HomepageForenVerhütung-ForumErfahrung Pille absetzen und Pille Zoely

ich8Tina

am 21.07.2015 um 15:22 Uhr

Erfahrung Pille absetzen und Pille Zoely

Hey Mädels,

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Pille Zoely gemacht?
Egal ob positiv oder negativ? Mit Depressionen?
Bevor ich meine Erfahrungen schreibe, warte ich erst mal, was ihr so sagt.

Des weiteren: Habt ihr erfahrungen damit die Pille abzusetzen? Vllt sogar nach der Zoely? Wie hat das bei euch so geklappt?
Wie verhütet ihr jetzt?
Was gibt es für “gesündere” alternativen als die Pille?

Und bitte jetzt nicht mit Frag den Frauenarzt kommen.
Ich suche momentan einen neuen Frauenarzt da meiner nichts taugt. Zumindest empfide ich das so und solange kann ich keinen Frauenarzt fragen und mich interessiert einfach eure Meinung, denn ich habe das Gefühl ich vertrage überhaupt keine Pille.

Antworten



  • von ich8Tina am 31.07.2015 um 14:06 Uhr

    Danke für eure Antworten.
    Kleines Update:
    War dienstag beim FA und der meinte ich solle die Pille lieber lassen. Bei so viel versuchen und enttäuschungen bringt das wohl nichts, weil man eh schon mit schlechtem Gefühl an jede neue Pille ran geht und die sich im großen und Ganzen wohl eh sehr ähneln.

    Hab jetzt den Nuvaring verschrieben bekommen, alternative wären Pflaster gewesen. Soll die 4 tage Pause machen und dann den Ring nehmen. Das wäre dann ab morgen.

    Hab aber ehrlich gesagt irgendwie keine Lust den zu nehmen. Keine Lust mehr auf versuche und keine Lust mehr auf diese Chemiezeugs…. Glaub ich werd den Ring erst mal nicht nehmen.
    Zumal ich gelesen hab, dass sich von Pille zu Ring nichts tut, sei ja im Prinzip der selbe Wirkstoff…
    Doof für meinen Freund, aber ich denke ich werd erst mal nichts nehmen, die nächsten Wochen.

    Hanna_20 die Spirale kommt für mich nicht in Frage, da ich zu viele Menschen persönlich kenne, die trd schwanger wurden. Eine davon hat 9-10Kinder, alles Spiralkinder….
    Das man aus “Fehlern” nichts lernt 😀
    Und egal welcher FA, alle sagen, da ich noch Kinder will würden sie mir keine einsetzen….

  • von Hanna_20 am 31.07.2015 um 11:05 Uhr

    hey du 😉

    also die pille abzusetzen war f mich eine gute entscheidung, weil ich sie nicht gut vertragen hab!! stimmungsschwankungen an der tagesordnung usw.

    weil du gefragt hast gesündere alternative: also ich hab jetzt seit fast 2 jahren eine goldt-spirale u bin super zufrieden. die is hormonfrei was nebenwirkungen ziemlich ausschließt denk ich!
    das einsetzen war bei mir auch nicht iwie schmerzhaft oder so und is echt schnell gegangen 🙂 !! man kann sie bis zu 5 jahre lang drinbehalten sagt mein fa 😉 aja und sie is eines der sichersten verhütungsmittel dies gibt.. ! xx

  • von Cathy171717 am 21.07.2015 um 21:45 Uhr

    Achja – und ich hatte meine Haare Büschelweise in der Hand – das ist keine Kopfsache 😀
    und bei so einer Aussage würde ich definitiv den Frauenarzt wechseln! aber das tust du ja zum Glück e….
    Ich hab zu Beginn des neuen Blisters FA gewechselt (und die hat sich 30! Minuten Zeit genommen und ist mit mir alle Pillen die ich bis dato genommen hab durchgegangen und hat die wirkstoffe verglichen um eine zu finden, die ich besser vertrag)
    Sie hat mir den Nuvaring vorgeschlagen – aber damit fühle ich mich überhaupt nicht sicher und habe deshalb weiterhin auf die Pille bestanden….

  • von Soraya283 am 21.07.2015 um 21:31 Uhr

    Zitat von: ich8Tina, am: 21.07.2015, 20:36

    Ps. Was ist NFP?

    NFP heißt Natürliche Familien Planung.
    Ist die sympto-thermale Verhütungsmethode.
    Temperatur messen und Auswertung des Zervixschleims oder Muttermund.

  • von ich8Tina am 21.07.2015 um 20:36 Uhr

    Also ich habe von der zoely
    Kopfschmerzen bzw. Auch migräne
    appetit
    hitzewallungen (seit neustem)
    Trockene haut
    starke periode mit starken schmerzen (fast wie ohne pille, dabei sollte die pille das verbessern)
    brustschmerzen
    unterleibsschmerzen auch während der pilleneinnahme
    Reizbarkeit
    Depressive Verstimmung /negativ eingestellt
    Extrem launisch

    Daher werd ich mein blister jetz zuende nehmen und diese Pille dann verbannen. Leider hatte ich vorher auch schon viele verschiedene pillen und bei allen war so ziemlich das gleiche. Bei der zoely aber am schlimmsten. Wenn ich zu meinem jetzigen fa ginge würd er sagen dass das kopfsache ist oder sonst was und mir die nächste verschreiben, auf alternativen geht er gar nicht ein. Ich hab sogar angerufen und gesagt ich hab migräne ob die pille überhaupt geeignet wäre, jaja würd nix machen. Im zettel steht was anderes.

    Am liebsten würde ich gar keine pille mehr nehmen. Es gibt ja auch dieses clearblue oder sowas, was die fruchtbaren tage anzeigt. Aber da besteht ja auch das risiko schwanger zu werden, man soll es aber nicht anwenden, wenn man gar nicht damit klar käme schwanger zu werden. Mein freund und ich wollen Kinder, aber noch nich jetzt, weil noch nicht lang zsm. Erst n halbes jahr. Naja und für n mann ists ja sicher auch doof immer nur mit Gummi, auch wenn er was anderes sagt :/

    Ps. Was ist NFP?

  • von darkrose85 am 21.07.2015 um 19:54 Uhr

    Zitat von: darkrose85, am: 21.07.2015, 19:53

    hab zoely halbes jahr genommen. Ich hatte keine Depressionen ,aber ich habe zugenommen und Libidoverlust (meine
    Ärztin meinte es liegt an Ernährung) Hab nach Absetzen weniger Hunger

  • von darkrose85 am 21.07.2015 um 19:53 Uhr

    hab zoely halbes jahr genommen. Ich hatte keine Depressionen ,aber ich habe zugenommen (meine Ärztin meinte es liegt an Ernährung,aber das glaube ich nicht.Hab nach Absetzen weniger Hunger und Libidoverlust.

  • von Soraya283 am 21.07.2015 um 16:27 Uhr

    Die Zoely kenne ich nicht. Kann dazu also auch nichts sagen.
    Abgesetzt habe ich meine im November. Seit dem mache och NFP.
    Inzwischen ist mein Zyklus auch einigermaßen eingefahren und lässt sich vernünftig auswerten. Hat aber gut ein halbes Jahr gedauert.
    Verhüten tun wir wenn dann nur in der fruchtbaren Zeit entweder mit Kondom oder gar nicht wenn wir keine Lust auf Gummi haben und nehmen das Risiko halt in kauf.
    Wäre jetzt kein Weltuntergang wenn ich schwanger würde.
    In der unfruchtbaren Zeit verhüten wir aich gar nicht zusätzlich.

  • von Cathy171717 am 21.07.2015 um 16:16 Uhr

    Abgesetzt hab ich die Pille noch nie- einfach “gewechselt” und in der zeit sicherheitshalber noch zusätzlich verhütet

  • von Cathy171717 am 21.07.2015 um 16:14 Uhr

    Hatte die Zoely zwei Monate – nie wieder!!!!! Hab nur noch Migräne gehabt, keine Blutung bekommen (was manche vielleicht freut, aber mich hats einfach nur beunruhigt und ich hab zig euro für schwangerschaftstests rausgehaut)….
    Hab jetzt eine andere – find sie zwar noch nicht “perfekt” aber ich kann damit leben ^^
    Die gesündeste Alternative ist es mMn nicht, aber für mich persönlich kommt keine andere in Frage 🙂
    Aber jeder Körper reagiert anders – kann nur über meine Beschwerden von der Zoely sprechen. Vielleicht verträgst du sie ja sehr gut 🙂

Ähnliche Diskussionen

Pille novial absetzen Antwort

QueeniBeeni am 26.04.2010 um 16:59 Uhr
Hey Leute, Ich würde gerne die Novial absetzen. Das ist eine Pille, von der ich nicht wirklich begeistert bin. Muss ich dafür zum Frauenarzt oder geht das auch so?

Pille absetzen - Persönlichkeit??? Antwort

Zwergfee am 01.10.2013 um 10:55 Uhr
Hallo Erdbeeren, habe mich neulich mit ner Freundin unterhalten und was sie mir erzählt hat, hat mich ganz schön zum Nachdenken gebracht. Sie hat ihre Pille abgesetzt (vor allem weil sie sich nicht so gut gefühlt...

Pille absetzen- wieder anfangen? Antwort

leo25 am 27.03.2013 um 12:38 Uhr
Hi mädls 🙂 Vor 2 Monaten habe ich unüberlegt mit der Pille aufgehört (da es ja schlecht ist wenn man nebenbei raucht usw.), möchte sie jetzt aber doch wieder nehmen. Muss ich jetzt wieder zum Frauenarzt gehen,...