HomepageForenVerhütung-ForumFrage zur Pille..

nike.g

am 14.07.2016 um 11:04 Uhr

Frage zur Pille..

Hallihallo ihr Lieben,
ich bin 19 Jahre alt und nehme seit November 2015 die Pille (Leanova AL). Nun setze ich mal wieder eine Woche aus und diesmal ist es irgendwie anders, als bei den anderen Malen: Normalerweise habe ich meine Periode am 2. Tag ohne Pille bekommen, doch heute ist es schon der 5. Tag und es passiert einfach nichts! Jetzt habe ich Angst, dass ich vielleicht schwanger sein könnte, weil zu allem Überfluss meinem Freund das Kondom beim Abmachen aus der Hand gerutscht ist und es eine riesen Sauerei gab.. Meint ihr ich sollte mich noch etwas gedulden, oder lieber direkt zum Frauenarzt gehen? Letzteres wäre mir ziemlich unangenehm, aber wahrscheinlich am richtigsten?
LG,
Nike

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Goldschatz89 am 14.07.2016 um 12:03 Uhr

    Es kann schonmal sein, dass die Blutung ausbleibt (lies mal im Beipackzettel nach). Bei mir war es plötzlich nach fast 8 Jahren so, dass plötzlich die Blutung immer leichter wurde und letztens hatte ich sie gar nicht mehr.
    Mir selber reicht es jetzt mit der Pille und ich suche mir eine Alternative.

    0
  • von Fanny93 am 14.07.2016 um 11:32 Uhr

    Hallo Nike,

    ich denke, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, wenn ihr mit Kondom UND Pille verhütet habt. Übrigens passiert das auch manchmal, dass sich die Periode mit Pille von Mal zu Mal verändert oder man sogar gar keine hat, das kommt ein bisschen auf die Pille an, bei meiner kann das zB so sein.

    Wenn du aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du natürlich einen Test machen. Je nach dem, wann das Malheur mit dem Kondom passiert ist, könnte es ein Frühtest aus der Drogerie tun oder du gehst eben zum Frauenarzt, der kann das glaube ich über einen Bluttest schon eher testen. Und das brauch dir ja auch nicht unangenehm sein, dafür ist der Frauenarzt schließlich da und der hat sicher auch öfter solche Fälle.

    Viel Erfolg!

    1

Ähnliche Diskussionen

kurze frage zur pille Antwort

KentuckyChicken am 08.02.2012 um 13:09 Uhr
hallo, ich habe da mal ne frage zur pille. um ca. 11 uhr musste ich auf die toilette, bin aber nicht gegangen weil ich nicht in der schule wollte. um 12 hab ich dann die pille genommen und jetzt war ich grad auf dem...

Frage zur Pille. Einnahmefehler. Antwort

Dinolein am 12.12.2010 um 16:46 Uhr
So jetzt ists soweit und ich stelle auch mal so eine doofe frage zur pille. Und zwar ich hab ne neue Pille verschrieben bekommen. Hab ganz normal angefangen sie zu nehmen also am 1 Tag der Periode. Jetzt bin ich am...

eine frage zur pille Antwort

KentuckyChicken am 06.01.2012 um 14:36 Uhr
hallo mädels ich habe vor einem halben jahr auf die evaluna 30 gewechselt. gestern abend hab ich meine tage bekommen und heute hab ich (wie immer) starke unterleibsschmerzen (mein fa weiß das, deshalb nehm ich die...

Frage zur Pille Bellissima. Antwort

Schokiliebhaber am 16.07.2009 um 14:16 Uhr
Hallo :) Ich habe heute die bellissima pille verschrieben bekommen und hatte vorher die Pille Valette. Also die...

frage zur pille belara Antwort

untilyou am 05.09.2012 um 12:56 Uhr
ich hab gerade bei meinem fa angerufen und die schwester erklärte nichts ausführlich und meinte, dass ich keinen termin brauch. ich hab am sonntag meine pille vergessen ( belara) hab sie 13std später eingenommen....