HomepageForenVerhütung-ForumFrage zur Pille und Gebärmutterhalskrebsimpfung

cute_bebi

am 05.11.2008 um 21:19 Uhr

Frage zur Pille und Gebärmutterhalskrebsimpfung

Hallo ersma.. also meine 1. Frage: Ich war heute zum ersten Mal beim Frauenarzt und habe die Pille (Leona Hexal) bekommen. Vermindert es die Wirkung wenn ich Kopfschmerztabletten nehmen würde? Und kennt ihr die Pille Leona ist die auch gut gegen Pickel??

2. Frage: Da hab ich auch gleich die 2. Impfung gegen gebärmutterhalskrebs bekommen. Also die erste Impfung hatte ich vor 7 Monaten hatte es aber abgebrochen nachdem ich gehört hatte dass 2 Mädchen gestorben sind. Meine Ärztin meinte heute aber es sei bewiesen worden, dass es nicht an der Impfung lag.. Also habe ich sie gemacht.
Meine Frage an euch: Lässt ihr euch auch impfen und was sagt da euer Arzt dazu?? Soll ich ihr glauben wenn sie sagt es sei bewiesen??…

Wär nett wenn die mir mal jmd beantworten würde und danke schonmal;)

Antworten



  • von Annika91 am 19.11.2008 um 17:20 Uhr

    also ich hab die impfung hinter mit und ich lebe noch 😀

    und zu der pille kann ich dir leider ncihts sagen weil ich eine andere hab;-)

  • von Deifele am 06.11.2008 um 15:16 Uhr

    Wenn Du noch Fragen zur Pille hast, warum hast Du diese nicht Deiner Frauenärztin gestellt?

    Kopfschmerztabletten stören die Wirkung der Pille nicht.

    Normalerweise “hilft” jede Pille gegen Pickel, da bei der Einnahme der Pille die Hormone sortiert und reguliert werden.

  • von CocoChanel am 06.11.2008 um 15:11 Uhr

    hm nun brauchst du ja nurnoch eine impfung… eine freundin von mir lag danach immer im krankenhaus mit kopfweh und erbrechen udn ist zusammengebrochen, war unaustehlich etc
    und meine beste freundin hat seitdem rheuma-artige beschwerden, ständig schmerzen im linken arm, geschwollene, entzündete gelenke etc…und das kam erst in verbindung mit der impfung, bei einer erst nach der letzten…
    eigentl bin ich nicht gegen medikamente etc,aber bei dieser sache bin ich froh,nich geimpft worden zu sein….
    aber das ist eine entscheidung die jeder für sich treffen muss.

    achja udn eine gute pille gegen pickel ist die valette…deine pill kenne ich aber nicht,von daher keine ahnung wie die wirkt….

  • von Guglhupf am 06.11.2008 um 09:35 Uhr

    Ach ja, und die Pille wirkt nur dann nicht, wenn du

    – Antibiotika nimmst
    – Durchfall hast in ?? Stunden nach der Einnahme (siehe Verpackungsbeilage)
    – dich erbrichst in ?? Stunden… s.o.
    – oder sie halt mal vergisst. Dann wirkt sie zwar noch, aber nicht mehr mit dem vollen Schutz

  • von Guglhupf am 06.11.2008 um 09:32 Uhr

    Also, selbst wenn es an der Impfung gelegen hätte, sterben immernoch mehr Frauen an Gebärmutterhalskrebs als an dieser Impfung.
    Ich habe sie leider nicht machen können, da ich über 18 war, als sie rauskam, und meine Kasse bezahlt sie auch nicht.

  • von Rosenelf am 06.11.2008 um 09:21 Uhr

    ach quatsch, die pille wirkt nur dann nich, wenn du sie nich nimmst. 😉

  • von Tampic am 05.11.2008 um 21:34 Uhr

    ich hab die Impfungen schon hinter mir und ich lebe noch 😛 also das würd ich auch auf jedenfall tun.. zu dem mit der Kopfschmerztablette kann ich nichts sagen ich nehm eig immer pille und kopfschmerz tabletten ist bis jez auch nie was passiert aber soweit ich weiß ist das auch nur bei antipiotika so…

Ähnliche Diskussionen

Frage zur Mona Hexal Pille Antwort

collien1 am 12.08.2010 um 22:42 Uhr
hallo leute ich hätte da eine frage an euch unszwar geht es um die pille mona hexal (MIKROPILLE ZUR HORMONALEN EMPFÄNGNISVERHÜTUNG) ich hab sie bekommen da ich meine periode sehr unregelmäßig bekomme doch ich hab ein...

Frage zur Wirkung der Pille Chariva "wirklich Dringend"(: Antwort

Pflaumeerdbeere am 01.11.2010 um 13:51 Uhr
hey mädels (: also ich hätt da ma ne frage... also ich nehm die Pille "chariva" und ich weiß das man ja den blister erst an dem ersten tag der periode anfangen muss..jedoch hatte ich das nicht gemacht sondern erst...

Frage zur Pille Belara und Bellissima Antwort

Jana_1995 am 20.08.2014 um 13:43 Uhr
Hallo, ich nehme schon seit einiger Zeit die Pille Belara und hatte damit nie Probleme. Habe mir letztens ein neues Pillenrezept vom Frauenarzt geholt und bin damit in die Apotheke wo die Dame meinte, sie könne...