weshalb treten sie gerade jetzt, nach einem halben Jahr, auf?
Ich hab die Pille diesen Monat immer genommen, nur einmal war das komisch: Ich nehm die Pille immer um ca. 19:10 Uhr, hatte aber letzte Woche ( ab Montag 23. März ) viele seelische Probleme. Am Mittwoch hab ich vergessen sie zu nehmen, was mir aber erst um 07:15 Uhr morgens am Donnerstag auffiel. Also 5 Minuten nach dieser ” 14 Std kann man die Pille noch nachnehmen ” – Regel hab ich sie dann trotzdem noch genommen. An dem besagten Tag hab ich aber auch mit Kondom verhütet.
Woher kommt dieser Blutfleck, verdammt?! Bin ich schwanger?
Bitte helft mir!!!

Antworten



  • von Sarah6990 am 06.04.2009 um 19:39 Uhr

    ich habe auch immer mal wieder zwischenblutungen. mein arzt sagt, ich soll mir keine gedanken machen. einfach mal zum frauenarzt gehen und nachfragen?! ist denke ich das beste. dann hast du sicherheit 😉 mach dir aber keinen kopf…

  • von schatzlein am 05.04.2009 um 17:45 Uhr

    ach und nochwas: die blutungen können auch auftreten wenn du die Pille “vergisst”, also so große Zeitabstände sind. Habe meine erst auch um19Uhr genommen (ganz am anfang) habe aber für mich gemerkt, dass es besser ist sie zu nehmen wenn ich ins bett gehe- 22 uhr, da wäre dann auch noch mehr spielraum wenn du sie vergessen hast. Hängt aber bei mir mit anderen körperlichen Problemen zusammen.

  • von schatzlein am 05.04.2009 um 17:41 Uhr

    Ich glaub nicht dass du schwanger bist. Ich nehme die Lamuna schon seit jahren und habe manchmal auch zwischenblutungen. Mein FA hat einfach gesagt wenn es öfter vorkommt , verschreibt er mir ne stärkere. Mach dir keine Sorgen oder wenn du dir nicht sicher bist, geh zum arzt.

  • von Silenca am 04.04.2009 um 17:42 Uhr

    Das ist von pille zu pille verschieden honey03! Und Balkanica, ich denke es sind ganz normale zwischen blutungen, ich nehme meine Pille jetzt schon seit über 2 jahren regelmässig (ok, mache alle 6 monate ne pause von nem monat, hat mir meine FA empfohlen) und habe auch noch ab und zu zwischenblutungen!

  • von honey03 am 04.04.2009 um 15:24 Uhr

    man sollte die pille nach min 12 stunden nehmen nicht nach 14 stunden

  • von OnExtasy am 04.04.2009 um 15:03 Uhr

    ich tipp mal auf zwischenblutungen

    ich nehm siet einem jahr die aida (sogenannte “leichte” Pille)…bei der hatte ich erst zwischenblutungen als ich sie durchgenommen hab. wenn die blutungen öfter kommen geh am besten zum FA.aber einmal…ich denke da brauchst du dir keine sorgen zu machen.

Ähnliche Diskussionen

Pille im Langzeitzyklus? Antwort

Sonnenschein24 am 27.07.2013 um 14:59 Uhr
Hallo! undzwar nehm ich seit einem...

Bedenken schwanger zu sein, trotz Einnahme der Pille (Maxim)... Antwort

sandy1304 am 16.10.2014 um 21:35 Uhr
hallo, ich habe, wie schon in der Überschrift beschrieben, etwas Bedenken schwanger sein zu können. Schon mal vorweg: was schwanger sein angeht mache ich mir sehr schnell Gedanken, weil ein Kind für mich nicht in...

Wirkt die Pille zu 99% trotz verspäteter Einnahme? Antwort

Kirby2012 am 21.01.2013 um 22:42 Uhr
Hey, die Kurzfassung. Nehme seit einem Jahr die Chariva Pille und hab sie noch nie vergessen Dieses WE hatte ich eine Feier und kam erst um ca. 3 Uhr nachts dazu die Pille zu nehmen, sonst immer so zwischen 22-23...