HomepageForenVerhütung-ForumDuac Akne Gel + Pille?

Darling20

am 17.03.2009 um 17:19 Uhr

Duac Akne Gel + Pille?

Hallo,
ich habe eine Frage. Heute habe ich die Pille verschrieben bekommen. Gestern war ich außerdem beim Hautarzt wegen meinen Pickeln und habe das Duac Akne Gel verschrieben gekriegt. Es enthält 1% Clindamycin, das ist ein Antibiotikum. Nun würde ich gerne wissen, ob die Creme die Wirkung der Pille beeinflusst..?!
In der Packungsbeilage steht bei “Frauen im gebährfähigen Alter”:”Frauen im gebährfähigen Alter sollten eine adäquate Empfängnisverhütung durchführen. Falls keine adäquate Empfängnisverhütung durchgeführt wird, sollte Duac Akne Gel nur mit besonderer Vorsicht angewendet werden, da die Sicherheit einer Anwendung von Duac Akne Gel während der Schwangerschaft nicht belegt ist.”
Ich würde jetzt gerne wissen, was mit einer “adäquaten Empfängnisverhütung” gemeint ist. Kann ein auf die Haut aufgetragenes Antibiotikum die Wirkung der Pille vermindern?
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Antworten



  • von marta3671 am 20.06.2014 um 05:25 Uhr

    Tabletten gegen akne – http://goo.gl/IG3Fc1
    Ich kann die Effektivität nur bestätigen – nach ein paar Tagen begannen die Pickel kleiner und blasser zu werden, bis sie schließlich spurlos verschwunden waren.

  • von pocahontas1 am 28.02.2014 um 12:43 Uhr

    Frage doch einfach deinen Arzt, ob es Wechselwirkungen zwischen der Pille und dem Duac Akne Gel gibt.

  • von Olivia87 am 28.09.2011 um 10:38 Uhr

    Ich nehme das auch und wirkt wunderbar, falls du es immer noch benötigst 😉

  • von wodkaredbull am 22.09.2011 um 18:00 Uhr

    da du es äußerlich anwendest, dürfte da nix passieren

  • von Rosey88 am 17.03.2009 um 20:27 Uhr

    lass das mittel erstmal weg, vllt brauchst dus gar nicht.. die pille wirkt nämlcih auch gegen pickel;)

  • von Pillhuhn am 17.03.2009 um 19:56 Uhr

    adäquat heißt einfach nur passend. und es bedeutet nur dass man mit einem passenden verhütungsmittel verhüten soll, damit man nicht schwanger wird, weil wenn das der fall wäre, soll man die creme nicht mehr benutzen.
    kompliziert ausgedrückt jedenfalls. man hätte ja schließlich auch einfach schreiben können, man soll es nicht benutzen wenn man schwanger ist!

  • von biene89 am 17.03.2009 um 18:00 Uhr

    ähm das ist doch nur ein gel das gegen pickel ist das ist doch kein antibiotika…wie soll das denn bitte die wirkung der pille beeinflussen… ich hab das gel schon selber zweimal benutzt…da kann nichts passieren^^

  • von Lulu am 17.03.2009 um 17:41 Uhr

    jap ich würde auch an deiner stelle mti kondom verhüten

  • von ariana2854 am 17.03.2009 um 17:38 Uhr

    Das heißt, dass du auf jeden Fall verhüten sollst, damit du nicht schwanger wirst. Die Creme darfst du nämlich nicht nehmen, wenn du schwanger bist.

Ähnliche Diskussionen

Pille leios akne Antwort

kleinesmonster am 10.03.2010 um 13:19 Uhr
Mein Arzt hat mir die Pille Leios verschrieben,weil ich so schlimme Akne habe. Nimmt noch jemand die Pille aufgrund von Akne?

Pille qlaira akne Antwort

Profit74 am 31.01.2010 um 10:10 Uhr
Hi Mädels, wisst ihr ob die Qlaira gegen Akne hilft?

Welche pille bei akne Antwort

Ivana91 am 24.12.2010 um 20:23 Uhr
Welche Pille hat euch bei Akne nicht geholfen? Hab bereits zwei ausprobiert, mit denen meine Haut nur noch schlimmer wurde und hoffe ihr könnt mir ein paar nennen, die wirklich helfen.

Akne durch Pille? Antwort

Julchen96 am 01.05.2012 um 18:40 Uhr
Hallo Mädels. (: Ich habe seit 2 Monaten die Pille (Mona Hexal). Davor hatte ich eigentlich wenig probleme mit der Haut. Ich hatte weiche glatte und vorallem pickelfreie Haut. doch irgendwie ist es jetzt sehr...