HomepageForenVerhütung-ForumErste Pilleneinnahme innerhalb 24 Std nach Periodebeginn?

CrystalPrecious

am 07.07.2009 um 00:25 Uhr

Erste Pilleneinnahme innerhalb 24 Std nach Periodebeginn?

Ich weiß das klingt vllt wieder so als wär ich ein”Ich habe keine Ahnung über Verhütung”-Teenie, aber darüber weiß ich jetzt leider nicht bescheid und es wär nett wenn ihr mir helfen würdet. Also ich habe seit 10 Tagen wieder mit der Pille angefangen, aber am ersten Tag war das so..ich hab gegen 8 uhr abends so leichten bräunlichen Ausfluss bekommen und erst gegen 2 Uhr nachts die Periode und hab die erste pille erst um 4 uhr nachmittags dann genommen..zählt das als der erste Tag?
Zweite Frage.. habe die Pille von Samstag nicht um 4 sondern Sonntags um 2 Uhr nachts genommen, sind quasi 10 Stunden also ist der Schutz noch da oder?
Bzw. Er ist doch ab der ersten Einnahme überhaupt schon da oder ist man erst ab der 2 Packung sicher?

Danke.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von l0uis4 am 07.07.2009 um 22:23 Uhr

    Das ist noch der erste Tag. Also ich nehme jetzt seit gestern zum ersten Mal die Pille und werde die Packung zuende nehmen und dann erst ohne Kondom verhüten.

    0
  • von Annika0110 am 07.07.2009 um 12:22 Uhr

    Sorry aber wofür den Fa anrufen????
    ok 😉 egal wann Hauptsache immer ungefähr zur gleichen Zeit….

    0
  • von CrystalPrecious am 07.07.2009 um 12:16 Uhr

    @Annika..bei mir sind 4 uhr nachmittags quasi morgens 😀

    0
  • von Melly83 am 07.07.2009 um 10:57 Uhr

    Ich würde auch meinene FA zur sicherheit anrufen

    0
  • von Danielle83 am 07.07.2009 um 10:13 Uhr

    Ja, ich glaube auch, dass das der erste Tag ist. ICh an deiner Stelle würde aber trotzdem mal beim FA anrufen um sicher zu gehen. :-)

    0
  • von Annika0110 am 07.07.2009 um 00:51 Uhr

    Das kann man als ersten Tag zählen..aer warum nimmst du sie erst Nachmittags? Komische Zeit…ich nehm meine immer morgens…dann vergess ich sie nie weil ich sie eh im Bad liegen habe..
    aber du kannst sie nehmen wann du wilst hauptsache es ist ungefähr zur gleichen Zeit…12 Std dürfen eigentlich dazwischen sein mit Ausnahmen, es gibt auch Pillen wo es nicht sein darf! Aber das steht in der Packungsbeilage! Ich würde im ersten Monat noch zusätzlich verhüten…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Dauerblutung nach der ersten Pilleneinnahme Antwort

Saabsi am 14.01.2011 um 16:08 Uhr
Hey mädels :) hab da mal ne frage an euch ich habe vor kurzem mit der einnahme der asumate 20 begonnen planmäßig hab ich die erste pille am ersten tag der monatsblutung genommen wie lang dauerte eure blutung...

Seit 15 tagen periode - erste pilleneinnahme Antwort

entershikari am 15.04.2010 um 17:16 Uhr
hallo (: ich hab vor 15 tagen mit der pille bellissima angefangen und hab auch soweit keine nebenwirkungen, außer, dass ich jetzt seit 15 tagen meine tage habe. ich hatte sie erst so 8 tage und dann nur noch...

Hallo, ich bräuchte einen Rat bezüglich Pille Maxim und Durchfall nach Pilleneinnahme ....Hilfe :( Antwort

Survina86 am 03.03.2014 um 19:36 Uhr
Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt mir helfen ich nehme die Pille Maxim und bin mittlerweile in der 2. Pillenreihe der Blisterpackung angelangt ( Mikropille ) und habe folgende Sorge: Ich habe am Sonntag 23.2....

Pilleneinnahme Antwort

nicole_g am 08.03.2011 um 10:18 Uhr
Hallo Mädels mir ist das jetzt gerade sehr peinlich aber es beschäftigt mich nun mal... Als ich letzten Samstag um 2.30 Uhr nach Hause kam, musste ich logischerweise noch meine Pille nehmen. Mein Freund lag schon im...

Pille 25 std nach der abbruchblutung zu spät? Antwort

Spoileddoll am 27.02.2011 um 01:14 Uhr
Hey Mädels, hab da mal ne frage nachdem ich ganz normal die 7 tage pause gemacht habe also am dienstag die letze und dann halt nächste woche mittwoch ja eig die nächste. ich hab die pille aber erst um 1 uhr nachts...