HomepageForenVerhütung-Forumbräunlicher ausfluss… pille

VanniF

am 01.06.2010 um 19:13 Uhr

bräunlicher ausfluss… pille

Hallo,

ich nehme jetzt 1,5 monate die pille mona von hexal (hab in der Zeit auch schon mit meinem freund geschlafen).. am Samstag sollt ich wieder meine 7tägige Pillenpause machen.
Seit ungefähr einer Woche habe ich rot/bräunlicher ausfluss… manchmal stark und machnachmal ganz leicht, vorallem morgens.
wisst ihr woran das liegen könnte?

danke für eure hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ObsidianWhisper am 02.06.2010 um 03:03 Uhr

    Ich denk auch dass es von der Umstellung durch die Pille kommt.
    Ich hatte auch mal mittendrin einen Tag so ne Art Blutung, und danch war es wieder weg…total unlogisch eigentlich…
    aber wenn es nicht weggeht (soweit ich weiß ist die “maximale Eingewöhnungszeit” für Pillen 3 Monate, also drei Intervalle eben) dann geh mal zum Arzt. Dann kanns sein dass du sie nciht verträgst ^^
    noch brauchst du dir aber keine Sorgen machen ;o)
    hast ja noch über nen Monat Zeit.
    Alles Gute! (:

    0
  • von MadmoiselleRose am 02.06.2010 um 00:43 Uhr

    Das kommt durch die Pille :) Da musst Du dir echt keine Gedanken drum machen :)

    0
  • von annything am 02.06.2010 um 00:32 Uhr

    schmierblutung… 1,5 monate pille nehmen ist garnix- is ganz normal das da sowas auftritt- kann dir noch weiter 1,5 monate passieren ohne das du dir gedanken machen musst.
    chlamydien machen normalerweise nur viel normalen farblosen ausfluss- außderm hat man dann oft schmerzen beim sex etc

    0
  • von giddi am 01.06.2010 um 23:53 Uhr

    wenn deine tage normal kommen und danach wieder alles normal ist, ist das kein problem. schmierblutungen treten manchmal auf bei der pille. außerdem nimmst du sie ja noch nicht lange und dein körper muss sich noch an die hormone gewöhnen. wenn das allerdings noch mal kommt und länger wie ein paar tage anhällt, dann ab zum arzt. der verschreibt dir dann ne andere pille

    0
  • von PenelopeSun am 01.06.2010 um 21:26 Uhr

    0
  • von PenelopeSun am 01.06.2010 um 21:25 Uhr

    klingt nach chlamydien :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

bräunlicher Ausfluss 3 Tage nach Periode - nehme die Pille Antwort

freddyxxleo am 11.10.2009 um 18:39 Uhr
Hallo Erstmal wichtig : ich bin in England und mein FA meilenweit entfernt.. Anrufen kostet ziemlich viel. Hier mein Problem Heute morgen hatte ich einen bräunlichen Ausfluss in der Slipeinlage und das obwohl ich...

Pille ausfluss Antwort

prickelwasser am 12.05.2010 um 20:59 Uhr
Ich nehme seit kurzem die Pille und habe seitdem einen sehr starken Ausfluss, liegt das wohl an der Pille?

ausfluss durch pille verstärkt? Antwort

party_angel am 23.02.2010 um 17:05 Uhr
hallo!! ich habe eine ganz kurze frage: also wir mädls haben ja ausfluss :P aber kann es sein, dass dieser durch die pille verstärkt wird?? (ich nehme die pille seit ca 9 monaten ) und kann es sein, dass...

Pille+Antibiotikum (amoxicillin)+gv... jetzt starken weißen ausfluss Antwort

loilosery am 17.03.2011 um 18:09 Uhr
Hallo ihr lieben:) Natürlich weiß ich dass die einnahme von antibiotika die sicherheit der pille beeinträchtigen kann. Trotzallem hatten mein freund und ich in dieser zeit gv (vor ca 2 wochen). seit einigen tagen...

Pille durchgenommen, komischer Ausfluss? Antwort

nomeow am 06.01.2014 um 17:34 Uhr
Hey ihr hübschen :-) Ich hab da mal wieder ne Frage bezüglich der Verhütung.. :-D Und zwar war ich letzte Woche im Urlaub und hab deswegen meine Pille durchgenommen, unter anderem auch, weil ich die 4 Tage vor...