HomepageForenVerhütung-ForumFrage zur Pille!!! DRINGEND

ashanti111

am 01.11.2013 um 21:23 Uhr

Frage zur Pille!!! DRINGEND

Hallo! Ich nehme inzwischen seit mehreren Monaten die Pille, meine Frauenärztin meinte solange ich sie regelmäßig zur selben Zeit nehme sei alles in Ordnung und ich bräuchte mir keine Sorgen machen. Das sie allerdings bei einigen Sachen ihre Wirkung verliert, hat sie mir nicht gesagt… die Packungsbeilage las ich mir natürlich auch nur mal flüchtig durch und das wars dann. Nun ist es aber so das ich vor einigen Wochen von meinem Arzt Antibiotika verschrieben bekommen habe, mir war zu dem Zeitpunkt noch garnicht klar das die Pille dadurch die Wirkung verliert und ich habe trozdem mit meinem Freund geschlafen. Allerdings hatte ich meine Periode und während seiner Periode kann man doch so oder so nicht schwanger werden bzw höchstens wenn man gleich danach seinen Eisprung hat und dies und jenes.. mach mir aber trotzdem total den Kopf und will am liebsten zum Frauenarzt rennen, der hat aber das Wochenende zu und ich muss unbedingt wissen ob ich mir Sorgen machen muss oder ob die Chance schwanger geworden zu sein wirklich nur sehr gering bis garnicht ist… danke schonmal für die Antworten!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von xMxIxRxAx am 01.11.2013 um 22:30 Uhr

    boah diese dämliche autokorrektur…
    ersetze alle
    “nich” durch noch
    “mur” durch mir

    0
  • von xMxIxRxAx am 01.11.2013 um 22:26 Uhr

    Also zuerst muss ich mal sagen, dass ich es unmöglich finde, wie wenig viele Ärzte heutzutage aufklären.
    Ich wurde auch bis auf meine aktuelle neue Ärztin NICH NIE gefragt, ob ich irgendwelche Medikamente regelmäßig einbehme, bevor mur etwas verschrieben wurde. Dabei sind die Ärzte normal dazu verpflichtet. Ganz abgesehen davon, dass Wechselwirkungen sich nich viel schlimmer auswirken können, als “nur” die pillenwirkung aufzuheben.

    Ich würde mir an deiner stelle überlegen den Frauenarzt zu wechseln.
    Gerade bei jungen Frauen, die es zum ersten mal verschrieben bekommen, ist es unverantwortlich nicht genau aufzuklären.
    Mein FA hat sich damals Zeit genommen und alles erklärt. So sollte es auch ein.
    Im ernst: man verlässt sich ja normal auf die Aussagen des Arzt. Wenn ich nicht so ein kontrollfreak wäre, hatte ich mir meine Packungsbeilage damals gar nicht angeguckt.

    Nun ja…ich denke es ist recht unwahrscheinlich, dass du schwanger bist, da du die Pille ja schon mehrere Monate einnimmst und es generell unwahrscheinlich ist während der Periode / von mir aus eben entzugsblutung (ich sage auch immer ich hab meine Regel…sche** drauf) schwangerzu werden.
    So oder so: die 2 Tage Wochenende ändern nichts. Melde dich einfachmontag beim FA. Es ist bestimmt alles gut.

    Und lies die PB nochmal genau. 😉

    0
  • von Feelia am 01.11.2013 um 21:44 Uhr

    “die Packungsbeilage las ich mir natürlich auch nur mal flüchtig durch”
    tja da kann ich nur sagen:selbst schuld!denn es ist nicht etwa natürlich,dass du dir den BPZ nicht gründlich durchgelesen hast (und das nicht mal,bevor du mit dem AB angefangen hast)*kopfschüttel* es ist selbstverständlich,dass man sich schon vor der einnahme eines medikaments den BPZ durchliest!
    bestimmte sorten AB können die wirkung der pille beinträchtigen.und ob dein AB das tut,wüsstest du,wenn du in den BPZ des AB geguckt hättest…
    und du kannst schwanger sein,wenn du eins der AB genommen hast,das die wirkung der pille mindern kann,klar.du scheinst nicht mal ansatzweise kapiert zu haben,wie deine pille überhaupt funktioniert.denn wüsstest du es,würdest du nicht denken,dass du mit der pille überhaupt noch eine regelblutung hast-_-
    ich finds echt arm,wie jemand so leichtsinnig und unreif sein kann.erst denken,dann vögeln.

    0
  • von ashanti111 am 01.11.2013 um 21:26 Uhr

    push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Frage zur Wirkung der Pille Chariva "wirklich Dringend"(: Antwort

Pflaumeerdbeere am 01.11.2010 um 13:51 Uhr
hey mädels (: also ich hätt da ma ne frage... also ich nehm die Pille "chariva" und ich weiß das man ja den blister erst an dem ersten tag der periode anfangen muss..jedoch hatte ich das nicht gemacht sondern erst...

Frage zur Pille.. Antwort

nike.g am 14.07.2016 um 11:04 Uhr
Hallihallo ihr Lieben, ich bin 19 Jahre alt und nehme seit November 2015 die Pille (Leanova AL). Nun setze ich mal wieder eine Woche aus und diesmal ist es irgendwie anders, als bei den anderen Malen: Normalerweise...

dringende frage zur pille !! Antwort

ToutEstBloque am 23.05.2009 um 09:33 Uhr
hallo liebe erdbeermädels =) ich habe eine dringende frage also cih habe 3 wochen lang die pille (aida) genommen und habe seit mittwoch pillenpause(heute ist samstag) und cih habe meine periode immer noch nicht...

Frage zur Pille. Einnahmefehler. Antwort

Dinolein am 12.12.2010 um 16:46 Uhr
So jetzt ists soweit und ich stelle auch mal so eine doofe frage zur pille. Und zwar ich hab ne neue Pille verschrieben bekommen. Hab ganz normal angefangen sie zu nehmen also am 1 Tag der Periode. Jetzt bin ich am...

eine frage zur pille Antwort

KentuckyChicken am 06.01.2012 um 14:36 Uhr
hallo mädels ich habe vor einem halben jahr auf die evaluna 30 gewechselt. gestern abend hab ich meine tage bekommen und heute hab ich (wie immer) starke unterleibsschmerzen (mein fa weiß das, deshalb nehm ich die...