HomepageForenVerhütung-ForumBotox oder entfernen der Schweißdrüsen wegen übermäßiges Schwitzen?

Kugelkecks

am 06.04.2010 um 13:11 Uhr

Botox oder entfernen der Schweißdrüsen wegen übermäßiges Schwitzen?

Hey Mädels,
also ich hab folgendes Problem: ich schwitze seit Jahren übermäßig stark unter den Armen und hab inzwischen schon so gut wie alles ausprobiert (über Puder, Cremes, Pille, Tabletten, spezielle Deoroller und den ganzen Kram;)) aber bei mir hat nichts gewirkt.
Und ich bin so verzweifelt dass ich jetzt wirklich entweder Botox oder eben eine Entfernung in Betracht ziehe…kennt ihr euch da vielleicht aus? kennt ihr dieses Problem und was macht ihr dagegen?

xoxo

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Miss_Sunshine15 am 06.04.2010 um 15:24 Uhr

    also ich hab mal im tv gesehn das des mit dem entfernen lassen von den drüsen ziemlich gut is botox würd ich glaub ich nich nehmen aba die so entfernen lassen is eig ganz gut :p
    ich wünsch dir viel glück :-*

    0
  • von RockabillyBabe am 06.04.2010 um 14:10 Uhr

    dann würde ich noch eine oder mehrere weitere meinungen einholen.
    und du musst es selbst wissen: spritze oder drüsen ausschaben/absaugen?
    kosten?
    risiken?
    und soweit ich weiß lässt die wirkung von botox nach, das heißt es lässt sich “rückgängig” machen falls dein körper dann andere mätzchen macht (wie eben bei meiner freundin) und du hast die wahl zu entscheiden was besser ist. natürlich nur FALLS dein körper dies tuen sollte.

    0
  • von Kugelkecks am 06.04.2010 um 13:42 Uhr

    Also ich war auch schon bei verschiedenen Ärzten, angefangen vom allgemeinen Arzt über Hautarzt etc und hab auch schon so einen Deokristall und alles ausprobiert, aber ich hab das wie gesagt seit dem ich in die Pubertät kam wirklich sehr extrem und kann seit dem nur noch schwarze Oberteile tragen und alles damit man dass wenigstens nicht sofort und so stark sieht…und jeder Arzt rät mir zu was anderem : der eine meint Botox hätte sich da sehr bewährt und der andere meint dann wieder dass man die überschüssigen oder die Drüsen die zu viel sind entfernen sollte…

    0
  • von Lelana am 06.04.2010 um 13:23 Uhr

    Botox ist ein Nervengift in meiner Arbeit mit Behinderten Kindern wird es oft von Ärzten angwandt, um Gelenke zu entkrampten..
    Hast Du schon mal einen Deokristall benutzt? Die wirken oft sehr gut.
    Und ich würde auch einen Arzt zu Rate ziehen..
    Alles Gute.. 😉

    0
  • von RockabillyBabe am 06.04.2010 um 13:22 Uhr

    ich rate dir auch: geh zum arzt!

    und nicht immer hilft das entfernen der drüsen, dein körper will dir damit irgendwas sagen.
    eine freundin von mir hatte immer extreme schweiß-hände wenn sie nervös war, hat sich auch botox spritzen lassen.
    jetzt wird sie, wenn sie nervös ist, knalle rot! aber nicht nur so ein normals rot das man bekommt wenn man nervös ist, sondern richtig richtig rot!

    0
  • von sunnysmeil am 06.04.2010 um 13:22 Uhr

    hey, hast du es schon mit Yerka probiert? das hilft echt gut!
    lg

    0
  • von exzellent am 06.04.2010 um 13:19 Uhr

    Warst du schon beim Arzt??
    Ein Bekannter von mir hat auch seit ein paar Monaten stark geschwitzt und es hat sich herausgestellt, dass er schwer krank ist…

    0
  • von TrullaAnne am 06.04.2010 um 13:18 Uhr

    Hast du darüber schon mit deinem Arzt gesprochen?
    Du kannst dir nämlich auch von der Apotheke was für dich anmischen lassen, was auf dich angepasst ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pilz oder doch entzündung wegen der neuen pille? Antwort

kaugummy am 05.03.2009 um 17:57 Uhr
hey erdbeermädels. ist mir n bisschen unangenehm deshalb stell ich das hier mal in die gruppentherpie^^ alsooo ich hab seit ein paar wochen manchmal so ein ziemliches jucken im intim bereich und bröckligen ausfluss....

Pause in der Periode wegen pille danach oder pille? Antwort

oOljao am 05.11.2010 um 21:41 Uhr
Hey mädels ;) hab n problemchen: hatte vor ca. 2 wochen gv mit meinem freund, kondom leider gerissen, bin dann aber am nächsten tag zum frauenarzt und hab mir die pille danach verschreiben lassen.. gestern, nach 2...

Schmerzen wegen der Zyste? Antwort

xxHannaHxx am 22.01.2011 um 19:19 Uhr
Hallo ich brauche unbedingt hilfe. ich habe seit ein paar Tagen totale Unterleibschmerzen, aber ich erzähle euch das mal am besten von anfang an. Also vorletzte woche würde ich vom arzt ins krankenhaus geschickt mit...

Spirale entfernen: Habt Ihr Erfahrung mit der Entfernung der Spirale? Antwort

xxSusi am 23.04.2009 um 20:57 Uhr
Ich möchte mir die Spirale entfernen lassen. Habt Ihr Euch schon mal die Spirale entfernen lassen? Ich habe Angst, dass es weh tut, die Spirale entfernen zu lassen. Die Spirale entfernen muss ja der Arzt. Dauert es...

Schmierblutungen wegen der Pille??? Antwort

fallingmimi am 16.05.2010 um 21:34 Uhr
Ich habe folgendes Problem: ich nehm seit etwas über 2 Wochen die Pille (femigoa).hatte viel länger als sonst meine Tage (ganze NEUN Tage lang - is bis da noch nie so lang gewesen) und seit dem hab ich...