HomepageForenVerhütung-ForumFreund hat unerwartet Schluss gemacht – großer Schock – einige Fragen

Hazel13

am 06.09.2010 um 14:19 Uhr

Freund hat unerwartet Schluss gemacht – großer Schock – einige Fragen

Hallo!

Mein Freund hat mir heute Nacht ne feige Sms geschrieben (als ich ihn zuvor gefragt hab, ob er sich nicht mit mir treffen wolle, wenn ich so lange im Ausland war und die Ferien nächste Woche vorbei sind). Er schrieb, dass das jetzt hart für mich ist, aber dass er Schluss macht. Er hat mich 7 Monate verarscht. 7 Monate hat er keine Gefühle für mich gehabt. Er sagt, dass er beim Küssen und Rummachen usw immer an was Anderes gedacht hat (auch an eine Andere), die Nachrichten ins Ausland und die Sms hier waren alle erstunken und erlogen. Er meinte, er habe gehofft dass mehr als Freundschaft draus wird, aber hat nach dem Austausch für 2 Monate einfach so weiter gemacht. Letzte Woche waren wir gemeinsam im Urlaub und auch dort hat er mir etwas vorgemacht. Ich bin so enttäuscht. Er hat mich dermaßen verletzt. Ich dachte mit uns zwei ist es was Besonderes, das haben wir auch immer gesagt. Und wir haben uns so gut verstanden und standen uns meiner Meinung sehr nah. Ehrlich. Dass Menschen zu so etwas fähig sind. ._____.

Nun zu meinen Fragen:

Was kann ich noch alles tun um mich abzulenken? (viele Freunde sind im Urlaub)
Soll ich die Pille absetzen oder ist es besser sie weiterzunehmen?
Wie kann ich es schaffen, einem Jungen wieder vertrauen zu können (wurde schonmal enttäuscht, drum war es auch hier anfangs schwer, aber jetzt hab ich ihm blind vertraut)?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mondi am 06.09.2010 um 17:32 Uhr

    Das ist wirklich unter aller Sau. Er hätte mit dir persönlich darüber reden sollen, und das schon viel früher.
    Niemand hat es verdient, so verletzt zu werden.
    Ich kann dich gut verstehen und es tut mir auch echt leid für dich.

    Leider hab ich keinen Rat für dich, wie du dich ablenken könntest. Meistens muss man die Enttäuschung und all die anderen Gefühle sowieso erstmal aussitzen/ausleben. Verdrängung kann nämlich nach hinten losgehen.
    Und je eher du mit dem Thema abschließt, desto eher kannst du auch wieder auf andere Männer eingehen (meiner Erfahrung nach).

    Die Pille absetzen würde ich an deiner Stelle nicht. Wie Joy085 schon sagte, verändert sich dadurch der ganze Hormonhaushalt und das wirkt sich sowohl auf den Körper als auch auf die Emotionen aus und ich denke, das kannst du im Moment am wenigsten gebrauchen.

    Falls du mit jemandem drüber reden möchtest, kannst du mich gerne auch persönlich anschreiben.
    Ich hoffe wirklich, dass es dir bald besser geht.
    Und strubel hat im Übrigen auch recht, er hat dich wirklich nicht verdient.

    0
  • von Joy085 am 06.09.2010 um 14:53 Uhr

    ups, doch etwas lang geworden… tschuldigung

    0
  • von Joy085 am 06.09.2010 um 14:47 Uhr

    Arschlöcher gibt es leider immr wieder. Wie oft fällt man hart
    auf den Boden der Tatsachen!
    Es ist nur so dsa man sie vorher nie erkennt. Sie wirken wie normale
    Männer und alles scheint so perfekt.

    Dein Misstrauen wirst du wohl noch eine Zeit lange haben.
    Doch denke ich immer bei mir das mich jede Erfahrung, auch die
    negative, reifer macht und mich vorbeireitet für das was danach
    kommt.

    Zum Thema Pille. Als ich Single war wollte ich auch die Pille absetzen.
    Vor allem wegen den Kosten. Doch meine FA hat mir davon abgeraten.
    Sie meinte das wenn man die Pille absetzt sich der Körper ziemlich
    umgewöhnen will und dann irgendwann will man sie wieder, geht die
    prozedur von vorne los. ausserdem weisst du ja nie, jetzt als Single,
    wen du so kennenlernst und was so passiert.
    Klar verhüten mit Kondom ist wichtig aber falls mal was schief
    geht kannst du wenigstens nicht schwanger werden.
    Ich habe sie auch weiterhin genommen und es nicht bereut :)

    Ich finde du könntest durchaus deiner Wut Luft machen und ihm
    mal richtig die Meinung geigen. Natürlich live und persönlich!
    Denn wenn du einfach gehst dann machst du ihn ja einen riesen
    Gefallen… andererseits könnte es auch peinlich für dich sein
    wenn du ihm jetzt noch belagerst!

    Wenn deine Freunde unterwegs sind, dann mach doch einfach
    was alleine! Man kann sehr gut alleine ins Kino gehen.
    Oder du kümmerst dich mal wieder intensiver um deine Familie.
    Gehe Shoppen, auf Partys, tanzen. Zieh dich sexy an und geniesse
    die Blicke der Männer.

    Ach ja, fast vergessen: Herzlichen Glückwunsch das du ihn los bist!
    Singlesein ist richtig schön egoistisch. Man kann richtig nur an sich
    denken ohne wen zu verletzten. Keinerlei Verpflichtungen und vor allem
    man bemerkt wie man aufblüht. So ging es mir jedenfalls.
    Plötzlich spürte ich wieder das ich wer bin und fand mich gut 😉
    Viel Glück

    0
  • von qwww am 06.09.2010 um 14:46 Uhr

    Irgendwie finde ich man kann sich schwer vorstellen, wie ein Mensch zu sowas fähig ist.. also gemeinsamer Urlaub/Nachrichten ins Ausland.. das kostet ja auch alles Geld und so. Und wie man so viel Geld bezahlen kann, nur weil man jemand verarscht.. kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Vielleicht liebt er dich ja wirklich aber hat ein anderes Problem? Ich würde nochmal mit ihm sprechen. Alles Gute :)

    0
  • von BBebi am 06.09.2010 um 14:35 Uhr

    das ist natürlich schwierig, aber du musst auf jeden fall lernen mal auf dich selbst zu schauen…dein selbstbewusstsein zu stärken…du musst einfach lernen zu sagen: er ist ein Ar***, er ist es nicht wert…und kein mann ist es wert…! wenn du zunächst mal dir selbst wieder vertrauen kannst, dann wirst du das wieder auf einen anderen mann, der es verdient, übertragen können…
    denk einfach nicht mehr an ihn, denk nicht an alte zeiten, an enttäuschungen, du lebst jetzt…du hast so viel vor dir, da ist es zeitverschwendung deiner alten liebe hinterher zu trauern…und vor allem, weil sie es nicht wert war…

    alles gute…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kann ich meinen Freund fragen ob er AIDS hat oder kommt das irgendwie blöd?????? Antwort

NaLa_ am 05.01.2010 um 16:25 Uhr
Hi Mädels, ich weiß nicht ob es direkt ein Problem ist, aber es beschäftigt mich halt irgendwie. Ich hab seit 6 Monaten einen Freund, ich bin noch Jungfrau, er nicht. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir miteinander...

Einige Fragen zum Nuva Ring. Antwort

Lola_Loves_You am 09.03.2010 um 01:30 Uhr
Ersetzt das die Pille? also muss man, wenn man den Nuva Ring verwendet die Pille nicht mehr nehmen? Hilft es auch gegen Pickel? Wenn man den Ring immer wieder absetzt, kann es sein dass man dann zunimmt auch wenn man...

Mein Freund hat ein Kind mit seiner Ex Antwort

honey21084 am 16.01.2010 um 13:19 Uhr
Mein Freund ist letztes Jahr im November Vater geworden. Das Kind hat er zusammen mit seiner Ex, die einfach die Pille abgesetzt hat. Sie hat gemerkt das die Beziehung nicht mehr so gut läuft und wollte mit dem Kind...

Persona als Verhütungsmethode.Wer von euch hat damit Erfahrung gemacht?:-) Antwort

Pummeluffchen am 29.08.2012 um 16:01 Uhr
Hallo:-) Ich wollte mal fragen wer von euch mit dem Persona Verhütungscomputer gemacht hat und wie diese waren:-) Die Teststreifen sind ja anscheinend ziemlich teuer!?8 stück 11 Euro? Werden die Kosten von der...

freund hat angst vorm versagen - was tun? Antwort

Sony87 am 23.10.2011 um 13:28 Uhr
Hey mädels, es gibt da ein kleines problemchen...und zwar gibts da nen kerl mit dem ich schon seit eeeeewigkeiten immer mal wieder was am laufen hab...bis jetzt kam es aber noch nicht zum akt der liebe ;-) er hatte...