HomepageForenVerhütung-ForumFrauenartzt – auch wenn das Thema euch zum Halsraushängt.

Sassilein

am 18.07.2009 um 13:12 Uhr

Frauenartzt – auch wenn das Thema euch zum Halsraushängt.

Hey Mädels.. sorry das ich dieses Thema auch wie ca 10000 andere nochmal anspreche.. ich habe in der Suchfunktion gesucht aber nichts ähnliches gefunden. Und zwar: Ich hab in glaub ich 3/4 Tagen meinen 1. Frauenartzt Termin und bin da eigentlich nur zum vorgespräch für die Pille und aufklärung.. ich glaub es wird super! ^^ ABer eigentlich hätte ich schon gerne die Pille, und würde mich auch mal durchchecken lassen, denn ich hatte schon Sex..joa und zwar mit Kondomen.. und mit meinem Freund, dem ich vertraue.:) ich bin 16. So, nun wollte ich mal fragen wie das bei euch so war .. die frauenärtztin/Frauenartzt fragt ja sicherlich: Hatten Sie schon Gecshlechtsverkehr? – Glaubt ihr, es ist sehr unnormal schon sex gehabt zu haben.. und naja man bekommt da keinen ärger oder?! Ohh man ich hab keine angst aber es ist schon i.wie komisch.
:9 freu mich auf Gechsichten und KOmentare rund ums Thema. Danke.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 18.07.2009 um 14:13 Uhr

    äh?warum solltest du ärger bekommen vom FA weil du schon sex hattest?so ein blödsinn.die machne doch nur ihren job!falls er komisch reagieren sollte,ist er unprofessionell und dann suchste dir halt en anderen FA!

    0
  • von FFBink am 18.07.2009 um 14:02 Uhr

    Hm, bei mir seinerzeit hat die Ärztin beim ersten Mal nicht untersucht und mir nur die Pille verschrieben. Sollte dann ein paar Wochen später wiederkommen zur Untersuchung- aber da war ich immer noch genauso Jungfrau wie vorher…;-) Ich sorge halt immer gern vor- und nur weil ich die Pille hatte, war das für meinen Freund kein “Freifahrschein”- ich habe trotzdem noch auf einen besseren Moment gewartet. Von daher war die Untersuchung etwas unangenehm, aber bei der nächsten war ich dann auch keine Jungfrau mehr- und alles normal….

    Im übrigen habe ich erst vor ein paar Jahren eine sehr unangenehme Erfahrung beim Gyn gemacht- ich musste wechseln, weil mein alter Gyn verzogen war- und der neue hat mich dermaßen- in meinen Augen blöde- ausgefragt. Auch hier habe ich eigentlich erstmal “vorsorgen” wollen, weil ich dann im Falle des Falles lieber spontan (und folgenlos) sein wollte. Jedenfalls hatte ich nach einiger Zeit Singledasein wieder jemand kennengelernt- war aber noch nicht richtig mit ihm zusammen. Und der Doc fragt mir Löcher in den Bauch, von wegen warum ich ein Verhütungsmittel will, wenn ich keinen festen Partner habe. Sorry- aber geht das nicht zu weit? Ich war da ja schon längst kein Teenie mehr- wieso muss ich mich da für irgendwas rechtfertigen?
    Das Ende vom Lied war, dass ich zwar KEIN Rezept für ein Verhütungsmittel von ihm bekam, sondern eins für Akupunktur gegen Rückenbeschwerden (die ich im übrigen gar nicht hatte!?!). Der hat mich dort das letzte Mal gesehen- und der nächste Gyn hat mir dann problemlos mein Rezept ausgestellt, freundlich die Anamnese aufgenommen (Vorgeschichte, Kinder, etc.), locker und ungezwungen mit mir gesprochen- kurzum- so wie`s sein sollte!

    Ich habe das nicht geschrieben, um dir Angst zu machen- sondern um dich zu ermutigen, dass du, wenn dir etwas bei deinem Gyn komisch vorkommen sollte, du ruhig wechseln solltest und nicht denkst, dass alle gleich sind. Sicher gehören manche Fragen zu Anamnese mit dazu- aber andere gehen den Doc eigentlich gar nix an!!! Der Gyn, über den ich mich so aufrege, hat meine Bekannte durch zwei Schwangerschaften hindurch begleitet und sie ist voll zufrieden mit ihm. Ich war`s halt nicht….

    Viel Glück bei deinem Termin- und ich hoffe, du erwischst einen solch kompetenten Arzt, wie ich ihn nun endlich wieder habe….

    0
  • von sunrise83 am 18.07.2009 um 13:28 Uhr

    Der muss dich sogar fragen ob du schon Sex hattest, weil dann kann er ne Ultraschall Untersuchung machen. (so hat der Arzt es mir erklärt) Und das interessiert ihn auch nur wegen der Untersuchung, was du mit wem wann gemacht hast ist ihm egal.

    0
  • von mabadeju am 18.07.2009 um 13:27 Uhr

    Lach !!!!!!!!!!!! der Doc wird dich danach fragen klar( wobei er es spätestens bei der Untersuchung eh merken würde)Aber er tut es eher um dein Vertrauen zu bekommen was wichtig ist denn dann kannst du ihn alles was dich interessiert und was meine seine Freundin vielleicht nicht fragen möchte erfragen.Ihr werdet über die Pille sprechen über das für und wieder zb. Ärger?Hallo er ist es a gewohnt und b nicht dein vater.Er muss sogar schweigen…….Schön ist es zB wenn dein Freund dich begleiten würde sich das mit der Pille mit anhört ……LG mabadeju

    0
  • von KleinNadi18 am 18.07.2009 um 13:23 Uhr

    also als ich das erste mal beim FA war habe ich ein schulpraktikum in der praxis des arztes gemacht und war total aufgeregt. Es ist absolut nicht schlimm das du vor dem FA besuch schonmal Sex hattest… hatte ich auch und ich habe dafür keinen ärger bekommen im gegenteil er hat mir gesagt das es gut war das ich kondome benutzt habe aber das ich am besten jetzt die pille nehmen soll… habe die pille bekommen und fertig war der arztbesuch und ich hab weiter gearbeitet!!! wünsche dir viel glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was denkt ihr? Ist euch das auch schon passiert? Antwort

Erdbeere2407 am 11.08.2014 um 20:46 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich hab jetzt wirklich ziemlich lange nichts mehr geschrieben oder kommentiert weil ich durch meine Ausbildung nicht dazu gekommen bin. Jetzt hat sich aber leider wieder ein kleines...

nochmal zum Thema Spirale Antwort

ObsidianWhisper am 21.06.2011 um 20:39 Uhr
der Übersicht halber eröffne ich noch einen Thread. erstmal HERZLICHEN DANK an alle, die sich gestern den Text angetan haben. inzwischen muss ich bei dem Thema nicht mehr heulen, deswegen krieg ich es vielleicht...

Muss man auch zum FA wenn man keine Beschwerden etc hat? Antwort

donna_cristina am 17.02.2011 um 16:27 Uhr
Also, ich bin 18, hatte auch schon Sex und nehme die Pille. Ich war erst einmal beim FA, aber nur für das Rezept der Pille. Wenn ich ehrlich bin, habe ich echt Angst mich untersuchen zu lassen. Deswegen meine Frage:...

Das leidige Thema Pille Antwort

Happyvroni am 10.12.2010 um 15:50 Uhr
Hi Mädels mir ist da ein total blödes missgeschick passiert. Ich habe letzten Mittwoch einen neuen Streifen angefangen und diesen bis Sonntag auch pünktlich genommen. Bin aber die Woche im Wohnheim wegen Berufsschule...

Das leidige Thema Verhütung Antwort

Oscarilloline am 06.11.2008 um 12:29 Uhr
Hallo ihr! Ich verhüte schon seit Monaten nicht mehr richtig, obwohl ich regelmäßigen sex mit meinem Freund habe... Nicht mehr richitg bedeutet: Mit Gummi (allerdings reißen diese blöden Teile regelmäßig) Ich...