HomepageForenVerhütung-ForumClomiphene citrate anfarm hellas

Bubbleup

am 21.03.2010 um 15:51 Uhr

Clomiphene citrate anfarm hellas

Hi ihr Süßen, habe schon seit längerem einen Kinderwunsch und es klappt einfach nicht. Eine Freundin hat mir von den Pillen Clomiphene Citrate Anfarm von Hellas berichtet. Mit denen hat es bei ihr geklappt. Falls ihr die Pillen schon genommen habt, welche Erfahrungen habt ihr mit ihnen gemacht? Wie lange hat es gedauert, bis ihr schwanger wart`?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Clomiphene citrate 50 mg Antwort

Pfingstrose1 am 26.10.2010 um 11:42 Uhr
Hat hier schon jemand Clomiphene Citrate 50 mg eingenommen? Wie lange hat es gedauert, bis ihr schwanger wurdet? Und habt ihr irgendwelche Nebenwirkungen bemerkt.

Belara oder bellissima Antwort

AlexSporty am 15.12.2010 um 18:54 Uhr
Ich war gestern beim Frauenarzt und er hat mir zwei Pillen empfohlen: Zum einen die Belara, zum anderen die Bellissima. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit den beiden Pillen. Welche der beiden würdet ihr nehmen?

Spätfolgen der Pille Antwort

miss94 am 13.08.2009 um 21:29 Uhr
also ich nehme seit ca. anfang des jahres die pille und bin aber erst 14 jahre. ich nehme sie eigentlich nicht um zu verhüten sondern wegen pickeln und menstruationsbeschwerden. meine mutter erlaubt mir das zwar, aber...